160.000 Hunde in Not: Bitte lassen Sie die Tiere nicht mit ihrem Schicksal allein.

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

zitternd vor Angst und geschwächt vom Schmerz sitzt der Welpe auf dem Behandlungstisch. Zee, so tauften wir ihn, musste in seinen etwa zehn Lebenswochen schon einiges erleben. In der südafrikanischen Township Khayelitsha, wo sich Hütte an Hütte reihen, geraten Hunde oft in blutigen Auseinandersetzungen aneinander. Der kleine Zee war Leidtragender – und erlitt schwere Verletzungen am Kopf, die unbehandelt zu einer starken Entzündung führten und ihn sein rechtes Augenlicht kosteten.

zee-appeal
Unsere mobile Klinik war gerade noch zur richtigen Zeit am richtigen Ort, entdeckte den Welpen und rettete sein Leben. Zee’s Wunden sind nun genäht, in den nächsten Wochen soll seine Entzündung heilen. Dafür ist er in der stationären Klinik unserer Partner untergebracht, wo er sich in Ruhe von seinen Qualen erholen kann.

Doch Zee ist nur einer von über 160.000 Hunde in Khayelitsha, die ein oft trauriges Schicksal ereilt – sie alle brauchen dringend unsere Hilfe. Dafür sind wir drei Tage in der Woche mit unserer mobilen Klinik im Einsatz und stellen eine Versorgung der Tiere sicher. Weitere zwei Tage geht das Team von Tür zu Tür und informiert die Tierhalterinnen und Tierhalter über einen besseren Umgang mit ihren Hunden.

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund, doch damit dieser Einsatz gelingt, brauchen wir Sie. Bitte machen Sie unsere lebensrettende Arbeit für Hunde wie Zee möglich. Geben Sie den Tieren eine Chance – mit Ihrer Spende!

Bitte lassen Sie die Tiere nicht mit ihrem Schicksal allein

Little dog sitting alone on the street.
  • Bereits mit 45 Euro sichern Sie 15 Hunden die oft lebensentscheidenden Impfungen.
  • Mit 70 Euro retten Sie zehn Hundeleben, indem Sie ihnen eine tiermedizinische Untersuchung, Impfungen und die Behandlung gegen Parasiten finanzieren.
  • Und mit 155 Euro tragen Sie die monatlichen Druckkosten der ausgehändigten Tierschutzbildungsmaterialien.

 »Bitte helfen Sie!

Herzlichen Dank!

Katharina Kohn
Geschäftsführerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s