Kla.TV: George Soros | Datenleck und Erpressung zu 9/11 | Syrische Frauen fordern Männer zurück (KW 2/2019)

 

https://www.kla.tv/index.php?a=newsletterslider#/week=2019-2

Die anderen Nachrichten.
Frei – unabhängig – unzensiert
www.kla.tv

Dienstag, 15. Januar 2019

Liebe Kla.TV-Zuschauer!

Meinungsfreiheit – für jeden ein unverzichtbares Grundrecht! Doch hierzulande wird viel unternommen, um dieses Recht immer mehr zu eliminieren. Demonstrationen werden von Strippenziehern wie George Soros unterdrückt und zerschlagen oder für eigene Zwecke instrumentalisiert. Steuergelder werden unter dem Deckmantel der Förderung für machtstrategische Interessen verschwendet und vieles mehr …

Gerade Soros ist dafür bekannt, dass er mit „freizügig“ gestreuten Geldern sehr konkret eine „Neue Weltordnung“ mit einer Eine-Welt-Regierung vorantreibt:

Doch diese „Strippenzieher“ können nur so lange ihr Spiel spielen, bis sie durchschaut sind.

» „Die Welt des 21. Jahrhunderts wird nur dann ihre Stabilität bewahren können, wenn sie von der Stärke des Rechts und nicht vom Recht des Stärkeren bestimmt wird.“ «
Hans-Dietrich Genscher,
ehem. Vizekanzler und Außenminister

Deshalb, liebe Zuschauer, verbreiten Sie wenn irgend möglich unsere Sendungen an alle Ihre Freunde und Bekannten weiter. Es steht nicht weniger als unser aller Freiheit auf dem Spiel.

Besten Dank!

Ihr Team von Kla.TV

 

https://www.kla.tv/13663?autoplay=true

 

Mittwoch 09. Januar 2019

↑ Neuere anzeigen ↑

www.kla.tv/13663

Datenleck und Erpressung zu 9/11: Was bedeutet das und wie brisant ist es?

  Studio: Chur

10:50

Die Hackergruppe «The Dark Overlord» hat angedroht, gehackte Dokumente über 9/11 zu veröffentlichen. Sie erpressen damit die US-Regierungsbehörden. Merkwürdig ist, dass von den deutschen Medien nur RT-Deutsch und T-Online darüber berichteten. Im Gegensatz dazu berichteten die deutschen Mainstreammedien jedoch einiges, als dieselbe Hackergruppe vor einiger Zeit Netflix (ein Online-Filmanbieter) wegen einer Fernsehserie erpresste. Das wirft die Frage auf: Was hat den höheren Nachrichtenwert?

Mittwoch, 09.01.2019 Meinung ungeschminkt

www.kla.tv/13658

5G-Strahlung – unkontrolliertes Experiment?

  Studio: Darmstadt

2:39

Israelische Wissenschaftler halten die Einführung von 5G für ein unkontrolliertes Experiment an der Menschheit. Auch Anwälte fordern bereits, öffentliche Stellen für Folgeschäden konsequent zur Verantwortung zu ziehen. Kla.TV fasst hier für Sie die neuesten Studienergebnisse zusammen.

Dienstag, 08.01.2019

www.kla.tv/13657

Trump und Gates wollen keine 5G-Strahlung

  Studio: Bonn

1:12

In ganz Florida dürfen jetzt 5G Mobilfunkantennen frei aufgestellt werden – in ganz Florida? Nein. Im Wohnort von Trump, Gates & Co nicht. Warum nur?

Dienstag, 08.01.2019 In 1 Minute auf dem Punkt

www.kla.tv/13655

Letzte Festung der unabhängigen medizinischen Wissenschaft gesprengt

  Studio: Dresden

4:45

Die Cochrane Collaboration, ein weltweites Netzwerk von Wissenschaftlern und Ärzten, war bisher immer ein Garant für pharmakritische Bewertungen von Medikamenten, Medikamententests und Impfungen. In den letzten Jahren jedoch häuften sich Versuche, die Unabhängigkeit dieser Vereinigung zu schwächen. Im September 2018 wurde nun dem Mitbegründer, Arzt und führenden Wissenschaftler Prof. Peter C. Gøtzsche die Mitgliedschaft in der Cochrane Collaboration entzogen. Warum? Sehen Sie selbst…

Montag, 07.01.2019 Medienkommentar

www.kla.tv/5376

Tödliche Medizin (Teil 1) – Unwissenheit oder vorsätzliche Tötung?

6:01

Im vergangenen November 2014 erschien ein höchst umstrittenes Buch des angesehenen Medizinprofessors und Dänen Peter C. Gøtzsche nun auch auf Deutsch. Gøtzsche entnahm aus verschiedenen Studien, dass in den USA jährlich 100.000 Menschen an Medikamenten sterben, obwohl sie diese korrekt einnehmen. Das Schweizer Radio und Fernsehen, nahm sich das Buch unter die Lupe und musste eingestehen, dass viele der Fakten aus dem Buch bereits hinlänglich bekannt und überhaupt nicht kontrovers seien.

