Zürich psst! –ZEITPUNKT

http://www.zeitpunkt.ch/zuerich-psst

Die lauteste Stadt der Schweiz kann auch still. Ganz besonders in der Woche vom 23. bis 30. Juni 2019. Dann finden in Zürich über 60 kostenlose öffentliche Veranstaltungen zum Thema Stille statt. Darunter sind geführte Spaziergänge, Meditations- und Bewegungsangebote, Klangerlebnisse und Filme.
(Bild: Sir Robin)

Was haben eine Glühwürmchen-Pirsch, eine Kontemplation und der Drehtanz der Derwische gemeinsam? «Die Suche nach Stille, beziehungsweise die Suche nach dem, was in der Stille erfahrbar wird», sagt Tanja Gentina, Projektleiterin derVeranstaltungswoche «Stilles Zürich» vom 23. bis 30. Juni 2019. Mit dieser wolle der Verein «Stilles Zürich» einen Kontrapunkt setzen zu der Getriebenheit und dem Getöse der Stadt. Aus den Erfahrungen von Zur-Ruhe-Kommen und Gewahrsein sollen sich positive Impulse für die Besucherinnen und Besucher und die Stadt entfalten.

Stille Wege und Orte entdecken

Über 60 verschiedene Veranstaltungen laden dazu ein, poetisch, erkundend und mit allen Sinnen das Thema Stille zu erleben. Sie werden kostenlos von rund 40 Organisationen und Personen aus Zürich angeboten, darunter Kirchgemeinden, Meditationsschulen, Stadtführerinnen, Bewegungslehrer und Kunstschaffende. «Wer in Zürich im Bereich Stille wirkt, kann ein Angebot einreichen und sich vernetzen. Die Besucherinnen und Besucher wiederum erhalten die Gelegenheit, innere und äussere Wege und Orte der Stille zu entdecken und gemeinsam zu pflegen», erklärt Tanja Gentina.
Doch was meint der Verein genau mit ‹Stille›? «Uns geht es weniger um Lärmfreiheit als um Entschleunigung und Innehalten», sagt Tanja Gentina. «Um die positive Wirkung von Stille, um ein friedliches Miteinander und den Dialog von Personen verschiedener Glaubensrichtungen.»

Erste Schweizer Woche der Stille

Zürich ist die erste Stadt, die in der Schweiz still wird. In Deutschland werden schon seit einigen Jahren «Wochen der Stille» angeboten, so in Freiburg, Frankfurt und Wiesbaden.
Initiiert wurde die Veranstaltungswoche «Stilles Zürich» von der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich. Nach dem Erfolg der Pilotwoche im Juni 2017 mit über 700 Besucherinnen und Besuchern wurde der Verein Stilles Zürich gegründet, der «Stilles Zürich» alle zwei Jahre durchführen will.

Programm und Informationen: www.stilles-zuerich.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s