Archiv für den Monat Mai 2019

Emperor Caligula Am 23.05.2019 veröffentlicht Totale Gleichheit, totale Kontrolle. Das sind Eigenschaften des Todes. Das Leben aber ist Verschiedenheit. Dass die Linken eine Psychosekte sind und von Wahn beherrscht, das kann man in all ihrem politischen Willen erkennen. Drei Beispiele. Quellen: https://www.thegatewaypundit.com/2019… https://www.youtube.com/watch?v=xswAE… https://www.economist.com/the-america… Spenden an Paypal: elikal@outlook.de Ein Kommentar soll als Beispiel für viele […]

über Die Linke ist eine Ideologie des Todes — Gegen den Strom

Das Spiegel-Märchen von der eingebildeten Altersarmut

http://norberthaering.de/de/27-german/news/1144-angebliche-altersarmut

„Angebliche Gerechtigkeitslücke“ und „Das Märchen von der Altersarmut“. So betitelt Der Spiegel, das Sturmgeschütz des deutschen Neoliberalismus einen Beitrag des ehemaligen Berliner Büroleiters Michael Sauga. Illustriert wird er mit betagten Segelyachturlaubern. Darin wird alles, was Altersarmut entgegenwirken soll als fehlgeleitete Umverteilung von den armen Jungen zu den reichen Alten verunglimpft.

Die Seniorengeneration ist so reich wie nie zuvor.

alles lesen …

profilbild

alexanders Tagesenergie #124 Teil I und II

Am 23.05.2019 veröffentlicht

wahlzettel und kreuzchen…

Schon gewusst? Nicht nur Kreuzchen gelten auf dem Wahlzettel

https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/21925609_Schon-gewusst-Nicht-nur-Kreuzchen-gelten-auf-dem-Wahlzettel.html

beantwortet nicht die „hausaufgabe“

X war und ist die unterschrift-alternative , wenn man nicht lesen&schreiben konnte …

 

🌍🌎🌏Riesenerfolg für den Bruno Manser Fonds – Potentaten-Klage gescheitert

Bruno Manser Fonds - fairness im tropenwald

2:0 für den Bruno Manser Fonds –
Potentaten-Tochter scheitert vor Gericht!

Liebe Freundin, lieber Freund des Bruno Manser Fonds

Wir haben erfreulicherweise erneut vor Gericht gewonnen! Drei Monate nach dem erstinstanzlichen Urteil des Basler Zivilgerichts scheitern die Kläger um die malaysische Potentatentochter Jamilah Taib auch vor dem Appellationsgericht Basel-Stadt.

Jamilah Taib ist die Tochter von Abdul Taib Mahmud, dem Gouverneur des malaysischen Bundesstaats Sarawak. Seit Jahren hat der Bruno Manser Fonds die Herkunft des enormen Taib-Familienvermögens immer wieder kritisch hinterfragt. Anstatt ihre Vermögenswerte offenzulegen, versuchten die Kläger aber die sofortige Löschung von 255 Publikationen des Bruno Manser Fonds zu erwirken und erlitten damit nun Schiffbruch.

Der Entscheid ist eine grosse Freude für den Bruno Manser Fonds und zugleich eine Riesenschlappe für VISCHER-Anwälte. Diese hatten unseren ersten Sieg vor Zivilgericht hochmütig als „lucky punch“ bezeichnet.

Trotz ihrer doppelten Niederlage haben die Kläger bereits weitere rechtliche Schritte gegen den Bruno Manser Fonds angekündigt. Wir werden aber weiterhin für die Wahrheit kämpfen!

Dazu sind wir nach wie vor auf Deine moralische und finanzielle Unterstützung angewiesen.

Den Bruno Manser Fonds mit einer Spende unterstützen
Mit einem riesigen Merci!

