ZERSETZUNG der Familien – was ist das?

LICHTBLICK - wenn Familien das Leben zur Qual gemacht wird.

Bereits seit einigen Jahren klären die Beratungsstelle FAMILIENWOHL und der LICHTBLICK – Verein für Soziale Verantwortung e.V. über die „AMTLICH ORGANISIERTE ZERSTÖRUNG ZUVOR INTAKTER FAMILIEN“ mit anschließendem Kinderhandel und weiteren Straftaten und Verbrechen zum Nachteil der Betroffenen Familienmitglieder auf.

Da wir immer noch auf nicht informierte Menschen stoßen, die sich eine bessere Aufklärung wünschen, erstellen wir nunmehr einen eigenen Blog-Beitrag  und verlinken auf die bestehenden Informationen.

Bitte verbreiten Sie Ihrerseits diese wichtige und für den Schutz und Erhalt der Familien wichtige Information.

Familienwohl_Infoschrift_Nr._1_Zersetzung_der_Familien

https://lichtblickevblog.files.wordpress.com/2017/02/familienwohl_infoschrift_nr-_1_zersetzung_der_familien.pdf

PS:

Der ältere Junge auf dem Beitragsbild heißt Tilman Murat Morina. Er wurde im Alter von 0 Tagen, 0 Stunden und 0 Minuten seiner Mutter Carola Koch durch Mitarbeiterinnen ihres damaligen Arbeitgebers, der St. Elisabeth GmbH im Auftrag des Kinder-Händlers Herrn LAHRMANN von der KKM Vechta geraubt.

Tilman wurde zur Separation von seiner Mutter auf ein Einzelzimmer oder Isolations-Zimmer verlegt. Dort wurde er durch das Durchdringen…

Ursprünglichen Post anzeigen 152 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s