Berliner vs. Pancakes đŸ‘čđŸ€Ą

đŸ‘čđŸ€Ą

Berliner vs. Pancakes

Hej ! 

Falls du ein echter Faschingsfan sein solltest, mĂŒssen wir dich heute enttĂ€uschen. Wir sind Faschingsmuffel. Kein Helau. Kein Alaaf. Sorry!

Aber dafĂŒr sind wir beim Faschingskrapfen-Wettessen gerne dabei. Also ich zumindest – Jörg isst wĂ€hrenddessen Sauerkraut-Pancakes und stoppt die Zeit. 😅

Und keine Angst, von unseren Berlinern, Krapfen, Kreppeln oder Pfannkuchen * – oder wie sie auch immer in deiner Region heißen mögen – darfst du auch gerne mal einen mehr verdrĂŒcken. Wir verzichten nĂ€mlich aufs heiße Fett und backen die guten Hefe-Teilchen einfach im Ofen. So lecker!âœŒđŸŒ

Und wenn du keine Lust auf Berliner hast, wie wĂ€re es denn dann mit Pancakes*? Die Briten feiern parallel zu Fasching den „Pancake Day“ und na ja, bei Pancakes sind wir natĂŒrlich immer dabei!

Bei uns bleibt die KĂŒche leider bis nĂ€chste Woche noch notgedrungen kalt. Aber wir renovieren so schnell wir können und freuen uns schon, dir in den nĂ€chsten Wochen unser neues Reich vorzustellen! Ein paar Einblicke findest du in unseren aktuellen Instagram-Stories.

Bis dahin, happy Berliner-Mampfing & schönes Wochenende!

ZU DEN VEGANEN BERLINERN AUS DEM OFEN *

Noch mehr Rezepte fĂŒr Faschingsmuffel & -fans

Vegane Buchweizen-Pancakes mit Mandelmus

Unser sonntĂ€gliches Lieblings-Pancake-Rezept eignet sich auch bestens fĂŒr eine ordentlich Pfannkuchen-Sause zum Pancake Day. Oder natĂŒrlich auch einfach so. Mandelmus nicht vergessen und los geht’s!

ZUM REZEPT *

Die besten veganen CrĂȘpes

CrĂȘpes! Diese dĂŒnnen, feinen PfannkĂŒchlein, die sich so schick und elastisch auf dem Teller drapieren lassen und auch locker als fancy Dessert durchgehen? Bitte gleich am Wochenende probieren!

ZUM REZEPT

Sauerkraut-Pancakes mit Pilzrahmsauce

Zwischen all dem SĂŒĂŸen darf’s auch mal etwas herzhafter sein. Mit leckerem Sauerkraut und einer feinen Pilzrahmsauce. Und danach noch einen Berliner, ja? 😅

ZUM REZEPT

Vegane Toast-Rollups

Was fĂŒr Eilige: Die Vollkorntoastscheiben sind in Windeseile plattgerollt, befĂŒllt, getunkt und gebraten, so dass sogar Pancakes locker schlagen. Du kannst schließlich, je nach PfannengrĂ¶ĂŸe, bis zu sechs Toast-Rollups gleichzeitig braten!

ZUM REZEPT *
* EnthÀlt Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frĂŒhstĂŒcken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s