Kla.TV: Attentat in Straßburg | Rothschild-Kontrolle | 16. AZK: Tsunami der Pornographie (KW 50/2018)

https://www.kla.tv/13526&autoplay=true

Samstag 15. Dezember 2018

Medienkommentar Terror

Attentat in Straßburg mutet wie ein Drehbuch an (1 von 2)


↑ Neuere anzeigen ↑

www.kla.tv/13526

Attentat in Straßburg mutet wie ein Drehbuch an

  Studio: Münster

6:19

Der Terroranschlag vom Straßburger Weihnachtsmarkt am Abend des 13. Dezember 2018 mutet wie ein „Drehbuch“ an, das sich jedes Jahr wiederholt: Wieder ein Islamist, ein bekannter Krimineller, wieder keine persönliche Befragung des Täters möglich. Wieder stellt man sich die Frage, wem dient diese Terrorattacke: Der Regierung, die danach die höchste Terrorwarnstufe verhängte, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, dessen Präsidentschaft durch die „Gelbwesten“-Proteste vor dem Ende steht?

Samstag, 15.12.2018 Medienkommentar
www.kla.tv/10254

Vier Terrormuster

  Studio: Karlsruhe

7:20

In dieser Sendung soll ein Blick auf vergangene Terroranschläge geworfen werden, um mittels sich wiederholender Merkmale mögliche Hintergründe von Terroranschlägen besser verstehen zu können. Wachgerüttelt durch die sich häufenden Terroranschläge auch in Europa haben verschiedene, an Hintergründen interessierte Menschen in einer aufwendigen Recherchearbeit die bedeutendsten Terroranschläge dieses Jahrhunderts unter die Lupe genommen.

Archiv-Sendung
www.kla.tv/13521

Deutschland: Entwicklungshilfe für Gender-Umerziehung

  Studio: Augsburg

3:46

Jahr für Jahr fließen Milliardenbeträge aus dem Haushalt der deutschen Bundesregierung in die Entwicklungshilfe armer Länder. Eine langfristige Verbesserung für die notleidende Bevölkerung lässt sich jedoch nicht erkennen. Sehen Sie in dieser Sendung, wie mit Steuergeldern Projekte finanziert werden, die nicht nur völlig am Grundbedürfnis der Dritte-Welt-Länder vorbeigehen, sondern ihnen sogar noch eine höchst umstrittene Ideologie aufzwingen.

Freitag, 14.12.2018 Medienkommentar
www.kla.tv/13524

16. AZK: ♫ Das Ende ♫ – Anna-Sophia Sasek & Johannes Brändli mit Swisschor

5:47

Dieses Lied verkündet eine frohe Botschaft: Das Ende wird gut sein und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende. Aber niemand kann diesen Glauben alleine aufrechterhalten. Nur miteinander – als ein Herz und eine Seele – bleibt unsere Zuversicht bestehen!

Freitag, 14.12.2018
www.kla.tv/13515

Neue EU-Waffenrichtlinie dient der Errichtung globalistischer Ziele

  Studio: Schaffhausen

6:08

Da die Schweiz auch Schengen-Mitglied ist, haben sich der Schweizer Bundesrat und die Mehrheit des Parlamentes für die neue EU-Waffenrichtlinie ausgesprochen. Damit will die EU, als Antwort auf den Terror, den privaten Besitz von Feuerwaffen europaweit fast vollständig verbieten. Anian Liebrand, Redaktor des Magazins „Schweizerzeit“, zeigt die wahren Hintergründe der EU-Feuerwaffenrichtlinie auf …

Donnerstag, 13.12.2018 Medienkommentar
www.kla.tv/6834

Amoklauf in den USA – Wann werden die wirklichen Ursachen bekämpft?

5:48

In den USA wurden am Donnerstag durch einen Amoklauf an einem College im Bundesstaat Oregon mindestens 10 Menschen erschossen. Präsident Obama zeigte sich erschüttert und beklagte eine zunehmende Abstumpfung in der amerikanischen Gesellschaft hinsichtlich derartiger Vorfälle. Obama wörtlich: …

Archiv-Sendung
www.kla.tv/13489

16. AZK: Dr. François Billot de Lochner: „Den Tsunami der Pornographie verstehen und bekämpfen“

55:10

Schon der Titel dieses Vortrags bringt die Ungeheuerlichkeit des Themas ins Bewusstsein. Die Präsenz der Pornografie beherrscht nicht erst durch das Internetzeitalter viele Menschen. Sie ist ein altes Projekt aus dem 18. Jahrhundert mit dem Ziel, die Gesellschaften, die auf christlichen Werten gegründet sind, zu zerstören bis hin zur Zerstörung der Menschheit. In diesem Beitrag werden zunächst die Konsequenzen der Pornografie nachvollziehbar aufgezeigt. Danach folgen Auswege, um diesem Dilemma zu entkommen und unsere Kinder vor dieser Seuche zu schützen.

