[Impfentscheidung] Das Impf-Mobbing beginnt schon im Medizin-Studium. Was tun?

[Impfentscheidung] Das Impf-Mobbing beginnt schon im Medizin-Studium. Was tun?

Unsere Aufklärungsarbeit finanzieren wir vor allem über die Abonnenten unserer Zeitschrift impf-report und unseren Webshop. Wenn Ihnen unser kostenloser Newsletter gefällt, freuen wir uns ebenfalls über eine kleine finanzielle Anerkennung. Kontoverbindung: Siehe ganz unten!

Inhalt der heutigen Ausgabe:

[01] Bestellungen bis 17. Dezember kommen noch vor Weihnachten an
[02] Das Impf-Mobbing beginnt schon im Medizin-Studium. Was tun?
[03] Petition „Vorsorge-Tunnelblick“: Bisher fast 900 Zeichnungen
[04] 5G-Mobilfunk: Fragen nur „Spielverderber“, was es uns kosten wird?
[05] Mit dem impf-report Jahresabo immer aktuell informiert sein
[06] Prof. Walach bittet um Unterstützung für Peter Gøtzsche
[07] Spahn will Wahltarife für Homöopathie abschaffen
[08] Italien: Impfkritische Gesundheitsministerin entlässt Lobbyisten
[09] Neues Interview auf seimutig.tv
[10] Ganzheitliche Ansätze für Kopfschmerz und Migräne
[11] Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?

[03]

 [01]
Bestellungen bis 17. Dezember
kommen noch vor Weihnachten an

Alle Ihre Bestellungen, die bis Montag, den 17. Dezember 2018, 24 Uhr, bei uns eintreffen, werden rechtzeitig zu Weinachten bei Ihnen eintreffen. Dazu zählt auch das sich derzeit noch in Druckbefindliche neue Buch „Machen Tierimpfungen Sinn?“.

Die wichtigsten Neuerscheinungen und Sonderangebote:

Hans U. P. Tolzin
Machen Tierimpfungen Sinn?
ab 17. Dezember lieferbar!
Selbst wenn Sie das Erkrankungsrisiko Ihres Tieres zu Recht als sehr hoch ansehen und eine Impfung deshalb möglicherweise notwendig erscheint, macht dies einen Impfstoff nicht automatisch wirksam und sicher!
Impfungen sind massive Eingriffe in das Immunsystem Ihres Tieres und enthalten bedenkliche Stoffe. Bitte lassen Sie sich deshalb von niemandem über Ihre Liebe zu ihm und Ihre Angst um sein Leben dazu verleiten, auf eine eigene Plausibilitätsprüfung von Wirksamkeit und Sicherheit zu verzichten.
Das ist auch für Laien viel einfacher, als es auf dem ersten Blick erscheinen mag. Worauf es dabei ankommt, erfahren Sie in diesem Buch.
Paperback | 300 Seiten | Best.-Nr.: FBU-105 | € 19,90 | Info/Bestellung

Filmdoku auf DVD:
MAGIC PILLS
Neuerscheinung
Eine Filmdokumentation über die Erfolge der Homöopathie – und die Hexenjagt ihrer Feinde

Die renommierte kanadische Homöopathin Ananda More wurde Opfer einer aggressiven Negativkampagne mit dem Ziel, Homöopathie als Aberglauben zu brandmarken.
So musste sie erleben, wie ihre eigenen Interview-Aussagen in den Medien absichtlich verfälscht wiedergegeben wurden, um sie beruflich zu diskreditieren.
Doch Ananda More kapitulierte nicht. Stattdessen beschloss sie, den Gegenbeweis anzutreten. Sie reiste kreuz und quer durch die Welt und traf sich mit Wissenschaftlern, Therapeuten und Patienten. Ihr Ziel: Herauszufinden, ob Homöopathie wissenschaftlich fundiert und wirksam ist.

DVD-Box | 88 min. | Best.-Nr.: DVD-182 | € 14,95 | Info/Bestellung

Dr. med. Friedrich P. Graf
Gesunde Rebellion – Homöopathie als Basismedizin
Neuerscheinung
Der Autor Dr. Friedrich P. Graf gibt auf der Grundlage seiner 40-jährigen Erfahrung als Arzt mit dem Schwerpunkt Homöopathie Einblick in die Grundlagen und die erfolgreiche Anwendung homöopathischer Arzneien.

Mit seinem umfassenden Ansatz zeigt er eindringlich auf, dass in Zeiten des Stresses, des Zeitdrucks und zunehmender Umweltbelastungen ein nachhaltiger Umgang mit unserer Gesundheit immer notwendiger wird und welchen Beitrag die Homöopathie als Basismedizin zu leisten vermag.

