Antonie Peppler- Autorin,Heilpraktikerin und Entwicklerin der kreativen Homöopathie

https://zahngesundheitssymposium.de/peppler/

Antonie Peppler® ist praktizierende und forschende Kreative Homöopathin, vormals Dozentin an verschiedenen Institutionen für kreatives Lernen, rationelles Lesen und Kreativitätstraining, wie zum Beispiel im ICL, Institut für Creatives Lernen von Günther Beyer. Die Arbeiten von Frederic Vester waren für sie sehr prägend. Vor allem die Erkenntnis, dass alles, was ein Mensch je erlebt hat, mit allen seinen Gefühlen und Bewertungen in ihm gespeichert ist, beeindruckte sie sehr.

Webseite von Antonie Peppler

Über ihre Dozententätigkeit blieb diese Erkenntnis nicht nur Theorie, sondern sie bestätigte sich in jedem Kurs und konnte im Kreativitäts- und Lerntraining positiv genutzt werden. In ihrer Zeit im Management großer Unternehmen eignete sie sich erhebliches praktisches Wissen über Personalführung und angewandte Psychologie an. Methoden, mit denen Menschen unbemerkt zum Gruppendenken, zum Konsum und zu „ausnutzbaren Herdentieren“ manipuliert werden konnten, hinterließen in ihr einen großen, negativen Eindruck, der sie sehr nachdenklich stimmte. Diese Methoden funktionierten so ausgezeichnet, dass sie sich die Frage stellte, inwiefern diese auch in der Umkehrung und Interaktion sowohl zwischen Menschen als auch innerhalb des individuellen Themenkreises einer jeden Persönlichkeit funktionieren würden.

Mit dem tiefen Bedürfnis, andere Menschen in die Lage zu versetzen, ihre Individualität zu erkennen, sich von Manipulationen zu befreien und wieder Eigenverantwortung zu übernehmen, verließ Antonie Peppler ihre Position im Management und wandte sich der Tätigkeit als Therapeutin und Homöopathin zu.

Seit 1983 betreibt sie eine rein homöopathische Praxis, in der sie täglich beweist, dass Homöopathie mehr kann als nur Symptome lindern. Ihre Leidenschaft ist die Erforschung schwerer, chronischer und Schwersterkrankungen, sowie die Frage nach der Ursache von Krankheit überhaupt.

Seit 1985 ist Antonie Peppler im In– und Ausland als Dozentin für ihre selbst entwickelte und weiterführende Form des homöopathischen Gedankenmodells –der Kreativen Homöopathie– tätig. Zusammen mit ihrem Kollegen und langjährigen Lebensgefährten Hans-Jürgen Albrecht gründete sie das ehemals in Hamburg ansässige CKH® Centrum für klassische Homöopathie.

Mit dem Umzug 1991 nach Großheubach bei Miltenberg am Main wurde das Centrum für klassische Homöopathie umbenannt in das Centrum für Kreative Homöopathie®.

shadow-ornament

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s