Naturlehrpfad Kammern! Kröten wandern immer noch!

http://www.respekTiere.at

Auf Facebook teilen

Naturlehrpfad Kammern! Kröten wandern immer noch!
Im Zuge der anhaltenden Krötenwanderung, wo wir sowieso in Niederösterreich sind, blieb nun auch endlich Zeit, unseren Naturlehrpfad bei Kammern/Langenlois einer Renovierung zu unterziehen. Winter und Nässe hatten den Ausstellungstafeln zugesetzt, besonders aber die nun oft fast vorkommenden orkanartigen Windböen im Kremserland.
Neue Steher und Bodenhülsen mussten besorgt werden, weil die Stürme alte umgeknickt und die Bodenbefestigung dabei unbrauchbar gemacht hatten. Ausgerüstet mit Bohrmaschine, Vorschlaghammer, Keilen und Leitern, gestalteten wir dann den Rundweg neu, im Hoffen, möglichst viele Menschen werden sich dort entlang des beliebten Wanderweges Anreize etwa zum Insektenhotel-Bau oder zur tiergerechten Gartengestaltung holen! Der RespekTiere-Naturlehrpfad – wenn Sie in und um Krems unterwegs sind, er ist immer einen Besuch wert!!! 🙂 Genaue Wegbeschreibung unter: info@respektiere.at!
Die Krötenwanderung hat ihren Höhepunkt erreicht! Jetzt gilt es die kommenden Tage besonders die Rückläufer sicher über die Straße zu bringen; eine Aufgabe, die wohl nochmals alle Kräfte abverlangt. Nach fast zwei Wochen täglichem Abend- und Nachteinsatz sind die KrötenretterInnen nun doch schon ein bisschen müde – ein paar Tage durchhalten noch, dann ist es aber geschafft!
So viele Kröten wie in den letzten Jahren waren es heuer leider nicht, das lässt sich jetzt schon mit Gewissheit sagen. Was die Gründe für den Rückgang sind, werden wir in den nächsten Woche herauszufinden versuchen. Jedenfalls, Tiere, die allesamt ohnehin auf der ‚Roten Liste‘ der gefährdeten Arten stehen, ist jede weitere Reduzierung ihrer Population ein Schritt hin zum endgültigen Abgang von der Bühne des Lebens; Kröten dürfen nicht länger buchstäblich ‚unter die Räder‘ kommen – wir müssen alles tun, um sie ausreichend zu schützen und deren Bestand für die Zukunft abzusichern!!! …weil Aussterben für immer ist!!!
Foto: Endstation Krötenzaun! Leider ist es aber an bestimmten Stellen nicht möglich, einen solchen aufzustellen. Diese Spots werden dann schnell zu Todesfallen für die so wundersamen Tiere!
Foto: Erfreulich ist, wir durften unser Poster wieder am Zaun jenes Heurigen anbringen, welcher leider ganz am Ende des Dorfes – am Ende der Sackgasse – genau zur Krötenwanderzeit offen hat! Wäre dem nicht so, die gesamte Strecke wäre maßgeblich entschärft! Wenigstens aber mahnt das Bild direkt am Eingang die BesucherInnen zur Vorsicht.
Foto: Krötenretten beinhaltet oft auch spektakuläre Aussichten – immer wieder fallen beispielsweise welche in leider ungesischerte Schächte! Foto vorletzte Reihe: PassantInnen informieren sich bei den KrötenretterInnen über die Aktionen: vielleicht sind genau diese Menschen dann im nächsten Jahr in unseren Reihen zu finden? 🙂
ganz unten: wir machen es den Kröten leichter, indem wir die Hänge erklimmen und ihnen somit einen schwierigen Teil des Weges ersparen! 🙂
Eine kleine, feine Geschichte in der Geschichte! 🙂
Gibt es die ‚Superkröte‘? Jaaa, gar keine Frage! Jedenfalls, so etwas wie heute Abend haben wir in all den Jahren des Krötenprojektes tatsächlich noch nie gesehen – diese Kröte ist bereits am Rückweg vom Ablaichen, und sie lässt sich anscheinend durch nichts aufhalten, um auf dem schnellsten Weg zurück ‚nach Hause‘ zu kommen; Krötenzaun? Kein Problem, die Süße war drauf und dran, selbst dieses unüberwindlich geglaubte Hindernis einfach zu übersteigen! Unfassbar!
Achtung, Achtung! Heute geht das Radio RespekTiere wieder on-air! Die Sendung beschäftigt sich mit der ‚Mission: Free Lisa‘ und ist über die ‚Radiofabrik‘ auf 97,3 und 107,5 oder über den Livestream des Senders (www.radiofabrik.at) zu empfangen (zusätzlich noch über Cablelink 98,3). Beginn 18 Uhr! Unbedingt einschalten!!!
13. RespekTiere-Kreuzzug für Tierrechte!
Achtung, Achtung – bitte im Kalender rot anstreichen und nichts anderes einplanen: Sei dabei bei Österreichs spektakulärster Tierrechtsaktion! Der 13. RespekTiere-Kreuzzug für Tierrechte findet am Samstag, 20. April, in Linz statt! Treffpunkt 13 Uhr, Volksgarten Linz!!!
http://www.respektiere.at
Zu unserer Webseite
Online Spenden
Verein RespekTiere
Gitzenweg 3
A-5101 Bergheim
RespekTiere International e.V.
Nonner Str. 6b
D-83435 Bad Reichenhall

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s