UN-Mitarbeiter für 60.000 Vergewaltigungen verantwortlich – Tausende Pädophile beschäftigt! UN-Generalsekretär Guterres mit von der Partie… | Michael Mannheimer Blog

Andreas Große

In der UNO herrscht die Anarchie

Zum erstenmal hat einer der führenden Politiker der demokratischen Regierungspartei Amerikas öffentlich den Tod der UNO vorausgesagt. Senator William J. Fulbright, Vorsitzender des außenpolitischen Senatsausschusses, schlug in der maßgeblichen außenpolitischen Zeitschrift „Foreign Affairs“ vor, die USA sollten sich von dem mißgluckten Uno -Experiment abwenden und einen Völkerbund freier Nationen schaffen, eine Art atlantischer Union. (Quelle)

Das war 1962. Die UNO steht immer noch. Doch die Missstände in diesem Völkerbund sind seitdem nicht kleiner gerworden. Im Gegenteil.

„Die UNO ist eine parlamentarische Einrichtung, die von Diktaturen und nichtdemokratischen Ländern geleitet wird.“

Das erklärte Ron Prosor (Bild) zum Abschluss seiner vierjährigen Amtszeit als israelischer Botschafter bei den Vereinten Nationen in einem Fernsehinterview mit Kanal 2.

„Schaut auf die Konflikte, die überall auf der Welt existieren. Spielt die UNO eine Rolle im Atomkonflikt mit dem Iran? Löst die UNO den Konflikt und Völkermord in…

Ursprünglichen Post anzeigen 137 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s