Lukas Straumann
Geschäftsleiter des Bruno Manser Fonds

–> Zum Appellationsgerichtsentscheid
Tweet
Teilen
© Bruno Manser Fonds

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich dafür entschieden haben, Neuigkeiten vom Bruno Manser Fonds zu erhalten.

Hier finden Sie uns:
Bruno Manser Fonds, Socinstrasse 37, 4051 Basel
www.bmf.ch

Bruno Manser Fonds unterstützen

Warum Dein Feind Dein Freund ist — Heiko Schrang

Newsletter

Warum Dein Feind Dein Freund ist

Die Suche nach der Ursubstanz des Lebens beschäftigte schon seit jeher die Gelehrten. Die Religionen haben mit der Figur „Gott“ versucht den Menschen die Welt und deren Vorgänge zu erklären, die Philosophen jedoch sprachen von der Einheit aller Dinge. Da es aber an handfesten Beweisen fehlte, hatten die Menschen nur die Wahl, es zu glauben oder auch nicht.

Mehr im neuen Newsletter …

Spirit

Warum Dein Feind Dein Freund ist

Erkennen. Erwachen. Verändern.
Ihr Heiko Schrang
Bitte teilt dringend diesen Artikel mit Freunden und Bekannten, da dieses Thema uns alle angeht.

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2  - Hörbuch als CD

Impressum
Macht-steuert-Wissen Verlag
Firmengründer und Inhaber: Heiko Schrang
Seefeldstraße 21, 16515 Zühlsdorf
Telefon: +49 (0) 333 97 / 68 66 78
Telefax: +49 (0) 333 97 / 68 66 79
E-Mail: info@macht-steuert-wissen.de
URL: http://www.heikoschrang.de

[Impfentscheidung] Neuer impf-report: Impfen wie Mutter Natur – Mikronährstoffe Teil 1

[Impfentscheidung] Neuer impf-report: Impfen wie Mutter Natur – Mikronährstoffe Teil 1

Unsere Aufklärungsarbeit finanzieren wir vor allem über die Abonnenten unserer Zeitschrift impf-report und unseren Webshop. Wenn Ihnen unser kostenloser Newsletter gefällt, freuen wir uns ebenfalls über eine kleine finanzielle Anerkennung. Kontoverbindung: Siehe ganz unten!

Datenschutzerklärung

Ausgabe verpasst? Hier geht es zum Archiv

Inhalt:

[01] Neuer impf-report: Impfen wie Mutter Natur: Mikronährstoffe Teil 1
[02] Der Wahn des Spahn: Warum uns eine Vierfach-Impfpflicht droht
[03] impf-report Sonderaktion: Noch 640 Exemplare auf Lager
[04] Mit dem impf-report Jahresabo immer aktuell informiert sein
[05] Petition gegen Impfpflicht: mehr als 130.000 Unterstützer
[06] Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?
[07] Europ. Petition gegen Impfpflicht: mehr als 218.000 Unterstützer
[08] Bitte gehen Sie unbedingt zur Wahl und wählen Sie alternativ!
[09] Empfehlung: Neue Bücher/DVDs bei uns im Programm
[10] Am 17. Mai gestartet: Online-Kongress „Gesünder Leben“
[11] Impfpflicht nicht nur gegen die Masern!
[12] Hervorragender neuer Vortrag von Dr. med. Klaus Hartmann
[13] Unsere Kontoverbindung für Ihre Unterstützung

 [01]
Neuer impf-report: Impfen wie Mutter Natur:
Mikronährstoffe Teil 1


Aus dem Inhalt:

