Archiv für den Monat März 2019

Der Monat März setzt seinen Wahnsinn mit einem beispiellosen historischen Ereignis fort – der Bildung der ersten Weltregierung -, das sich vor unseren Augen entfaltet. Was passiert, ist, dass die P2 Freimaurerloge, die Menschen, die den Monotheismus geschaffen haben, einen Deal mit den asiatischen Geheimgesellschaften abschließen, um eine „Weltföderationsregierung“ zu schaffen, bestätigen P2 und asiatische […]

über Negotiations to create “world federation government” reach critical stage as Zionism implodes — * NEBADONIA *

Wahrheit

Die Mitfühlenden

Es gibt nur eine Wahrheit
Und viele Lügen
Irrtümmer und Behauptungen

Weder Halbwahrheiten
Wie halbe Schwangerschaften
Noch diese Selbstentlarvung

Um ganz ehrlich zu sein

Ist nur das Eingeständnis
Vordem und nachher
Halb gelogen zu haben

Etwas wurde vorenthalten ist unterschlagen
Der Reichstagsbrand 9/11 ground zero
Der J.F.Kenndymord Der Urknall

Ja zuallerest der Adam & Eva Mythos
Kaspar Hausers  Kerkerhaft und Emordung
Rudlof Steiners Vergiftung

Die einzige Wahrheit
Ist war und wird sein
Lieben

Ursprünglichen Post anzeigen

(Haftungsausschluss: Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die aktuelle Situation, basierend auf Informationslecks, die aus verschiedenen Quellen stammen, die möglicherweise nicht genau sind. Andere bestätigte Quellen können ebenfalls in diese Übersicht aufgenommen werden.) Mehrere Wahrheitsbomben stehen kurz davor, abgeworfen zu werden. Diese Wahrheitsbomben werden zu weiteren Untersuchungen des Deep State / Cabal führen. Ziel […]

über RV / Intelligence Alert: „Climate“ – 25. März 2019 — * NEBADONIA *

Während der Aufklärungsprozess der Menschheit schnell und effektiv voranschreitet, bewirkt er weltweit erstaunliche Veränderungen in der Art und Weise, wie Wirtschaft, Industrie, Politik, Religion und Gesellschaft im Allgemeinen überall mit den auftretenden Problemen umgehen und sie vor schwierige Probleme stellen, die es zu lösen gilt. Viele versteckte Skandale und korrupte Praktiken, die seit vielen Jahrzehnten […]

über JESUS: „Das Leben soll für alle angenehm sein, und es kann so sein“ — * NEBADONIA *

25. März 2019 Justizminister Barr hat, wie versprochen, für den Kongress und die Öffentlichkeit eine bisherige Zusammenstellung des Mueller-Reports erstellt, aus der hervorgeht, dass der amerikanische Präsident, Donald Trump, wahrscheinlich mit einem blauen Auge davonkommt. Allerdings gibt es bereits großes Geschrei bei der politischen Opposition, denn genau, wie sie die Wahl dieses Präsidenten nach mehr […]

über USA Justizministerium: Bisherige Freigabe Mueller Report – Deutsche Übersetzung — * NEBADONIA *

ConceptVeritas „Mit ihren Lügen bereiten sie ihr eigenes Ende und schaffen das neue Europa“ Achgut: Brexitkrise: Europa hat 20 Jahre nicht zugehört (1) TE: USA Justizministerium: Bisherige Freigabe Mueller Report – Deutsche Übersetzung Operationdisclosure: Wiederhergestellte Republik über eine GCR vom 25. März 2019 . Zerstörung der Illusion – [3.24] Q Brief: Russland Investigation Done, DECLAS und OIG […]

über Kurzinfo – Leserhinweise — * NEBADONIA *

Mit freundlicher Genehmigung von And We Know . SerialBrain2: BIG BIG BIG HAPPENINGS innerhalb der nächsten 21 Tage. Es ist wirklich schön zu sehen! Von und wir wissen Vor 13 Stunden Premiere https://www.youtube.com/watch?v=Xg9aCRYLCDs [Hinweis für den OpDis-Editor: SerialBrain2 ist dafür bekannt, aktuelle Nachrichten zu Trump, QAnon und dem Fall des Deep State zu lesen.In diesem […]

über SerialBrain2 – Große, Große, Große Ereignisse innerhalb der nächsten 21 Tage — * NEBADONIA *

 

