Eine Verschwörungstheorie zur Dieselhysterie

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Bild: Petra Bork – pixelio.de

Da gibt es Think Tanks, in denen sich hochbezahlte Menschen den Kopf zerbrechen, wie man noch mehr aus den Bürgern rauspressen kann, und wie die Wirtschaft noch mehr angekurbelt werden kann. Und so kommen dann so Dinge raus wie:

  1. Wir empfehlen zuerst nicht nachvollziehbare Grenzwerte , so dass die Länder darauf Gesetze erlassen.
  2. Halten uns dann nicht daran und verkaufen unsere alten Warenbestände.
  3. Installieren einen Umweltschutzverein, der vor Gericht zieht, so dass die Gerichte Fahrverbote erteilen.
  4. Und freuen uns, dass nun die eigentlich noch gut verwendbaren Autos gegen neue ausgetauscht werden.
  5. Und verschweigen, dass die Produktion der neuen Autos viel mehr die Umwelt belasten, als wenn die alten Autos erst einmal bis zu ihrem Lebensende genutzt würden.

HERR, LASS HIRN REGNEN, so dass möglichst Viele verstehen, wie Bürger verarscht werden …

***

40 Mikrogramm pro Kubikmeter vs. 950 Mikrogramm pro Kubikmeter (

Ursprünglichen Post anzeigen 120 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s