God Proof: Gott muss existieren!

jpr65

Inspiriert von GOR | Timofey Rassadin,
von dessen Webseite http://zeitforschung.de/ das Beispiel mit dem Rubik’s Cube stammt.

Ein mathematisch inspirierter formaler Beweis für die Existenz Gottes.

Für jeden verständlich.

Der Beweis wird in zwei Teilen geführt:

Teil 1: Es existiert eine Schöpferkraft

Teil 2: Gott existiert

==================================
Teil 1: Nachweis der Schöpferkraft
==================================

Referenzen
———————–

Mögliche Stellungen des Rubik’s Cube:

> 4.3 * 10^19 (Wikipedia, 03.2016)

Ungefähres Alter unseres Universums in Sekunden

13.8 * 10^9 Jahre * 365.25 * 24 * 3600 (Wikipedia, 03.2016)

< 4.36 * 10^17 Sekunden

DNA (Wikipedia, 03.2016)

Definition
—————-

Schöpferkraft

Die Schöpferkraft beinhaltet alles, was die Entwicklung des Universums beeinflusst.

Widerspruchsbeweis
———————————–

Annahme:

Es existiert keine Schöpferkraft.

Daraus folgt:

Das gesamte uns bekannte Universum entwickelte sich zufällig.

Denn die Entwicklung wird ja nicht beeinflusst.
Würde sie beeinflusst, wäre das die Schöpferkraft.
Und die Annahme war ja, dass sie nicht existiert.

Es gibt sehr viele Gegenbeispiele…

Ursprünglichen Post anzeigen 404 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s