Der Feinstaub-Krieg! Nach der Energiewende nun die 2. Stufe im Vernichtungsfeldzug gegen Deutschland – Die Unbestechlichen

Andreas Große

Der Feinstaub-Krieg ist in vollem Gange. Jetzt haben sich mehr als 113 Lungenärzte zu Wort gemeldet. Sie äußern erhebliche Zweifel an der Messmethodik und Auswertung, die den Grenzwerten zugrundeliegt. Sie drängen auf eine Neubewertung der Studien. Es gebe „keine wissenschaftliche Begründung für die aktuellen Grenzwerte“ kritisieren sie. Die Formulierung, die Daten zur Luftverschmutzung und die daraus resultierende Gefährdung seien „extrem einseitig interpretiert“ worden, ist sehr vorsichtig gewählt. Das heißt nichts anderes, als „hier wurde so lange daran herumgebogen, bis die Werte so waren, wie man sie braucht“ um – ja, um was denn eigentlich?

Was treibt die Politiker, eine mittlerweile vollkommen unglaubwürdige Agenda der Vernichtung einer Schlüsselindustrie, den deutschen Autobau voranzutreiben?

Wer weiß es nicht: Eine Geburtstagstorte mit Kerzen übersteigt schon die festgelegten Grenzwerte deutlich. Mein Gott, endlich wissen wir, warum Vierjährige reihenweise entseelt vom Kinderstühlchen kippen, nachdem sie tief Luft geholt haben, um die vier Kerzchen auszupusten. Und wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 41 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s