  • Hoppla, unser Immunsystem ist ja bereits perfekt!  (Hans U. P. Tolzin)
  • Die verborgenen Motive hinter dem Impf-Mobbing (Hans U. P. Tolzin)
  • Nicht nur gut zu den Augen: Vitamin A (Maud Weigel)
  • Sind schwere Masernverläufe auf Vitamin-A-Mangel zurückzuführen? (Hans U. P. Tolzin)
  • Vitamin A: Eine entscheidende Rolle für das Immunsystem (Hans U. P. Tolzin)
  • Das Geheimnis des vollen Korns (Maud Weigel)
  • Vitamin B1 und das Immunsystem (Hans U. P. Tolzin)
  • Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte (Bert Ehgartner)
  • Kritik an den Impfpflicht-Plänen ist im Bayerischen Fernsehen unerwünscht (ht)
  • Reaktionen zur Sendung „Talk im Hangar-7“ (ht)
  • Was sind die wahren Motive der Impfpflicht-Einpeitscher? (Hans U. P. Tolzin)
  • Die natürlichen Masern verringern das Allergien- und Krebs-Risiko (ht)
  • Petition der Ärzte für individuelle Impfentscheidung e. V. (red)
  • Schulausschluss, weil ungeimpft? So können Sie sich wehren! (Hans U. P. Tolzin)
  • Für wie BLÖD hält uns die BILD? Wie die „Lückenpresse“ uns manipuliert (Hans U. P. Tolzin)
  • Impfkritische Gesprächskreise und Stammtische (red)
  • Veranstaltungshinweise, Adressen, Links (red)

Mehr über den Inhalt dieser Ausgabe    direkt im Webshop bestellen

03]

 [02]
Der Wahn des Spahn:
Warum uns eine Vierfach-Impfpflicht droht


Der jetzt vorliegende Referenten-Entwurf zum sogenannten Masernschutzgesetz sieht nicht nur eine Impfpflicht gegen die Masern, sondern mindestens gegen Masern, Mumps und Röteln vor. Wahrscheinlich kommen die „tödlichen“ Windpocken auch noch dazu.

Denn laut Gesetzentwurf ist der Staat nicht verpflichtet, für einen Masernimpfstoff zu sorgen. Vielmehr muss dreifach oder gar vierfach geimpft werden, wenn nur Kombinationsimpfstoffe vorhanden sind. Und das ist ja so. Mit „Lieferschwierigkeiten“ für den Dreifach-Impfstoff können wir jetzt schon rechnen. Dann können Eltern nur noch vierfach impfen lassen. Also auch gegen die „tödlichen“ Windpocken.
Mehr dazu im Video.

03]

 [03]
impf-report Sonderaktion
Noch 640 (von 2.000) Ausgaben auf Lager

Sonderaktion für Abonnenten: 20 Exemplare impf-report Nr. 112 für € 40,00 (statt € 180,00 !)
Aufgrund des rapide wachsenden Bedarfs an seriösem Aufklärungsmaterial zur Impffrage und zahlreicher Nachfragen bezüglich der impf-report Ausgabe Nr. 112 (als Einzelausgabe ohne Vortrags-DVD) haben wir entschieden, diesem Bedarf gerecht zu werden und 2.000 Exemplare dieser Ausgabe nachzudrucken – und in 20er-Paketen zu einem Sonderpreis anzubieten. Nur solange Vorrat reicht!

Dieser Sonderpreis von € 40,00 für 20 Exemplare (Einzelpreis = € 9,00) gilt ausschließlich für Abonnenten der Zeitschrift impf-report! Best.-Nr. BUN-191

Wenn Sie kein Abonnent sind und auch nicht werden wollen, können Sie trotzdem einen Sonderpreis von € 80,00 Euro je 20er-Paket in Anspruch nehmen. Best.-Nr. BUN-192

Wenn Sie kein Abonnent sind, aber den impf-report gerne (ohne Zusatzkosten für das erste Jahr!) abonnieren möchten, erhalten Sie für € 80,00 Euro nicht nur das obige 20er-Paket, sondern auch vier Quartalsausgaben des impf-report (Achtung: Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum Ende des laufenden Abojahres!) Best.-Nr. BUN-193

Ein einzelnes Exemplar dieser Ausgabe erhalten Sie zum Nominalpreis von € 9,00 plus Versandkosten. Best.-Nr. IRE-112

Die ursprünglich erschienene Doppelausgabe Nr. 112/113 incl. der Vortrags-DVD zu den Masern erhalten Sie weiterhin zum Nominalpreis von € 18,00 plus Versandkosten. Best.-Nr. IRA-112

Inhalt dieser Ausgabe: hier weiterlesen

[04]
Mit dem impf-report Jahresabo
immer aktuell informiert sein!

