Einfach einsteigen — OMNIBUS

Einfach einsteigen –
OMNIBUS- Mitfahrer*innen gesucht

Der OMNIBUS ist vom 12.4.- 17.11.2019 unterwegs durch Deutschland.
Geographisch geht es 2019 vom Rheintal nach Hessen, ins Allgäu, nach Niedersachsen, ins Wendland, in die Kurpfalz, nach Brandenburg und Thüringen …

Wir suchen für diese Zeit wieder interessierte Mitfahrerinnen und Mitfahrer.
Einfach einsteigen – in jeder Lebensphase oder für junge Menschen in den Ferien, nach dem Abitur, als Schüler- oder Studienpraktikant*innen.

Auf die Walz zu gehen, war früher ein klassischer Bildungsweg. Aber auch heute gibt es Möglichkeiten, als »Fahrender« zu lernen (Aurel Pauleit, OMNIBUS-Mitfahrer).

Der OMNIBUs ist eine Aktion aus der Kunst und seit Jahren in Deutschland und Europa für die Idee der Direkten Demokratie unterwegs. Wir initiieren selbst Volksabstimmungen und unterstützen Volksabstimmungen, zuletzt das Volksbegehren gegen Massentierhaltung in Brandenburg, Schutz des Wassers in Schleswig-Holstein und 2019 das große Volksbegehren für Artenvielfalt in Bayern.

Beim OMNIBUS für Direkte Demokratie braucht man kein Studium, keinen besonderen Abschluss oder Ausbildung, sondern kann – bei Interesse für die Arbeit, für die Menschen und die direkte Demokratie – einfach einsteigen.

Reisekosten für An- und Abreise werden übernommen. Dazu können wir ein Tageshonorar von 60,00 Euro zahlen.

Mehr Informationen zu der Mitfahrt, Tour und  Arbeit des OMNIBUS unter
www.omnibus.org/tour/

Kontakt:
Brigitte Krenkers, und Freya Lintz
02302-9567076, info@omnibus.org

Initiative  in Bremen gestartet
„Einfach einsteigen  – für einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr“ 
Wir sind Partner und Unterstützer dieses großartigen Pilotprojekts und werden im Mai mit dem OMNIBUS für die Initiative in Bremen unterwegs sein.

Einfach einsteigen
….Wir stehen immer mehr im Stau. Die meisten Leute haben erkannt, dass mehr Strassen keine Lösungen bringen. Die Initiative hat ein Konzept für einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr in Bremen ausgearbeitet und bringt diesen in die Diskussion.
Es geht sowohl um Finanzierung als auch um Qualität. Mobilität heißt nicht nur von A nach B zu kommen, sondern das Unterwegssein aktiv zu erleben und zu nutzen. Verlässlichkeit und Umfang des Angebots sind wichtige Aspekte, aber die Frage nach Qualität geht tiefer: Wir möchten die Debatte darüber anstoßen, was es für das „Einfach-Ein-steigen-Gefühl“ braucht. Wie müssen Verkehrsmittel und Aufenthaltsbereiche gestaltet sein? Welche Dienstleistungen braucht es rund um den Nahverkehr, damit die Fahrt in Zug, Straßenbahn oder Bus als gute Zeit erlebt wird? Was braucht es, damit möglichst viele Menschen den Nahverkehr als gute Alternative zum Auto erleben? Auf den folgenden Seiten präsentieren wir unser Basiskonzept für einen umlagefinanzierten Nahverkehr in Bremen. ….

einsteigen.jetzt/downloads/Einfach-Einsteigen-Basiskonzept-2019.pdf

einsteigen.jetzt

Die Zeitung kann über unser Büro bestellt werden.
info@omnibus.org

mit herzlichen Grüßen
      Newsletter weiterempfehlen >>> 
IMPRESSUM

OMNIBUS für Direkte Demokratie gemeinnützige GmbH
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
HRB 21986, Essen, Steuer Nr. 323/5721/0256,
Geschäftsführer: Michael von der Lohe

​SPENDENKONTO

Bank für Sozialwirtschaft
Kontoinhaberin: OMNIBUS gemeinnützige GmbH
IBAN: DE61 7002 0500 0008 8430 00
BIC: BFSWDE33MUE
Gläubiger-ID: DE97ZZZ00001127303

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s