[Impfentscheidung] Weihnachtsbestellungen nur noch bis heute, Montag, 24 Uhr

[Impfentscheidung] Weihnachtsbestellungen nur noch bis heute, Montag, 24 Uhr

Unsere Aufklärungsarbeit finanzieren wir vor allem über die Abonnenten unserer Zeitschrift impf-report und unseren Webshop. Wenn Ihnen unser kostenloser Newsletter gefällt, freuen wir uns ebenfalls über eine kleine finanzielle Anerkennung. Kontoverbindung: Siehe ganz unten!

Inhalt der heutigen Ausgabe:

[01] Bestellungen bis 17. Dezember kommen noch vor Weihnachten an
[02] Erste Auflage von „Machen Tierimpfungen Sinn?“ fast abverkauft
[03] Impfungen schaffen selbst den „unglaublichen Hulk“
[04] Vitamin-D-Mangel ist gut für den Pharmaumsatz
[05] Mit dem impf-report Jahresabo immer aktuell informiert sein
[06] In 11 Schritten von der Virushypothese zum Virusbeweis
[07] Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?

[03]

 [01]
Bestellungen bis Montag, den 17. Dez., 24 Uhr,
kommen noch vor Weihnachten an

Alle Ihre Bestellungen, die bis Montag, den 17. Dezember 2018, 24 Uhr, bei uns eintreffen, werden rechtzeitig zu Weihnachten bei Ihnen eintreffen.

[02]

[02]
Erste Auflage von „Machen Tierimpfungen Sinn?“
schon (fast) ausverkauft!

Unsere Neuerscheinung „Machen Tierimpfungen Sinn?“ kam gerade erst aus der Druckerei – und ist schon fast wieder ausverkauft. Es sind noch ganze 10 Exemplare auf Lager. Wer sofort bestellt, erhält die Lieferung noch rechtzeitig vor Weihnachten. Wir haben den Nachdruck bereits veranlasst, aber bis das Buch wieder am Lager ist, wird es voraussichtlich Anfang Januar.

Hans U. P. Tolzin
Machen Tierimpfungen Sinn?
Ein kritischer Ratgeber für Tierfreunde
Softcover
300 Seiten
€ 19,90
Best.-Nr.: FBU-105
Info und Bestellung

[03]
Impfungen schaffen selbst den „unglaublichen Hulk“


Lou Ferrengo, ein US-amerikanischer Schauspieler und Bodybuilder (TV-Serie „Der unglaubliche Hulk“) musste nach einer Pneumokokken-Impfung in die Klinik eingeliefert werden.
Möglicherweise haben sich ja seine Doping-Substanzen nicht mit dem hoch aggressiven Aluminium-Adjuvans im Impfstoff vertragen – wer weiß das schon…

[04]
Vitamin-D-Mangel ist gut für den Pharmaumsatz


Vitamin-D-Mangel ist gut für den Pharmaumsatz und gut für Ärzte, die davon leben, dass kranke Patienten leichtgläubig immer wieder in die Praxis kommen.
Wer diesen Beitrag von Dr. Raimund von Helden noch nicht kennt – er ist sehenswert: https://youtu.be/rW5qlxlCqXc

[05]
Mit dem impf-report Jahresabo
immer aktuell informiert sein!

Unabhängigkeit und solide Recherchen sind unser Markenzeichen!

Der impf-report ist die führende Verbraucherzeitschrift zur Impfproblematik im deutschen Sprachraum und erscheint derzeit viermal im Jahr. Unsere redaktionelle Unabhängigkeit erhalten wir uns durch den Verzicht auf jegliche Fremdwerbung.

Die Jahresabos sind die Haupteinnahmequelle unseres kleinen Verlags und ermöglichen so den Erhalt unserer öffentlichen Aufklärungsarbeit.

Bleiben Sie über den aktuellen Stand der Impfdiskussion informiert und unterstützen Sie mit Ihrem Abo diese wichtige Gegenstimme zu industriedominierten Impfpolitik!

Weitere Infos zum impf-report Jahresabo

[06]
In 11 Schritten von der Virushypothese zum Virusbeweis


Wie Schulmediziner immer wieder selbst einräumen, ist die Aussagekraft von Labortests bezüglich einer spezifischen Infektion und/oder Immunität aus verschiedenen Gründen sehr mit Vorsicht zu genießen. Dennoch basieren Infektions-Diagnosen in der Regel auf genau diesen Tests. Fällt ein Testergebnis „positiv“ aus, wird in der Regel keine weitere Untersuchung der Krankheitsursachen vorgenommen.

Ist dieser blinde Glaube an die Labortests angebracht? Oder anders gefragt: Wie können wir überhaupt wissen, dass ein positives Testergebnis etwas mit einem krankheitsverursachenden spezifischen Virus zu tun hat? Lesen Sie nachfolgend, welche 11 Schritte zu einem eindeutigen Virusbeweis führen. (…) hier weiterlesen

[07]
Wo gibt es den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?


Viele junge Eltern stellen fest, dass das allgemeine Impf-Mobbing beständig zuzunehmen scheint. Wer nicht einfach dem Druck des Umfeldes nachgeben, sondern eine eigenverantwortliche und ausgewogene Impfentscheidung für die eigenen Kinder treffen will, sieht sich sehr schnell ausgegrenzt.

Was liegt also näher, als sich mit Gleichgesinnten, das heißt, mit anderen Eltern, die in der gleichen Situation sind, in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen? Mehr als 100 ehrenamtlich geführte Elternstammtische in ganz Deutschland warten auf Ihre Kontaktaufnahme.

Liste der impfkritischen Elternstammtische in Deutschland

Unsere Kontoverbindung für Ihre finanzielle Unterstützung unserer Aufklärungsarbeit:
Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des freien Journalisten Hans U. P. Tolzin, Widdersteinstr. 8, D-71083 Herrenberg, redaktion@impf-report.de, Fon 07032/784 849-1, Fax -2. Alle Informationen sind nach dem besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass ich dennoch keine Verantwortung für gesundheitliche Entscheidungen übernehmen kann, die sich auf diesen Newsletter und die verlinkten Seiten berufen. Bitte prüfen Sie vor jeder gesundheitlichen Entscheidung sorgfältig, welche Informationen Relevanz für Sie besitzen und beraten Sie sich mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Nicht mehr interessiert? abbestellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s