Gebunden
673 Seiten
Best.-Nr.: FBU-193
€ 49,90
Info/Bestellung

Bert Ehgartner
Gute Impfung, schlechte Impfung
Neuerscheinung
Mit diesem Buch setzt sich Bert Ehgartner wieder einmal zwischen alle Stühle: Eine von finanziellen Interessen dominiertes Gesundheitssystem wird das Buch verdammen, denn es ermuntert Eltern, sich eine eigene Meinung zur Impfthematik zu bilden. Überzeugte Impfgegner hingegen werden seiner Überzeugung nicht folgen wollen, dass aluminiumfreie Lebendimpfungen durchaus positive Wirkungen auf das Immunsystem haben können. Unabhängig davon enthält dieses Buch viele eigenständig recherchierte – und wesentliche – Informationen, die der Leser in anderen Büchern nicht finden wird.

Gebunden | 416 Seiten | Best.-Nr.: FBU-192
€ 24,90 | Info/Bestellung

Video-DVD
12. Stuttgarter Impfsymposium
Im Preis gesenkt!
Das Stuttgarter Impfsymposium ist die wohl bedeutendste pharmaunabhängige Veranstaltung zum Impfthema im deutschen Sprachraum. Der Schwerpunkt der Vorträge liegt bei einer sachlichen und fundierten Auseinandersetzung mit Pro und Kontra der offiziellen Impfpolitik. Die Referenten:
– Prof. Dr. Dr. Harald Walach
– Dr. med. vet. Ziegler
– Barbara Elfriede Jöstlein (Rechtsanwältin)
– Senta Depuydt, Journalistin
– Angelika Müller (EFI)
+ Podiumsdiskussion: „Ist die Impfpflicht noch zu stoppen?“

DVD-Box | 6 Std. | Best.-Nr.: DVD-170 | € 19,90 | Info/Bestellung

6 x Stuttgarter Impfsymposium zum Set-Preis: € 59,90

3 spannende Dokumentarfilme zum Set-Preis: € 39,95

4 wertvolle Aufklärungs-DVDs zum Set-preis: € 29,90

Unsere vollständige Liste mit Weihnachtsempfehlungen

[02]

[02]
Das Impf-Mobbing beginnt schon im Medizin-Studium.
Was tun?


Ungeimpften Medizinstudenten werden zunehmend die für den Abschluss des Studiums notwendigen Praktikumsplätze verweigert. Das ist zwar seit 2015 geltendes Recht (§ 23a IfSG), steht aber eindeutig im Widerspruch zum Grundgesetz. Doch die Rechtsprechung in Deutschland ist von der Politik abhängig – und diese wird von Lobbyisten dominiert. (…) hier weiterlesen

[03]
Petition „Schluss mit dem Vorsorge-Tunnelblick“
hat jetzt über 800 Unterstützer


Wenn Sie auch der Ansicht sind, dass wir keinen Vorsorge-Tunnelblick einer staatlich eingesetzten Impfkommission benötigen, sondern – wenn überhaupt – dann eine mit allen wichtigen medizinischen Disziplinen besetzten und industrieunabhängigen Vorsorge-Kommission, dann sollten Sie unbedingt diese Petition von mir unterzeichnen. Ich bitte um Ihre Unterstützung!

[04]
5G-Mobilfunk: Fragen nur „Spielverderber“,
was es uns gesundheitlich kosten wird?


Ab 2020 wird der neue Mobilfunk-Standard der 5. Generation (5G) eingeführt. Die Downloadgeschwindigkeit soll sich etwa verhundertfachen. Die Strahlungswerte auch. Möglicherweise auch die Zahl der Elektrosensiblen, die durch die Strahlung krank werden. Wer elektrosensibel reagiert, wird heute schon von vielen als Spielverderber angesehen. In zwei Jahren könnte jedoch ein großer Teil der Bevölkerung betroffen sein. (…) hier weiterlesen

[05]
Mit dem impf-report Jahresabo
immer aktuell informiert sein!

Unabhängigkeit und solide Recherchen sind unser Markenzeichen!

Der impf-report ist die führende Verbraucherzeitschrift zur Impfproblematik im deutschen Sprachraum und erscheint derzeit viermal im Jahr. Unsere redaktionelle Unabhängigkeit erhalten wir uns durch den Verzicht auf jegliche Fremdwerbung.

Die Jahresabos sind die Haupteinnahmequelle unseres kleinen Verlags und ermöglichen so den Erhalt unserer öffentlichen Aufklärungsarbeit.

Bleiben Sie über den aktuellen Stand der Impfdiskussion informiert und unterstützen Sie mit Ihrem Abo diese wichtige Gegenstimme zu industriedominierten Impfpolitik!

