Gender-Mainstreaming als Werkzeug der Eliten zur Steuerung ihrer Untertanen entlarvt?

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Inge Thürkauf,
Schauspielerin und Publizistin

Es geht um die sukzessive Übernahme der Kinder durch den Staat per Gesetz!

Inge M. Thürkauf

Das Thema des Konstruktivismus treibt mich schon eine gewissen Weise unruhig um. Ja, alles, was wir denken, unterliegt einem großen Gebäude an Begriffen und Handlungsweisen, denen wir von Kindesbeinen an unterliegen. Und so kann wohl Jeder leicht nachvollziehen, dass er selbst ein ganz anderer sein würde, wenn er eben nicht dort aufgewachsen ist, wo er eben aufgewachsen ist. Er wird aber sicher nicht ein Bär werden, oder gar eine Schlange. Der biologische Avartar Mensch, in den die Seele hier auf Erden eingefahren ist, bildet schon eine gewisse Konstruktion, die Leitplanken setzt, zwischen denen wir uns bewegen und auch denken. Und so kann ich mir auch nicht vorstellen, dass eine Seele, die sich einen weiblichen oder männlichen Körper für sein nächsten Training hier auf Erden ausgesucht hat, womöglich lieber doch…

Ursprünglichen Post anzeigen 319 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s