Unabhängigkeit und solide Recherchen sind unser Markenzeichen!

Der impf-report ist die führende Verbraucherzeitschrift zur Impfproblematik im deutschen Sprachraum und erscheint derzeit viermal im Jahr. Unsere redaktionelle Unabhängigkeit erhalten wir uns durch den Verzicht auf jegliche Fremdwerbung.

Die Jahresabos sind die Haupteinnahmequelle unseres kleinen Verlags und ermöglichen so den Erhalt unserer öffentlichen Aufklärungsarbeit.

Bleiben Sie über den aktuellen Stand der Impfdiskussion informiert und unterstützen Sie mit Ihrem Abo diese wichtige Gegenstimme zu industriedominierten Impfpolitik!

Weitere Infos zum impf-report Jahresabo

[05]
Petition gegen Impfpflicht hat mehr als 130.000 Unterstützer
und zahlreiche Spenden

„Petition und Spenden – wir sind überwältigt! Unsere Petition für den Erhalt der freien und individuellen Impfentscheidung hat mittlerweile mehr als 110.000 Unterzeichner, und immer noch werden es täglich mehr! Viele unterstützen unsere Arbeit zusätzlich noch durch eine Spende – für beides von ganzem Herzen Dank!

Was ist bisher geschehen? Mit dem Erreichen der 100.000 Unterschriften haben wir die Petition mittlerweile offiziell eingereicht – beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages und zeitgleich beim Bundesgesundheitsminister, Jens Spahn.

Wir haben einen Offenen Brief an alle Abgeordneten der deutschen Parlamente geschrieben – an die des Bundestages in gedruckter, an die der Länderparlamente in elektronischer Form.

Wie geht es weiter? Wir stellen weiterhin faktenbasierte Informationen zum Thema Impfen und Impfpflicht zusammen, zum einen für die mit „alternativen Fakten“ überschüttete Öffentlichkeit, zum anderen aber auch für die Politiker, die letztendlich darüber entscheiden werden, ob aus dem Egotrip eines Ministers („Ich will die Masern ausrotten“) tatsächlich ein Gesetz wird.

Wir stellen ein Team von Juristen zusammen, die uns beim weiteren Vorgehen beraten und unterstützen werden – denn wir sind zwar Idealisten, aber nicht naiv. Wir wissen, dass es wohl auf eine langwierige juristische Auseinandersetzung um die Impfpflicht hinauslaufen wird.

Dabei nutzen wir auch die Expertise von PR-Profis, um unser Anliegen so effektiv wie möglich in den Medien zu verbreiten. (…)“ hier weiterlesen

[06]
Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?


Viele junge Eltern stellen fest, dass das allgemeine Impf-Mobbing beständig zuzunehmen scheint. Wer nicht einfach dem Druck des Umfeldes nachgeben, sondern eine eigenverantwortliche und ausgewogene Impfentscheidung für die eigenen Kinder treffen will, sieht sich sehr schnell ausgegrenzt.

Was liegt also näher, als sich mit Gleichgesinnten, das heißt, mit anderen Eltern, die in der gleichen Situation sind, in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen? Mehr als 100 ehrenamtlich geführte Elternstammtische in ganz Deutschland warten auf Ihre Kontaktaufnahme.

Liste der impfkritischen Elternstammtische in Deutschland

[07]
Europ. Petition gegen Impfpflicht:
Bisher mehr als 218.000 Unterstützer 


Eine europaweite Petition der Eltern-Organisation „European Forum for Vaccine Vigilance“ (EFVV), die sich für eine freie Impfentscheidung einsetzt, hat bisher mehr als 215.000 Unterstützer gefunden.

