Der Newsletter vom 08.04.2019 00:00 Uhr [ buergerkandidaten.de ]

kontakt@buergerkandidaten.de

mehr Demokratie im EU-Parlament?
Das geht! Wir müssen nur ein bisschen was dafür tun.

Noch 7 Wochen bis zur Europawahl 2019.
Noch 7 Wochen, in denen wir uns kreative Aktionen ausdenken können, mit denen wir den Menschen zeigen können, dass man die Demokratie für Bürgerinnen verbessern kann.

Was Sie konkret tun können:

1. Spenden
(konkret für Handzettel für die nächste #FridaysForFuture Demo)
2. Verteilen
(eben diese Handzettel in den grossen Städten auf den Demos)
3. @Die_DIREKTE bei Twitter folgen
(das hilft, um im Journalismus Netz Twitter bekannt zu werden)
4. Für uns twittern
(z.B. den Link zum Konzept-Video https://www.youtube.com/watch?v=tk64ZMRLwp4)

5. Eigene Ideen einbringen…
(siehe unten)

6. Wählen! 😉
Am 26.05.2019 ist Europawahl und die direkteste Chance für Demokratie heisst „Demokratie DIREKT!“

Hier kurz zusammengefasst, was sich getan hat:

01 Warum Lukas Knecht eine Partei gegründet hat
02 Eigene Ideen einbringen…
03 Handzettel Spende
04 Handzettel verteilen
05 Mit Twitter die Idee verbreiten

01
Ich habe Lukas (und die anderen) gefragt, was sie antreibt, warum sie neben dem Studium her eine Partei gegründet haben. Lukas hat einen tollen Text als Antwort geschrieben, den ich Ihnen warm ans Herz legen möchte:

https://buergerkandidaten.de/eintraege/214?t=86442068fff248c3

02
Wir haben eine „Mitmachen“-Aktion zusammen gebastelt, bei der Sie etwas über die Menschen hinter der Partei erfahren können und sich selbst einbringen. Dauert maximal 5 Minuten und ist interaktiv:

https://munter.typeform.com/to/kC3UlE?t=86442068fff248c3

03
Für 50€ können wir 300-500 Handzettel drucken lassen, die dann eine Person bei einer der #FridaysForFuture Demos in den grossen Städten verteilt. Wollen Sie Spenden? Hier:

https://buergerkandidaten.de/budgets/1?t=86442068fff248c3

04
Wer am kommenden Samstag Zeit hat, Handzettel in einer grossen Stadt auf einer #FridaysForFuture Demo zu verteilen, der würde uns sehr weiterhelfen. Die Schülerinnen, Studentinnen und Eltern dort sind ein sehr zielorientiertes Publikum für unser Angebot.

Wollen Sie verteilen helfen? Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse (damit wir die Handzettel dort hinsenden können), der Stadt, wo Sie verteilen wollen und der Anzahl der Zettel, die sie verteilen wollen.

05
Auch wenn Sie selbst noch keinen Account haben, hilft es uns weiter, wenn Sie die Tweets unter @Die_DIREKTE „liken“ oder „retweeten“. Zudem können Sie viele weitere Aktive aus dem Bereich Demokratie-Förderung dort finden.

https://twitter.com/Die_DIREKTE?t=86442068fff248c3

Möchten Sie keine weiteren Newsletter mehr von uns erhalten? Schade…
Tragen Sie Ihre E-Mail hier aus:
http://buergerkandidaten.de/newsstornos/new
und klicken Sie den Bestätigungslink, den sie via E-Mail erhalten.

Vielen Dank und eine gute Woche,
herzliche Grüsse von
Marianne Grimmenstein und Magnus Rembold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s