Archiv für den Monat Februar 2019

Notiz zur Wahrnehmung

Gottes Liebling Mensch

.

Heutzutage kann man sich dessen bewusst sein, dass nichts – was vorübergehender Art und Form ist – wahr sein kann. Denn das Wahre gilt ewig und dies unabhängig von Ort, Vorbild und Zeit.

Du und ich, wir sind wahr – in diesem Moment. Jedes Foto von uns kann nur das Vergangene zeigen. Der Moment, den das Bild ausgeschnitten hält – ist vorbei, vergangen, abhanden gekommen. Nichts können wir tun, um diesen Moment nachträglich zu verändern, ohne uns des illusionären Tuns darin gewahr zu sein. Obwohl wir uns erinnern können, welche Gegebenheiten über den Ausschnitt des Bildes hinaus zu sehen waren, ist auch dies nur ein Ausschnitt von einem für menschliche Augen unüberschaubarem Ganzen. Wie wir jetzt sind, wussten wir damals noch nicht, wiederum – wie wir damals waren – dessen sind wir uns erst jetzt gewahr.

In seiner reinen Gegenwärtigkeit hat der Menschen also weder eine wirkliche Ahnung von…

Ursprünglichen Post anzeigen 333 weitere Wörter

Gefunden auf theosophywatch.com; übersetzt von Taygeta Kohärentes Bewusstsein schafft Ordnung in der Welt, und subtile Interaktionen verbinden uns miteinander und mit der Erde. *) [ *) zum Begriff ‚Kohärentes Bewusstsein‘ siehe auch die Erläuterungen auf experto.de; Anm. d. Ü.] Laut H. P. Blavatsky ist die ’Trennung’, die wir zwischen uns und der Welt der uns…

über Übersinnliche Fähigkeiten, die allen gemeinsam sind — Transinformation

Was wird aus uns?

Leselebenszeichen

  • Nachdenken über die Natur
  • von Antje Damm
  • Moritz Verlag 2018    www.moritzverlag.de
  • gebunden
  • Fadenheftung
  • Format: 17,1 x 17,1 cm
  • 144 Seiten
  • 18,00 € (D), 18,50 € (A)
  • ISBN 978-3-89565-356-8
  • Kinderbuch ab 6 Jahren

NATÜRLICHE  GEDANKENGÄNGE

Kinderbuchbesprechung von Ulrike Sokul ©

Ähnlich wie schon in ihrem Buch„Frag mich! 118 Fragen, um mit Kindern ins Gespräch zu kommen“ https://leselebenszeichen.wordpress.com/2015/07/13/frag-mich/kombiniert Antje Damm in „Was wird aus uns?“ auf jeder Doppelseite eine Frage mit ein bis zwei Fotos oder Illustrationen, welche die gestellte Frage motivisch begleiten und dadurch zu vielerlei Assoziationen anregen.

So wird beispielsweise die Frage „Kann Löwenzahn wütend werden?“ mit Fotos eines Löwenzahns, der am Bordsteinrand wächst, illustriert. Auf der einen Seite wächst der Löwenzahn einfach aus einer Ritze zwischen Pflastersteinen in die Welt, auf der anderen Seite ist der gleiche Löwenzahn umzingelt von Zigarettenkippen und Verpackungsmüll.

Fragen Sie sich einfach einmal selbst, wie Sie die Löwenzahnfrage beantworten würden – oder…

Ursprünglichen Post anzeigen 337 weitere Wörter

Der israelische Premierminister Netanyahu wegen Bestechung und Betrug angeklagt

* NEBADONIA *

Eine Anklage würde das erste Mal in der israelischen Geschichte sein, dass ein amtierender Premierminister wegen eines Verbrechens angeklagt wurde.

28. Februar 2019, 11:16 Uhr EST / Aktualisiert 28. Februar 2019, 12:00 Uhr EST
Von Yuliya Talmazan und Paul Goldman

Quelle: ABC-Nachrichten

Der israelische Premierminister Netanyahu wird wegen Bestechung und Betrug angeklagt

Der israelische Generalstaatsanwalt gab am Donnerstag bekannt, dass sein Büro nach zweijähriger Ermittlungen eine Anklage gegen den Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu wegen Korruptionsvorwürfen plant.

Dem Ministerpräsidenten stehen Bestechung, Betrug und Vertrauensbruch zwei Mal gegenüber.

Die Polizei hat bereits empfohlen, Netanyahu wegen Bestechung, Betrug und Vertrauensbruch in drei verschiedenen Fällen anzuklagen .

Die schwerwiegendsten Anschuldigungen gegen Netanyahu beziehen sich auf seine Beziehung zu Shaul Elovitch, dem beherrschenden Aktionär des israelischen Telekommunikationsgiganten Bezeq.Die Polizei empfahl eine Anklageschrift in dem Fall, die auf Beweisen beruhte, denen zufolge Angehörige von Netanyahu für Bezeq Gesetzesänderungen in Höhe von mehreren Hundert Millionen Dollar befürwortet…

Ursprünglichen Post anzeigen 56 weitere Wörter

RV / Intelligence Alert: „Mandat“ – 28. Februar 2019

* NEBADONIA *

1c7a2-sitrep(Haftungsausschluss: Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die aktuelle Situation, basierend auf Informationslecks, die aus verschiedenen Quellen stammen, die möglicherweise nicht genau sind. Andere bestätigte Quellen können ebenfalls in diese Übersicht aufgenommen werden.)