In der Petition heißt es wörtlich:

„Wir fordern

  1. Die Abschaffung von Impfpflicht in ganz Europa,
  2. Einführung des Vorsorgeprinzips bei Impfungen in Europa,
  3. Europäische Bürger müssen den vollen Zugang zu ausführlicher Information und Wahlfreiheit bei Impfungen als universelles Menschenrecht haben,
  4. Errichtung einer unabhängigen Impf-Überwachung mit Erfassung der unerwünschten Nebenwirkungen (VAES), wobei die Anzahl der Schwierigkeitsgrade allen Europäern öffentlich leicht zugänglich sein muss. (…)“

hier weiterlesen

[08]
Bitte gehen Sie unbedingt zur Wahl
Und wählen Sie alternativ! 


Die Frage, ob Impfpflicht oder nicht, wird für uns Deutsche zunehmend zu einer der Gretchenfragen in der Politik. Da sich die deutschen Systemparteien zunehmend an EU-Recht und immer weniger am  Grundgesetz orientieren, gewinnt auch die Frage, wie die bei der EU-Wahl antretenden Parteien zur grundgesetzlich geschützten körperlichen Unversehrtheit stehen, an Bedeutung.

CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE und FDP scheiden für mich von vornherein als vertrauenswürdig aus, zumal sie alle gleichermaßen unser Grundgesetz ignorieren.

Wie aber verhält es sich z. B. mit der AfD oder der ÖDP? (…) hier weiterlesen

[09]
Unsere Empfehlung:
Neue Bücher/DVDs bei uns im Programm


Sich eine eigene Meinung zu bilden und weiterzubilden wird angesichts eines zunehmenden sozialen Drucks zu impfen immer wichtiger. In unserem Webshop finden Sie zahlreiche Publikationen rund um das Impfthema und Gesundheit. Mit jeder Bestellung unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit.

Hans U. P. Tolzin
Machen Tierimpfungen Sinn?
Ein kritischer Ratgeber für Tierfreunde

Eine Plausibilitätsprüfung ist auch für medizinische Laien unter den Tierhaltern viel einfacher, als es auf dem ersten Blick erscheinen mag. Worauf es ankommt, erfahren Sie in diesem Buch.

Paperback | 310 Seiten
Best.-Nr. FBU-105 | € 19,90
Info und Bestellung

Del Bigtree – Andrew Wakefield – Polly Tommey
Geimpft – von der Vertuschung zur Katastrophe
Dieses Buch basiert auf dem Film VAXXED, den niemand sehen soll

Das Buch enthält neben dem Text des Films und zahlreichen Szenenfotos auch

  • ein Vorwort des Arztes Rolf Kron
  • eine allgemeine Einführung in den Films
  • eine Stellungnahme von Dr. Andrew Wakefield
  • Auszug aus einem Interview mit Robert De Niro

Paperback | 112 Seiten
Best.-Nr. FBU-201 | € 11,11

Info und Bestellung

Discovery Institute, USA 2016 (DVD)
Revolutionär
Michael Behe und das Geheimnis molekularer Maschinen

Ist das Leben wie wir es kennen nur rein zufällige Evolution oder intelligentes Design? Die Antwort darauf könnten laut der Filmdoku REVOLUTIONÄR ausgerechnet die sogenannten Geißeltierchen in Bakteriengröße geben.

