Die Schwelle

ohne angst
und
folglich stolperfrei … luise hihi

Die Mitfühlenden

Wir stehen an der Schwelle
Zuende gehender erneuernder Zeit
Wie lange schon zögernd

Schwellenängste bilden die Schwelle
Und nur ein Entschluß freiend
Ein Willensakt einwilligend

Hebt den erstarrten Fuß darüber hinweg
Hindurchschreitend löst sich das Tor
Vertrauender Freude im Nebel lichtvoll auf

Ursprünglichen Post anzeigen

2 Kommentare zu „Die Schwelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s