Der Deep State drängt hart auf Trump, da seine Niederlage unvermeidlich ist.

Großbritannien ist gezwungen, die Kontrolle über Gebiete als GESARA-Mandat aufzugeben.

Es wird erwartet, dass Simbabwe seine neue Währung ausgeben wird, sobald sie ihre Gold- / Diamantreserven angekündigt haben.

Die Quellen gehen davon aus, dass der RV beginnen wird, sobald Simbabwe mit der Ausgabe seiner neuen Währung beginnt.

Der Zweck des RV und von GESARA besteht darin, dass die Menschheit gemäß dem galaktischen Mandat eine geldlose Gesellschaft wird.

Das RV ist die anfängliche Freisetzung von nahezu unendlichem Reichtum, die eine neue Ebene von Philanthropen und Humanisten hervorbringen wird.

Dies wird die Menschheit vorwärts rütteln, während die Nationen beginnen, neue GESARA-konforme Gesetze zu schaffen, die die…

Ursprünglichen Post anzeigen 36 weitere Wörter

Retten Sie die Gräfin von Paris – Heimat für alte Obstsorten am Grünen Band – Stiftungsnews 02/2019

Logo

Liebe Leserin, lieber Leser,
seit 25 Jahren steht die Heinz Sielmann Stiftung für deutschlandweit erfolgreichen Naturschutz. Wir nehmen Sie gerne mit zu den Anfängen der Stiftung, den ersten Projekten und den großen Erfolgen. Auf unserer Jubiläums-Website haben wir für Sie die Meilensteine zusammengefasst.

Mit unserem Partner LandLust Reisen bieten wir im Jubiläumsjahr eine exklusive Inge Sielmann, Dr. Fritz BrickweddeReise in Sielmanns-Naturlandschaften und zur Stiftungszentrale Gut Herbigshagen an. Spender und Förderer der Stiftung bekommen die einmalige Möglichkeit die Schutzgebiete vom Grünen Band bis in die Lausitz in Begleitung von Fachleuten zu erkunden. Durch diese Art des gemeinsamen Naturerlebnisses entsteht eine Faszination, wie sie einst auch Heinz Sielmann mit der Kamera erzeugen konnte.

Eine der ersten Sonderveranstaltungen zum 25-jährigen Jubiläum ist das Symposium mit Sielmann-Dialog „Ausgesummt – sind unsere Bienen noch zu retten?“ in Hannover. Wir konnten dazu zahlreiche Experten für Fachvorträge gewinnen. Der Sielmann Dialog schließt die Veranstaltung ab und möchte offene Fragen zum Thema Insektensterben und Wildbienenschutz klären.

Dazu möchten wir Sie herzlich einladen!

Unterschrift Inge Sielmann Unterschrift Dr.-Ing E.h. Frutz Brickwedde
Inge Sielmann     Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde
Ehrenvorsitzende     Stiftungsratsvorsitzender

 

Einzigartiges Biotop braucht Hilfe! Wir müssen jetzt handeln!
Streuobstwiesen sind Paradiese der Artenvielfalt. Unzählige seltene und bedrohte Arten finden hier einen Lebensraum. Helfen Sie mit, unsere Streuobstwiese am Grünen Band zu erhalten. Alternativtext

Hier können Sie helfen

 

Rückblick auf 25 Jahre erfolgreichen Naturschutz
Inge und Heinz Sielmann gründeten ihre Stiftung im Juni 1994. Wir laden Sie zu einer Zeitreise durch 25 Jahre Stiftungsgeschichte ein.
Alternativtext
Unsere Meilensteine

 

Exklusive Jubiläumsreise für Freunde und Förderer
Im Jubiläumsjahr nehmen LandLust Reisen und die Heinz Sielmann Stiftung Sie mit auf Entdeckungstour durch Sielmanns Naturlandschaften in Brandenburg. Unsere Experten ermöglichen Ihnen einmalige Naturerlebnisse.
Alternativtext
Programmdetails

 

Spatenstich für neuen Biotopverbund in Baden-Württemberg
Die Idee des Biotopverbunds ist ansteckend. Der Nachbarlandkreis Ravensburg hat sich von Sielmanns Biotopverbund Bodensee inspirieren lassen. Dort setzte die Heinz Sielmann Stiftung mit Fördermitteln verschiedene Maßnahmen um.

Lesen Sie mehr Alternativtext

 

Graue Wintertage? Von wegen!
Nasskalt und trüb, ein Wetterchen zum zu Hause bleiben. Dabei lohnt sich ein Spaziergang, denn die Natur leuchtet im Kleinen in ihren schönsten Farben.