Archiv-Sendung

www.kla.tv/5375

Tödliche Medizin (Teil 2) – Ein Systemfehler im Gesundheitswesen?

5:12

Nun gehen wir in einem zweiten Teil der Frage nach, ob es sich allenfalls sogar um einen Systemfehler im Gesundheitswesen handeln könnte, dass tödliche Medikamente oft nicht vom Markt zurückgezogen werden? Besondere Kritik übt Peter Gøtzsche an der Tatsache, dass Pharmafirmen selber entscheiden dürfen, wie sie ein Medikament testen wollen, wie sie die Daten auswerten.

Archiv-Sendung

www.kla.tv/13647

Eine kleine Lektion über Demokratie und Rassismus

2:44

Wünschen auch Sie sich genügend Geld, um allen Menschen ein würdiges Dasein zu sichern oder in einem Land zu leben, in das keine Flüchtlinge hereinströmen? Sehen Sie selbst, was dies mit Demokratie und Rassismus zu tun hat, und wie Ihre Wünsche satirisch ernst erfüllt werden können, wenn gute Feen pleite sind …

Sonntag, 06.01.2019 Satirisch Ernstes

www.kla.tv/13648

„Rechtsextrem“ als politischer Kampfbegriff

1:48

Obwohl in der Schweiz und in Deutschland die linksextremistischen Gewalttaten gegenüber den rechtsextremistischen überwiegen, wird in der hiesigen Presse- und Fernsehlandschaft jeder Vorfall der „Rechten“ massiv hochstilisiert und einseitig vor der „Gefahr von rechts“ gewarnt. Doch warum, wenn die Fakten etwas anderes aussagen?

Sonntag, 06.01.2019

www.kla.tv/13649

11. AZK: ♫ Miteinander ♫ – Panorama-Chor

3:51

Miteinander – so der mitreißende Titel eines AZK-Beitrages vom Panorama-Chor. Erleben Sie die Unbeschwertheit, Freude und Kraft durch einen Wandel im „Miteinander“, anstelle eines nur auf sich konzentrierten Egoismus.

Sonntag, 06.01.2019

www.kla.tv/13643

Dr. Daniele Ganser – Jahresrückblick 2018

  Studio: Münster

2:36

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser blickte gemeinsam mit der Autorin und Interviewerin Paula P’Cay in einem sehr persönlichen Jahresrückblick auf das ereignisreiche Jahr 2018 zurück. Dr. Daniele Ganser zeigt u.a. Lösungsansätze auf, wenn man wie er seit Jahren öffentlich als Verschwörungstheoretiker diffamiert wird. Im weiteren Teil stellt er die Ereignisse des Jahres in einen historischen Gesamtkontext. Das ganze Interview wurde am 27. Dezember 2018 auf der Internetplattform „Idealism Prevails“ – zu Deutsch „Idealismus siegt“ – ausgestrahlt.

Samstag, 05.01.2019 Medienkommentar

www.kla.tv/13651

Dr. Daniele Ganser – Jahresrückblick 2018

1:09:54

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser blickte gemeinsam mit der Autorin und Interviewerin Paula P’Cay in einem sehr persönlichen Jahresrückblick auf das ereignisreiche Jahr 2018 zurück. Erleben Sie hier, welche Lösungsansätze Dr. Daniele Ganser u.a. aufzeigt, wenn man wie er seit Jahren öffentlich als Verschwörungstheoretiker diffamiert wird. Im weiteren Teil stellt er die Ereignisse des Jahres in einen historischen Gesamtkontext.

Samstag, 05.01.2019

www.kla.tv/13639

Rollentausch – Kinder erziehen Eltern? (von Eva Herman)

4:24

„Mit rassistischen Eltern richtig umgehen“ – dies will die Plattform wikiHow, eine umfangreiche Datenbank für ausführliche Anleitungen, per Internet Kindern und Jugendlichen beibringen. Wie hinterhältig diese dabei gegen die Eltern aufgehetzt werden, deckt Eva Herman in einem kurzen Ausschnitt unmissverständlich auf.

Freitag, 04.01.2019 Meinung ungeschminkt

www.kla.tv/13631

Angebliche „Hassbekämpfung“ führt zur Zensurwillkür im Internet

  Studio: München

1:48

Ein bekannter Fernsehmoderator ruft seine zwei Millionen so genannten Freunde seines sozialen Netzwerkes dazu auf, mit ihm „rechte Trolle“ anzuschwärzen. Interessanterweise fehlen auf seiner Liste jedoch Profile von Parteien, die eigentlich den Ruf haben rechtsorientiert zu sein. Ist dies ein weiterer Schritt zur willkürlichen Internetzensur?

Donnerstag, 03.01.2019

www.kla.tv/13636

Darf die Polizei bald in Wohnungen einbrechen?

1:15

Anfang Juni fassten die Justizminister der Bundesländer den Beschluss, ein Gesetz auf den Weg zu bringen, das der Polizei heimlich gestattet in Wohnungen einzudringen und für den Wohnungsinhaber unmerklich eine Überwachungssoftware zu installieren. Ist das ein weiterer Schritt in Richtung totalitärer Staat?

Donnerstag, 03.01.2019
↓ Ältere anzeigen ↓

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s