Wege der Selbstheilung Teil 1

Wege der Selbstheilung

Es gibt Ebbe und Flut, Regen und Sonnenschein, Feuer und Eis. Und somit neben dem Schmerz auch die Freude, der Verzweiflung auch die Hoffnung, der Dunkelheit auch das Licht! Wem gibst Du mehr Raum? © Emily-Star

Über die Unfähigkeit Gefühle zu zeigen

(Um diesen Artikel vorgelesen zu bekommen, klickt bitte auf folgenden Link oder Player: https://archive.org/details/WegeDerSelbstheilungTeil1)

Da sich manche von Euch fragen, woher ich meine „Tiefe“ besitze, habe ich für mich beschlossen, (nach und nach) etwas mehr von mir selbst preis zu geben. In der Hoffnung, daß es Menschen, die ähnliches erlebt haben, oder die sich gerade selbst noch in einem solchen Tief befinden, ein bißchen hilft und vielleicht sogar ein kleines Stück Licht in ihr Dunkel bringt. Ich möchte zeigen, daß es sehr wohl Hoffnung gibt und Veränderung möglich ist. Und zwar eine Veränderung zum besseren!

Ich schrieb ja bereits, daß ich immer wieder Phasen habe, wo ich an mir arbeite und Augenblicke wo meine Stimmung sehr stark schwankt. Und diese Schwankung ist eine der Art von „Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt“ Wer das noch nicht erlebt hat, für den ist dies gewiß sehr…

Ursprünglichen Post anzeigen 410 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s