Zum Blog-Beitrag Alternativtext

 

Ärmel hochkrempeln: naturnah gärtnern im März
Im März klettern die Temperaturen stetig. Den meisten Gärtnern juckt es bereits im grünen Daumen. Doch ein später Frost kann alle Arbeit zu Nichte machen. Lesen Sie in unserem Blog, welche Arbeitsschritte nun anstehen.

Zu unseren Garten-Tipps Alternativtext

 

Aktuelle Termine
(*anmeldepflichtig)

Unsere Experten und Projektpartner
laden Sie zu spannenden Exkursionen
oder Workshops ein.
Alle Informationen zu unseren
Veranstaltungen finden Sie hier
Alternativtext
Ausgesummt – sind unsere Bienen
noch zu retten?
Symposium mit Sielmann Dialog*

Landesmuseum Hannover
30169 Hannover
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Das Programm finden Sie hier.
Alternativtext
06.–10.03.2019
Internationale Tourismusbörse
Berlin 2019 (Info-Stand)
Messegelände Berlin, Halle 12,
14055 Berlin
Alternativtext
16.03.2019
Auftakt Naturforscher-AG 2019*

Natur-Erlebniszentrum Wanninchen
15926 Luckau
Alternativtext
17. und 31.03.2019
Es wird Frühling im Stall – wolliger
Nachwuchs auf Gut Herbigshagen*

Natur-Erlebniszentrum
Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt
Alternativtext
23.03.2019
MünchnerStiftungsFrühling
Artenerhalt und Quellschutz im
Ampertal

Business Center 2A, Am Olympiapark 1,
80809 München
Alternativtext
24.03.2019
MünchnerStiftungsFrühling
Die Quellen im Ampertal
(Exkursion)*

Landshuter Str. 31a, 85356 Freising
Alternativtext
24.03.2019
Hühnerstall und Ostereier

Natur-Erlebniszentrum
Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt
Alternativtext
28.03.2019
Heinz Sielmann: Herrscher des
Urwalds (Filmabend)*
Museum Mensch und Natur, Schloss
Nymphenburg, 80638 München
Alternativtext
29.03.2019
Aktiver Schutz der Wildbienen – Bau
von Insektenhilfen*

Natur-Erlebniszentrum
Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt
Alternativtext
31.03.2019
Bärlauch-Wanderung mit
anschließendem Kocherlebnis*
Natur-Erlebniszentrum
Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt
Alternativtext
31.03.2019
„Uhr auf Natur” – Saisoneröffnung
in Wanninchen

Natur-Erlebniszentrum Wanninchen
15926 Luckau
Alternativtext

 

Impressum

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt, Germany
Tel.: +49 (0)5527 914-0
Fax: +49 (0)5527 914-100
www.sielmann-stiftung.de
Zuständige Aufsichtsbehörde: Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig
Vorstand: Michael Beier (Vorsitzender), Carolin Ruh
UST-IdNr.: DE176874786

Spendenkonto: Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE62 2605 1260 0000 0003 23

   Heinz Sielmann Stiftung Logo

Facebook Icon YouTube Icon Instagram Icon

Redaktion: redaktion@newsletter.sielmann-stiftung.de

Bald 5G-Zombies in Berlin?

Newsletter

Bald 5G-Zombies in Berlin?

Das „Ständig-Erreichbar-Sein“, jederzeit und überall alle Informationen zu empfangen, ist zum Einen Fortschritt, aber auch Fluch zugleich. Über Facebook & Co. kommunizieren wir zum Teil mit Tausenden „Freunden“, die wir jedoch im wirklichen Leben nie gesehen haben. Echte Freundschaften sind mittlerweile zu einer Rarität geworden. Traurige Begleiterscheinung ist, dass sich immer mehr Menschen unglücklich fühlen und Depressionen zur Volkskrankheit Nr.1 wurde.

Mehr im neuen Newsletter …

Bald 5G-Zombies in Berlin?

Schrang TV
Erkennen. Erwachen. Verändern.
Ihr Heiko Schrang

Bitte teilt dringend diesen Artikel mit Freunden und Bekannten, da dieses Thema uns alle angeht.

Impressum
Macht-steuert-Wissen Verlag
Firmengründer und Inhaber: Heiko Schrang
Seefeldstraße 21, 16515 Zühlsdorf
Telefon: +49 (0) 333 97 / 68 66 78
Telefax: +49 (0) 333 97 / 68 66 79
E-Mail: info@macht-steuert-wissen.de
URL: http://www.heikoschrang.de

Migration / Schweine an ungarischen Grenzen

bumi bahagia / Glückliche Erde

Ich lese soeben, Quelle unbekannt:

Die ungarische Polizei geht neue Wege zur Grenzsicherung. Sie lagert die Schweinezucht des Landes aus in die Natur an die Grenzen. Jeder Grenzpolizist geht quasi jetzt mit einer Sau und deren Ferkeln Gassi… Das somit verunreinigte Gebiet, wird von den Einwanderern nicht betreten. Hier im Bild eine Brücke, welche die Grenze zu Kroatien bildet. Tausende andersgläubige Einwanderungswillige Menschen trauen sich wegen der Sau nicht über die Brücke….

.

Ursprünglichen Post anzeigen 830 weitere Wörter