Gewohnheiten ändern leicht gemacht für 2019

Hallo ,

vor einigen Wochen traf ich Jessica.
Jessica hat Schwierigkeiten, den gesunden Lebensstil umzusetzen, den sie sich wünscht.
Seit Jahren.

Sie ist vollkommen überzeugt von der Wichtigkeit frischer Früchte und Gemüse, Sport zu treiben und so weiter..
Sie liest Bücher und besucht Seminare über gesunde Ernährung.
Sie weiß alles. Und doch klappt es mit der Umsetzung nicht.

Sicher ist es nicht einfach:

  • mit zwei Teenagern zuhause
  • aus einer italienischen Familie stammend, die stets leckere Pasta, Pizza usw. zubereitet hat
  • und aus vielen weiteren Gründen.

Das Problem ist nicht sie. Das Problem liegt in ihrem System.
Ihre ungesunden Gewohnheiten bestätigen jeden Tag ihren eigenen Glauben: “Ich bin kein gesundheitsbewusster Mensch.”
Was wiederum ihre ungesunden Gewohnheiten verstärkt.

Also, wie durchbricht man den Kreis?

Stell dir zwei Raucher vor, die aufhören wollen.
Jemand bietet ihnen eine Zigarette an.
Der erste antwortet “Ich versuche aufzuhören…”
Der zweite antwortet “Ich bin Nichtraucher.”

Was denkst du, wer hat mehr Schwierigkeiten aufzuhören und wer hat eher Erfolg*?

Nach James Clear ist das Ändern deines Lebens ein Zwei-Schritte-Prozess:

  • Entscheide dich, welcher Mensch du sein willst (deine Identität)
  • Beweise es dir selbst mit kleinen Erfolgen (deine Gewohnheiten)

Zum Beispiel:
Als Teil meiner Identität bin ich eine gesunder Mensch.

Warum das so wichtig für mich ist: Ich mag den klaren Geist, die bessere Wahrnehmung von Gefühlen und den leichten und dynamischen Körper, den ein gesunder Lebensstil mir bringt. Ich möchte mein volles Potenzial entfalten. Ich möchte meine Gesundheit kontrollieren und es fühlt sich so großartig an, in der Lage zu sein, sie jeden Tag zu verbessern. Ich bin fasziniert vom Leben und ich liebe es, es zu respektieren und mich von ihm inspirieren zu lassen. Das ist das Vorbild, das ich für meine Freunde, für meine Familie und ganz besonders für meine Kinder sein möchte.

Meine Gewohnheiten für Januar: Ich nehme eine kalte Dusche direkt nach dem Aufstehen. Ich mache mindestens 5 Minuten intensiven Sport. Ich trocken-faste morgens bis 14 Uhr; ich breche das Fasten mit Kokoswasser oder einem gesunden Saft. Ich esse zwei Mal am Tag, und zwar vollwertige lebendige Lebensmittel, die ich liebe und brauche.

Übrigens habe ich gerade erst ein Werkzeug entdeckt, das sehr hilft, neue Gewohnheiten ins Leben zu integrieren.
Dieses Werkzeug ist ein Gewohnheits-Tracker.
Wir haben ihn in meiner Familie übernommen und es funktioniert wirklich toll und macht Spaß!


In unserem Tracker listen wir alle Gewohnheiten auf, die wir in dem Monat annehmen wollen. Jeden Tag müssen wir nur der Liste folgen und danach das entsprechende Kästchen abhaken.

Der Jahresbeginn ist der beste Zeitpunkt um

  • eine neue Richtung zu wählen
  • ein System zu entwickeln, diese Richtung über die Zeit beizubehalten

Also (wenn nicht schon längst passiert) kann ich dich nur ermutigen, die Gelegenheit des frischen neuen Jahres zu ergreifen und die Richtung für dein Leben in 2019 zu wählen.
(Und ich hoffe, du hast hier ein paar Ideen gewonnen, wie du das erreichen kannst!)

Ich wünsche dir ein lebendig wunderbares und gesundes Jahr 2019 🌱

Geoffrey

Jurassic Fruit Shop
*Du hast es dir gedacht: Die Person, die die Identität “Ich bin Nichtraucher” wählt, schafft es eher aufzuhören!
Jurassic Fruit
Baumgereifte Früchte von kleinen Biofarmenwww.jurassicfruit.com
Folge uns!
Facebook: jurassicfruit
Instagram: @jurassicfruit
und … Youtube!

🍍 + ☀️ = ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s