Der Newsletter vom 01.02.2019 00:00 Uhr [ buergerkandidaten.de ]

diese Woche hat uns eine Mail einer Unterstützerin erreicht, die ein ihr wichtiges Anliegen in eigenen Worten formuliert hat. Uns hat das so gut gefallen, dass wir es weitergeben wollen…

„Habt ihr auch das Gefühl, von der Politik übergangen zu werden? Nur die Wahl zwischen Pest und Cholera zu haben?
Nach den Wahlen sind die Wahlversprechen ganz schnell vergessen und niemand fragt uns Bürger, was wir eigentlich wollen.

Warum ist das so?
Warum wird es nicht besser?
Wo sind die Parteien, die wirklich unsere Interessen vertreten?
Es ist so, daß neue Parteien es sehr schwer haben, zugelassen zu werden. Eine wirkliche Veränderung ist damit nur schwer möglich.

Träumt ihr auch von einer Demokratie, in der Bürger entscheiden?
Also wirklich die Bürger und keine Berufspolitiker, die zuvor gewählt wurden?

Es gibt eine Partei, die genau das möchte, die UNABHÄNGIGE.
Sie besteht aus unabhängigen Kandidaten, die sich verpflichten, bürgernahe, direkte Demokratie umzusetzen.
Sie hat kein Parteiprogramm, sie steht einzig und allein für die Bürger und ihre Interessen.
Um für die Europawahl zugelassen zu werden, muss die Partei nun 4000 Unterschriften sammeln.

Genau hier kommt ihr ins Spiel.
Jede Unterschrift zählt!
Dies ist noch keine Wahl, ihr sorgt aber dafür, dass ihr auf dem nächsten Wahlschein die Möglichkeit habt, euch für bürgernahe Demokratie zu entscheiden.

Weitere Infos zur UNABHÄNGIGE bekommt ihr hier:

http://unabhaengige.info/wofuer-wir-stehen/

Direkt-Link zum Formblatt:

https://buergerkandidaten.de/assets/docs/190/EU_LISTE_UNABHAENGIGE.pdf

Bitte füllt es mit Name, Anschrift, Geburtsdatum und Unterschrift aus. (Wer die Zeit hat, lässt sich noch auf dem Einwohnermeldeamt das Wahlrecht auf diesem Zettel bestätigen. Wenn nicht, auch ok, dann übernimmt die UNABHÄNGIGE diesen Schritt.)

Die ausgefüllten Formulare per Post an:

Bürgerkandidaten/UNABHÄNGIGE
Z.Hd. Ingo Weidelt
Binsengasse 10A
D-01945 Lindenau

schicken. Dass es sich lohnt, ruhig noch Nachbarn, Bekannte, Familie überreden, auch zu unterschreiben.
Und natürlich diesen Beitrag teilen.“

So schrieb uns eine aktive Unterstützerin.
Wir freuen uns über die Zuschrift und wünschen uns möglichst viele Unterstützer*innenunterschriften nach dem Wochenende… 😉

Hier kurz zusammengefasst, was sich getan hat:

01 1411 Unterschriften gesammelt – fehlen noch 2789
02 Video des Spitzenkandidaten der 12 Bürgerkandidaten
03 Wie sammelt man Unterschriften?

01
Die wackeren 12 haben bereits 1411 Unterstützungsunterschriften gesammelt, davon alleine 372 von Susanne Hirsch-Sternberg, der Listenzweiten.

Das ist ein toller Schriftt nach vorne und bringt uns in die Nähe der 4000. Mit Ihrer Mithilfe können wir auch die restlichen 2789 noch zusammen bekommen. Helfen Sie mit!

Hier steht, wie es geht:

https://buergerkandidaten.de/eintraege/190?t=08897c25ff34f327

02
Heiko Schöning, der Spitzenkandidat der 12er Liste der UNABHÄNGIGE / Bürgerkandidaten, hat ein Video zur Sammlung der Unterstützungsunterschriften und dem Wahlkampf veröffentlicht.

Hier zu finden:

https://buergerkandidaten.de/eintraege/190?t=08897c25ff34f327

03
Uwe Krüger Winands hat eine launige Anleitung zusammengefasst, in der er beschreibt, wie er selbst Unterschriften sammelt und welche Mechanismen er bisher erkannt hat.

Lesenswert!

https://buergerkandidaten.de/eintraege/190?t=08897c25ff34f327

Möchten Sie keine weiteren Newsletter mehr von uns erhalten? Schade…
Tragen Sie Ihre E-Mail hier aus:
http://buergerkandidaten.de/newsstornos/new
und klicken Sie den Bestätigungslink, den sie via E-Mail erhalten.

Vielen Dank und eine gute Woche,
herzliche Grüsse von
Marianne Grimmenstein und Magnus Rembold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s