Video-DVD | Slimline Box | 60 Min. |
Best.-Nr. DVD-191 | € 14,95

Info und Bestellung

Eva Schumacher
Im Minenfeld der Gifte
Die wichtigsten Ursachen für chronische Krankheiten. Wie wir sie meiden. Wie wir wieder gesund werden. Ein unverzichtbarer Ratgeber von Patienten für Patienten.
Die Autorin ist seit vielen Jahren Leiterin der Wiener Selbsthilfegruppe „Giftstoffbelastete für Vitamintherapie“

Paperback | 236 Seiten | € 19,90
Best.-Nr. FBU-197

Info und Bestellung

Dr. med. Astrid Dinkler-Evers
Alzheimer – ohne mich!
Ein Leitfaden zur Prävention und Erkennung der Demenzerkrankung Alzheimer

Mit diesem Büchlein legt Dr. med. Astrid Dinkler-Evers, Spezialistin für Entgiftungstherapie und der Austestung der Verträglichkeit von Medikamenten, Nahrungsmitteln etc., einen Leitfaden zur Erkennung und Prävention der Demenzerkrankung Alzheimer vor.
Der Inhalt ist auf das Wesentliche konzentriert und allgemeinverständlich formuliert.

Paperback | 60 Seiten | € 9,80
Best.-Nr. FBU-198

Info und Bestellung

ExpressZeitung Nr. 18, Juli 2018
Impfen als Fortschrittsdogma

Diese Ausgabe der ExpressZeitung gibt einen guten Überblick über die Impfproblematik auf 64 Seiten (DIN A-4) im Zeitschriften-Stil, leicht zu lesen, mit vielen Abbildungen.

Zeitschrift, Klammerheftung,
DIN A-4 Überformat
64 Seiten
Best.-Nr. FBU-199
€ 8,00

Info und Bestellung

Kent-Depesche, Sonderband
Krankheiten aus Sicht der 5 biologischen Naturgesetze

Eine Artikelsammlung aus Michael Kents Depeschen.
In diesem Sonderheft geht es um bisher unbekannte Ursachen und Hintergründe sowie Heilungswege bei vielen Zuständen, Beschwerden und Krankheiten, wie z. B.: Epilepsie, Multiple Sklerose und A.L.S., Kinderlähmung (Polio), Parkinson (Schüttellähmung), Lähmungen aller Art, Muskelschwäche, (…) Verdeutlicht anhand von zahlreichen Fallbeispielen aus der Praxis.

Softcover, 118 Seiten plus Anhang, A4, s/w, Umschlag in Farbe.
Kostenlos enthalten: Einsteiger-Broschüre 5BN, DIN A5, s/w, 24 Seiten
Best.-Nr. FBU-200 | € 12,50 | Info und Bestellung

Dr. Bruce Lipton, Steve Baehrman
Spontane Evolution

Die Autoren besprechen die Erkenntnisse der sogenannten Epigenetik,, dass wir keineswegs von unseren Genen bestimmt und dominiert werden, sondern dass wir im Gegenteil die Herren unserer Gene sind. Die Konsequenzen daraus für Medizin und Gesellschaft sind kaum abzuschätzen. Doch ein fanatischer Materialismus in den Köpfen vieler Verantwortlicher steht dem notwendigen Paradigmenwechsel und der damit verbundenen Gesellschaftsreform noch im Wege. Dies wird sich jedoch bald ändern, meinen die Autoren. Ein überraschend aufschlussreiches und Mut machendes Buch (Hans U. P. Tolzin)

Paperback | 500 Seiten | Best.-Nr.: FBU-202 | € 14,95 | Info und Bestellung

David Sieveking (Film-Doku)
Eingeimpft – Familie mit Nebenwirkungen

David Sieveking ist ein notorischer Impfbefürworter, begibt sich aber seiner Lebenspartnerin Jessica zuliebe auf eine intensive Recherche zu Pro und Kontra von Impfungen. Eigentlich will er ja nur Jessica vom Impfen überzeugen. Doch seine Recherchen berühren z. B. die sensible Frage, was ein Nervengift wie Aluminium in Säuglings-Impfstoffen zu suchen hat und andere irritierende Aspekte. Am Schluss retten ihn die Forschungen von Prof. Peter Aaby in Afrika vor dem Nichtimpfen und so entscheiden sich die Eltern Impfungen später durchzuführen und für einen abgewandelten Impfkalender. Notorische Impffanatiker boykottierten trotzdem die Kinoaufführungen des Films. Überzeugte Impfgegner raten ebenfalls vom Film ab. Wer hat Recht? Ich halte diesen Film für einen idealen Themeneinstieg und Möglichkeit, dass Impfbefürworter und Impfgegner überhaupt einmal miteinander ins Gespräch kommen. (Hans U. P. Tolzin)

