Nestlé

Anne Isakowitsch, SumOfUs.org

Nestlé pumpt das Grundwasser der kleinen Gemeinde Osceola ab. Jetzt ziehen die Menschen erneut vor Gericht, um ihr Trinkwasser zu schützen.

Nestlé versucht die Gemeinde mit immer höheren Prozesskosten und Einschüchterungsversuchen in die Knie zu zwingen. Um den Kampf weiterzuführen, brauchen die Menschen in Osceola Ihre Unterstützung.

Bitte spenden Sie 4 €, damit sich die Menschen in Osceola vor Gericht gegen Nestlé wehren können.

https://actions.sumofus.org/a/osceolas-wasserkampf

Jetzt 4 € Spenden

 

Nestlé versucht, eine kleine Gemeinde mit weniger als 2.000 Bewohner*innen einzuschüchtern. Denn der Konzern will weiterhin das Trinkwasser in Osceola abpumpen und mit riesigem Gewinn verkaufen.

Pro Minute pumpt Nestlé fast 1.000 Liter Wasser ab — das sind über eine Million Liter Wasser, jeden Tag. In Flaschen abgefüllt verkauft der Konzernriese das Wasser mit enormen Profiten.

Doch Nestlé selbst zahlt lediglich 200 Dollar pro Jahr für die Pumprechte.

Die Menschen vor Ort setzen sich zur Wehr und kämpfen vor Gericht gegen Nestlé. Doch die Prozesskosten sind enorm.

Deswegen bitten die Bewohner*innen von Osceola um Ihre Unterstützung.

https://actions.sumofus.org/a/osceolas-wasserkampf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s