Organspende: Gehört unser Körper bald dem Staat

Newsletter

Organspende: Gehört unser Körper bald dem Staat

Es gibt anscheinend kein Thema, was den Erfüllungsgehilfen der Industrie und Hochfinanz, die sich selbst Politiker nennen zu heikel ist, um es der Bevölkerung schmackhaft zu machen. Jüngstes Beispiel ist, dass jeder automatisch zum Organspender wird, wenn er sich nicht explizit in einem Register eintragen lässt, wo das untersagt wird. Mit anderen Worten: Wenn kein persönlicher Widerspruch hinterlegt ist, gilt dies automatisch als Zustimmung zur Organentnahme. Das bedeutet, dass jedes Neugeborene automatisch dem Staat gehört. Somit wird durch die Hintertür ein Freifahrtschein zum massenhaften Ausschlachten erteilt.

Mehr im neuen Newsletter …

Organspende: Gehört unser Körper bald dem Staat

Schrang TV
Erkennen. Erwachen. Verändern.
Ihr Heiko Schrang

Bitte teilt dringend diesen Artikel mit Freunden und Bekannten, da dieses Thema uns alle angeht.

Impressum
Macht-steuert-Wissen Verlag
Firmengründer und Inhaber: Heiko Schrang
Seefeldstraße 21, 16515 Zühlsdorf
Telefon: +49 (0) 333 97 / 68 66 78
Telefax: +49 (0) 333 97 / 68 66 79
E-Mail: info@macht-steuert-wissen.de
URL: http://www.heikoschrang.de

3 Kommentare zu „Organspende: Gehört unser Körper bald dem Staat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s