Der Anruf

„Sind Sie noch da
Ja ich bin in Deinem Herzen
Stille“

Die Mitfühlenden

Das Telefon klingelt ich bin genervt
Wer will jetzt schon wieder etwas von mir
Doch ich hebe ab ja wer ist da

Eine angenehme Stimme
Ich die Geliebte
Machen Sie keine Scherze

Doch ich die Langersehnte Erwartete
Ich komme gleich
Mir rutscht das Herz in die Hose

All das Geschirr ungespült türmt sich
Im Gästezimmer Bügelwäscheberge
Der Boden ungestaubsaugt nach Ordnung schreiend

Ich hungrig unrasiert
Ungeduscht und nachlässig gekleidet
Unausgeschlafen schlafsüchtig

Da läutet die Hausglocke
Moment bitte
Ich öffne Niemand Nichts

Sind Sie noch da
Ja ich bin in Deinem Herzen
Stille

Ursprünglichen Post anzeigen

2 Gedanken zu “Der Anruf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s