Weitere Infos zum impf-report Jahresabo

[06]
Prof. Walach bittet um Unterstützung für Peter Gøtzsche


Peter Gøtzsche ist ein weltweit anerkannter Wissenschaftler und Mitgründer der renommierten und – bisher – pharmaunabhängigen Cochrane Collaboration, die Analysen über Wirksamkeit und Sicherheit von Therapien veröffentlichen. Aufgrund seiner Recherchen wurde Gøtzsche zunehmend zum Kritiker der Pharmaindustrie und kritisierte zuletzt auch die HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs. Das war der Pharmaindustrie offensichtlich zu viel. Denn das der plötzliche Herauswurf Gøtzsches aus dem Vorstand und dem wissenschaftlichen Netzwerk durch einige seiner Kollegen Zufall ist, scheint unwahrscheinlich. Vielleicht ist es auch kein Zufall, dass die Cochrane Collaboration vor kurzem eine große Spende der Gates-Stiftung angenommen hat. Prof. Peter Walach setzt sich sehr für Peter Gøtzsche ein und bittet um Ihre Unterstützung für eine Petition, denn Gøtzsche soll jetzt auch noch seine Anstellung verlieren. (…) hier weiterlesen und zur Petition

[07]
Spahn will Wahltarife für Homöopathie abschaffen


Das Bundesgesundheitsministerium will die Wahltarife der Krankenkassen über Arzneimittel der „besonderen Therapierichtungen“ abschaffen. Völlig überraschend hat das Ressort von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen Passus zur Abschaffung dieser Wahltarife in die Kabinettsvorlage des Termin- und Servicestellengesetzes (TSVG) aufgenommen. (…) hier weiterlesen

[08]
Italien: Impfkritische Gesundheitsministerin
entlässt Lobbyisten


Impfungen sind sind massive Eingriffe in das Immunsystem gesunder Menschen, rechtlich gesehen Körperverletzungen und ohne Garantie für Wirksamkeit und Sicherheit. Sie bedürfen der informierten Einwilligung.
Dies sieht offenbar auch die italienische Gesundheitsministerin Grillo so. Jetzt hat sie zudem die Experten des „hohen Gesundheitsrats“ entlassen, der vermutlich hauptsächlich aus Lobbyisten der Industrie bestand. Ein Fortschritt, würde ich sagen. Spahn sollte sich da mal ein Beispiel nehmen! Bin gespannt, wie das in Italien weitergeht! zum Artikel der NZZ

[09]
Neues Interview auf seimutig.tv


Katja ist Heilpraktikerin. Sie berichtet über ihre Beobachtungen zu diversen Symptomatiken im Zusammenhang mit Impfungen. Viele Allergien, Atemwegserkrankungen, Hautprobleme treten oft nach erfolgten Impfungen auf. Katja erlebt die ungeimpften Kinder als »viel stabiler in ihrer Gesundheit«.
(…) hier weiterlesen und Video schauen

[10]
Ganzheitliche Ansätze für Kopfschmerz und Migräne!

Kopfschmerz und Migräne können sehr unterschiedliche Ursachen haben. Wer nicht nur den Schmerz „wegmachen“, sondern den Ursachen auf den Grund gehen möchte, kommt an naturheilkundlichen und ganzheitlichen Therapieansätzen nicht vorbei. Wir haben in unserem Webshop die Veröffentlichungen des Heilpraktikers Thomas Bezler aufgenommen, da dieser sehr gut die ganzheitlichen Möglichkeiten der Behandlung – und Selbstbehandlung – aufzeigt. Weitere Infos

[11]
Wo gibt es den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?


Viele junge Eltern stellen fest, dass das allgemeine Impf-Mobbing beständig zuzunehmen scheint. Wer nicht einfach dem Druck des Umfeldes nachgeben, sondern eine eigenverantwortliche und ausgewogene Impfentscheidung für die eigenen Kinder treffen will, sieht sich sehr schnell ausgegrenzt.

Was liegt also näher, als sich mit Gleichgesinnten, das heißt, mit anderen Eltern, die in der gleichen Situation sind, in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen? Mehr als 100 ehrenamtlich geführte Elternstammtische in ganz Deutschland warten auf Ihre Kontaktaufnahme.

Liste der impfkritischen Elternstammtische in Deutschland

Unsere Kontoverbindung für Ihre finanzielle Unterstützung unserer Aufklärungsarbeit:
Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des freien Journalisten Hans U. P. Tolzin, Widdersteinstr. 8, D-71083 Herrenberg, redaktion@impf-report.de, Fon 07032/784 849-1, Fax -2. Alle Informationen sind nach dem besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass ich dennoch keine Verantwortung für gesundheitliche Entscheidungen übernehmen kann, die sich auf diesen Newsletter und die verlinkten Seiten berufen. Bitte prüfen Sie vor jeder gesundheitlichen Entscheidung sorgfältig, welche Informationen Relevanz für Sie besitzen und beraten Sie sich mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Nicht mehr interessiert? abbestellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s