Tierschutznews | Ausgabe 02/2019 über Schuppentiere, Braunbär Bobita und Haustiere in Südafrika

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

immer häufiger gelingt es, Schuppentiere aus den Fängen von Wilderern zu beschlagnahmen.

In Vietnam, einem Hotspot dieses illegalen Handels, haben wir zusammen mit unserer Partnerorganisation in den letzten fünf Jahren die Zusammenarbeit mit den staatlichen Behörden so intensiviert, dass mittlerweile das Bereitschaftsteam sofort bei Konfiszierungen kontaktiert wird. So erhalten die häufig verletzten Tiere schnell die notwendige Versorgung – dies rettet ihr Leben.

2018 konnten auf diese Weise 336 Schuppentieren gerettet und 198 von ihnen bereits wiederausgewildert werden. Dafür legte das Team sagenhafte 31.852 Kilometer zurück.

Vietnam-Wildtiere-Vietnam-Schuppentier-Tierarzt-Tierschutz-Wischer
Erfahren Sie in diesen Tierschutznews, wie wir unsere Arbeit durch den »Ausbau eines zweiten Schutzzentrums nun noch ausweiten. Und werden Sie selbst zum Schuppentier-Retter: Wir verlosen zum Dank unter allen, die bis zum 08. März 2019 Fördermitglied werden und somit nachhaltig unsere Tierschutzarbeit unterstützen, drei Exemplare des druckfrischen Buches „Ein Atlas der bedrohten Arten – Seltene Tiere“. »Machen Sie mit!

Freuen Sie sich außerdem über Neuigkeiten von »Braunbär Bobita und lernen Sie im Video unser neues Projekt für Hunde und Katzen »in Südafrika kennen.

Eine gute Lektüre wünscht Ihnen
Ihr Team der Welttierschutzgesellschaft

schuppentier-wildtierhandel-konfiszierung-tierschutz-vietnam-300x300

Vietnam: Zweites Schutzzentrum

Die größte Schuppentierrettung in der Geschichte unserer Partnerorganisation Save Vietnam’s Wildlife liegt erst wenige Tage zurück: 168 Tiere wurden durch staatliche Wildhüter aus dem illegalen Wildtierhandel beschlagnahmt und in die Obhut des Teams gegeben. Um künftig noch mehr Tiere retten zu können, weiten wir unsere Zusammenarbeit aus.

bobita-braunbaer-rumaenien-rettung-schutzzentrum-300x300

Rumänien: Bobita in Sicherheit

Nachdem Bobita 25 Jahre seines Lebens in einem verdreckten, nicht einmal fünf Quadratmeter großen Betonkäfig verbracht hat, stellten wir uns darauf ein, dass die Eingewöhnung in sein neues Zuhause im Bärenschutzzentrum in kleinen Schritten erfolgen würde. Doch Bobita hatte es eilig…

mobile-haustier-klinik-kapstadt-suedafrika-tierschutz-welttierschutzgesellschaft-300x300

Südafrika: Mobile Haustierkliniken

Auf knapp 40 km² leben in der größten Township Kapstadts bis zu eine Million Menschen und unzählige Haustiere. Wir unterstützen die regelmäßigen mobilen Kliniken unserer Partner Mdzananda Animal Clinic und fördern zudem durch Bildungsarbeit das Tierschutzbewusstsein der Bewohner.

christoph-may-kebba-daffeh-wtg-300x300

TIERÄRZTE WELTWEIT

Kürzlich berichtete Dr. Kebba Daffeh, lokaler Projektkoordinator für TIERÄRZTE WELTWEIT in Gambia, welche Fortschritte im Tierschutz wir bereits erzielen konnten. Sollten Sie das spannende Gespräch verpasst haben, finden Sie »hier die Aufzeichnung inkl. deutscher Untertitelung.
Dr. Daffeh wird auch die Startphase des Pilotprojektes in »Liberia begleiten, wo wir in den Einsatz gehen, um das Tierwohl langfristig zu stärken.

flut-indien-soforthilfe-tierschutz-welttierschutzgesellschaft

Indien: Hilfe in der Not

Mehrere Naturkatastrophen verwüsteten im Herbst 2018 den indischen Bundesstaat Odisha. Dörfer wurden zerstört, Weideflächen überschwemmt und es drohte die Ausbreitung ansteckender Krankheiten unter den geschwächten Tieren. Wir schickten ein fünfköpfiges Team in den Einsatz und konnten so mehr als 12.000 Rinder, Ziegen, Schafe aber auch Hunde und Katzen in der Not versorgen.

wild-reh-wilderei-tot-illegal-300x300

Blog: Wilderei in Deutschland

Wirtschaftliche Interessen, Trophäenjagd oder Nervenkitzel – die Motivation von Wilderern kann vielfältig sein. Doch wer beim Begriff Wilderei nur an ferne Länder und seltene Tierarten denkt, liegt falsch. Wilderei ist auch in Deutschland ein Problem.

Worum es bei der Wilderei hierzulande geht, erfahren Sie in unserem aktuellen Tierschutzblog.

Weitere Neuigkeiten

…. finden Sie immer aktuell auf unserer Website, unter »www.welttierschutz.org

Tierschutz fängt beim Menschen an

Unsere Vision ist eine Welt, in der Tiere von den Menschen wahrgenommen sowie respektvoll und tiergerecht behandelt werden. Helfen Sie uns – mit Ihrer Spende!

dani_schuppentiere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s