24. März 2019 aikos2309 https://www.pravda-tv.com/ Imane Fadil, das Ex-Modell, das angeblich “dämonische Rituale” in der Villa von Silvio Berlusconi miterlebt hatte, starb am 1. März im Alter von 34 Jahren auf mysteriöse Weise. Sie schrieb ein Buch mit dem Titel I Saw the Devil [Ich sah den Teufel]. Imane Fadil war ein marokkanisches Ex-Model, das Berühmtheit erlangte, als […]

über Ex-Model, das behauptete, dass Silvio Berlusconi in seinem Haus satanistische Rituale veranstaltet hatte, starb an “scheinbarer Vergiftung” (Video) — Gegen den Strom

Mobilfunk 5G – Offenes Experiment an der Menschheit — S & G

pg. Heute senden die bestehen-
den Mobilfunknetze 2G, 3G
und 4G im Bereich von 790
Megahertz (MHz) bis maximal
2,6 Gigahertz (GHz) und dürfen
je nach Netz nicht mehr als
5-6 Volt pro Meter (V/m) an
Sendeleistung strahlen. Bei 5G ist
das anders. Hier müssen ca. alle
100m Mobilfunkantennen stehen,
deren elektrische Feldstärke weit
über 61 V/m beträgt. Diese Feld-
stärke gab es bei den Vorgängern
2G bis 4G im Umkreis zwischen
4m und 10m um die Antenne. In
diesem Bereich durfte man sich
aus gesundheitlichen Gründen
nicht länger als sieben Minuten
aufhalten. Allein die Zunahme
der Strahlenbelastung durch 5G
macht deutlich, dass hier – ohne
Absicherung durch neutrale Stu-
dien – ein offenes Experiment
an der Menschheit durchgeführt
wird. [7]

S & G

Russland will Frieden in Venezuela

hm. Die Krise in Venezuela hat
sich verschärft, nachdem sich
Oppositionsführer Juan Guaido
am 23.1.2019 mit offener Unter-
stützung der USA und ihrer
Verbündeten zum Übergangs-
präsidenten erklärt hat. Viele
Länder, darunter Iran, Russland
und China, verurteilen das Vor-
gehen der USA und sprechen
sich für die Wahrung der Souve-
ränität und territorialen Integrität
Venezuelas aus. US-Verantwor-
tungsträger haben vor Kurzem
Venezuela mit einem militäri-
schen Angriff gedroht, was eine
Verletzung der UN-Charta ist,
welche die Einmischung in

die inneren Angelegenheiten
unabhängiger Staaten verbietet.
„Washington spricht über die
Möglichkeit einer militärischen
Intervention in Venezuela, und
es sind auch Provokationen an
der Grenze zu beobachten, aber
Moskau lehnt jegliche Einmi-
schung in die inneren Angelegen- heiten anderer Länder ab“, sagte
der russische Ministerpräsident
Dmitri Medwedew. Er fügte
hinzu: „Russland will Frieden in
Venezuela, und dieser kann nur
durch interne, umfangreiche und
auf Respekt basierenden Ver-
handlungen geschaffen werden.“
[3]

Finnland revolutioniert sein Bildungssystem

enm. Albert Einstein verdeut-
lichte einst: „Jeder von uns
hat ein unglaubliches Potenzial!
Wenn ein Fisch aber daran ge-
messen wird, wie gut er auf einen
Baum klettern kann, wird er
immer denken, er sei dumm.“ In
Helsinki erklärte genau deshalb
Marjo Kyllonen, Leiter des Bil-
dungsministeriums, das aktuelle
Bildungssystem als veraltet. Seiner
Ansicht nach sollten sich die
Lehrmethoden an den spezifi-
schen Denk-, Befähigungs- und
Entwicklungsständen sowie -wei-
sen der Schüler orientieren. Breit
angelegte Fächerstudien, z.B. in
Mathematik, Geographie und

Geschichte, könnten je nach Vor-
lieben, Fähigkeiten und zukünf-
tigen Entwicklungszielen anhand
verschiedener Themengebiete ver-
mittelt werden. Ein neuer Kurs-
vorschlag trägt beispielsweise
den Titel „Arbeiten in einem
Café“. Hier erwerben sich die
Studierenden miteinander und auf
praktischem Weg ihre Kompe-
tenzen in Wirtschaft und Kom-
munikation und verbessern zudem
ihre Englischkenntnisse. 70 % der
Lehrer in Helsinki haben bereits
begonnen, sich auf den neuen
Unterrichtsstil vorzubereiten. Be-
ginnt die Menschheit ihre Organ-
schaft wieder zu entdecken? [5]