Konzert für den Kater

Der kleine Herr Felix

Mau, also euer Pfoten drücken hat genützt.

Frauchen hat doch bald Geburtstag und ich wusste einfach nicht, was ich ihr schenken sollte.

Ist gar nicht so einfach.

Da flatterte das Programm von einer Musikveranstaltungsreihe in Brühl ,wo sie schon länger gern hinwollte, ins Haus. Man konnte, wie Mami und  ich feststellten ,aber erst seit heute  morgen buchen.Ich hab einen Teil meines gesparten Pfotengeldes eingesetzt, um Frauchen ein tolles Geschenk zu machen

Da haben Mami und ich erst mal die Plätze ausgesucht , die Konzerte sind sehr beliebt.

Dann haben wir uns das Konzertprogramm ausgesucht und heute morgen wollte ich mal eben die Plätze buchen. Nur Mami hat mich nicht gelassen. Da muss man nämlich die IBAN von der Bank angeben und das macht die Mami lieber selber, aber ich, der kleine Herr habe daneben gesessen und sie beraten. Nun es ist geschafft . Wir haben die Plätze ,die wir uns…

Ursprünglichen Post anzeigen 110 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s