In rekordverdächtiger Zeit von sechs Monaten wurde ein EU-„Verteidigungs“fonds konzipiert.

Er soll noch schnell vor den Europawahlen im undemokratisch intransparenten Trilog-Verfahren zwischen EU-Parlament, Kommission und Rat beschlossen werden, …

… damit die Wähler nicht noch dazwischenfunken können.

Das Parlament hat schon ja gesagt, Rat und Kommission müssen die Formalien noch erfüllen. 590 Mio Euro sind im EU-Haushalt dafür bereits eingeplant. 13 Mrd. sollen es nach den Vorstellungen der Kommission werden.

http://norberthaering.de/de/27-german/news/1112-balancierte-partnerschaft

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s