Raus aus der Komfortzone

bumi bahagia / Glückliche Erde

von Angela, 28. 02. 2019

Was haben wir uns behaglich in unserer Komfortzone eingerichtet! Alles ist so gemütlich. bequem und vertraut – warum sollten wir uns da einer Gefahr aussetzen? Angst vor dem Versagen, vor dem Neuen, dem Ungewohnten lähmt uns und wir drehen uns im Kreise.

Es ist so herrlich bequem, bei dem zu bleiben, was man schon kennt. Sofort hat man alles unter Kontrolle.

Wo ist unsere Freude am Abenteuer geblieben? Wir haben sie für ein wenig Sicherheit eingetauscht. Wir haben sie weggesperrt, um Stürze und Enttäuschungen zu vermeiden.

Doch das ist kein LEBEN, es bedeutet Stillstand,- und Stillstand bedeutet Rückschritt, nicht nur in der Technik und beim Sport, sondern vor allem in der persönlichen Weiterentwicklung. Das Leben strebt immer  nach neuen Erfahrungen, neuen Kenntnissen, neuen Verhaltensweisen.

Unsere Komfortzone ist beeindruckend gut darin,  Argumente zu liefern, die das Ego braucht, um weiterhin nichts zu tun. Sie fangen alle…

Ursprünglichen Post anzeigen 382 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s