Mittwoch, 12.12.2018 Bildung UNZENSIERT
www.kla.tv/13507

16. AZK: ♫Frei♫ – Mathias Ebert mit Familie & Freunden

9:20

„DU BIST FREI“ lautet die Botschaft in diesem Lied von Mathias & Familie. Kaum zu glauben, wenn man an all diese Dinge denkt, die uns binden. Doch es gibt echte Freiheit von allen Süchten – egal, ob Alkohol oder Pornographie, ob Handy- oder Spielsucht. Stehʼ auf und reihʼ dich ein in die Gemeinschaft derer, die für echte Freiheit kämpfen, und du wirst erleben, wie die Ketten fallen − das ist die Message dieses Liedes.

Mittwoch, 12.12.2018
www.kla.tv/13500

Das wackelnde Fundament der Väter der Impfungen (von Gerhard Wisnewski)

  Studio: Wiesbaden

6:54

Auf den Grundlagen dreier großer Impfkoryphäen wird seit 200 Jahren fast die gesamte Menschheit geimpft. Gerhard Wisnewski nimmt die hochgejubelten Impferfolge dieser Männer unter die Lupe. Seine Recherchen lassen die impfgeplagte Gesellschaft aufhorchen.

Dienstag, 11.12.2018 Meinung ungeschminkt
www.kla.tv/10265

Anita Petek-Dimmer: Impfungen – Sinn oder Unsinn

1:51:56

Anita Petek-Dimmer klärt an der ersten internationalen Anti-Zensur-Konferenz (Februar 2008) sehr fundiert und ergreifend über die Nutzlosigkeit von Impfungen auf. Informieren auch Sie sich umfassend über Impfungen und folgen Sie dem spannenden Vortrag von Anita Petek-Dimmer. (* 1957 – ✝ 2010)

Archiv-Sendung
www.kla.tv/13490

100 Jahre Nelson Mandela – ein etwas anderer Rückblick (mit Film „Farmlands“)

  Studio: Dresden

1:24:55

Am 18. Juli 2018 wäre Nelson Mandela 100 Jahre alt geworden. Mandela gilt als der wichtigste Wegbereiter „des versöhnlichen Übergangs von der Apartheid zu einem demokratischen Staatswesen“ in Südafrika. Am 10. Dezember 1993 – also genau vor 25 Jahren – erhielt er deshalb den Friedensnobelpreis. In dieser Sendung soll nun ein etwas anderer Rückblick auf Mandela – und auch auf Südafrika – geworfen werden. Es handelt sich um Begebenheiten und Zusammenhänge, über die in den großen Systemmedien mehrheitlich nicht berichtet wurde und die Mandela in einem etwas anderem Licht erscheinen lassen …

Montag, 10.12.2018 Bildung UNZENSIERT
www.kla.tv/13485

Migrationspakt – gezielte Falschinformation der CDU

  Studio: Rottweil

4:54

Wie kann es sein, dass der Deutsche Bundestag mit großer Mehrheit für die Unterzeichnung des Migrationspaktes stimmt, obschon Hunderttausende ihre Bedenken in 56 Petitionen klar zum Ausdruck brachten? Ganz einfach: Wo Vordenker manipulativ am Werk sind, erübrigt sich scheinbar alles Nachdenken.

Sonntag, 09.12.2018 Medienkommentar
www.kla.tv/13484

16. AZK: Joschua Sasek: „Eindeutig – zweideutig: Crash-Kurs zum UN-Migrationspakt“

9:31

Der siebte Sohn von “Sasek dem Schrecklichen“ präsentiert in diesem Beitrag eindeutig zweideutig einen satirisch lustigen Crashkurs zum Thema UN-Migrationspakt. Was bedeutet schon wieder Integration, was Migration und was ist eigentlich Demokratie?

Sonntag, 09.12.2018 Satirisch Ernstes
www.kla.tv/13486

Migrationspakt fördert „Medieneinheitsbrei“!

3:06

Unter Punkt 17 im Migrationspakt ist von einer geplanten Einbeziehung der Medien die Rede. Zwar wird die Achtung der Medienfreiheit betont, doch warum warnen dann kritische Stimmen wie der ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete Volker Schimpff davor, dass im Pakt festgelegt werde, wie Medien zu berichten hätten?

↓ Ältere anzeigen ↓

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s