Geheimverträge signalisieren massive Veränderungen der Welt bereits im März

* NEBADONIA *

Fulford neuVon Benjamin Fulford 
Auf den höchsten Ebenen der Weltmacht finden derzeit intensive Verhandlungen sowohl im Geheimen als auch in der Öffentlichkeit statt, sind sich mehrere Quellen einig. Diese könnten bereits im März zu erdumspannenden Ankündigungen führen, heißt es. Der Machtkampf in Washington, D.C. steuert auch auf einen gewissen Höhepunkt zu, wie die Drohung von US-Präsident Donald Trump, einen nationalen Notstand zu erklären, zeigt.

Ein großer öffentlicher Schritt war die Ankündigung einer Eine-Welt-Religion durch den Papst, einen hohen islamischen Vertreter und Vertreter vieler anderer Religionen. Dies geschah, nachdem Papst Franziskus als erster Papst der Geschichte die Arabische Halbinsel, die Geburtsstätte des Islam, besuchte. Der Text der Ankündigung kann hier eingesehen werden:
http://w2.vatican.va/content/francesco/en/travels/2019/outside/documents/papa-francesco_20190204_dokumentzu-fatellanza-umana.html

CIA-Quellen in Südostasien sagen, dass die Verlegung des UN-Hauptquartiers von New York nach Laos ein großes Thema des Gipfels vom 27. bis 28. Februar zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Stargmann Kim Jong Un sein wird.

Ursprünglichen Post anzeigen 369 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s