Video-DVD | 95 Min. | Best.-Nr. DVD-192 | € 14,99 | Info und Bestellung

[10]
Am 17. Mai gestartet: Online-Kongress „Gesünder Leben“


Am Freitag, den 17. Mai 2019 startete ein neuer kostenloser Online-Kongress mit sehr interessanten Gesundheitsthemen und Referenten:

Themen:

  • Verstehe, welche Rolle Entgiftung bei einem gesünderen Leben spielt und lerne Detox-Methoden kennen, um Dich auf allen Ebenen zu entgiften: Körper, Seele und Geist.
  • Entdecke alternative Heilmethoden wie Leberreinigung, Wildkräuter-Vitalkost-Therapie, Basische Langzeitbäder etc.
  • Nutze jede Menge Praxis-Tips von 38 Top-Experten.
  • Erkenne, wie Du ganz leicht, lecker und ohne Rückfälle Deine Ernährung umstellen kannst.
  • Meistere Dein neues gesünderes Leben in Deinem Alltag mit Familie, Freundinnen/Freunden und Kolleginnen/Kollegen.
  • Setze die Motivation durch das Gesünder-Leben-Kongress-2019-Paket direkt um.
  • Genieße neue nährstoffreiche Superfoods.
  • Bereite einfache und leckere Rezepte rohköstlich und vegan zu.
  • Vollziehe nach wie wichtig seelische, psychische und soziale Aspekte des Essens sind.
  • Spare Deine Zeit und Geld für 45 aufwändige Recherchen und sauge das Wissen von 38 Experten in über 55 Video-Stunden ein

Referenten:

  • Dr. med. Karl J. Probst
  • Dr. Brian Clement
  • Florian Sauer
  • Maria Kageaki
  • Petra Birr
  • Dr. Urs Hochstrasser
  • Dr. Christine Volm
  • Dr. med. John Switzer
  • Esther Faust
  • Gisela Bayer
  • Ute Ludwig
  • Kirstin Knufmann
  • Michael Delias
  • Ralf Brosius
  • Stefan Kutter
  • und viele andere

Weitere Infos und Anmeldung

[11]
Impfpflicht nicht nur gegen die Masern!


Offiziell soll nur eine Impfpflicht gegen Masern eingeführt werden. Tatsächlich droht uns eine Drei- oder gar Vierfach-Impfpflicht, denn Masern-Einzelimpfstoffe sind in Deutschland seit Jahren nicht erhältlich.

Im Augenblick wird in der Öffentlichkeit ausschließlich über die drohende Masern-Impfpflicht diskutiert. Während z. B. in Afrika Masern-Einzelimpfstoffe in großen Massen von der WHO verimpft werden, ist in Deutschland kein einziger Masern-Einzelimpfstoff verfügbar: Der Einzel-Impfstoff „Masern-Impfstoff Mérieux“ ist zwar zugelassen, wird aber in Deutschland nicht angeboten. (…) hier weiterlesen

[12]
Hervorragender neuer Vortrag von Dr. med. Klaus Hartmann


Dr. med. Klaus Hartmann war bis 2004 in der deutschen Zulassungsbehörde für Impfstoffe für die Bearbeitung von Meldungen von Impfkomplikationen zuständig, ist also absoluter Insider.

In diesem in Leipzig am 12. Okt. 2018 gehaltenen Vortrag erfahren Sie, wie die Behörden wirklich mit dem Thema Impfstoffsicherheit umgehen.

Dr. Hartmann arbeitete zehn Jahre lang, von 1994 bis 2004, in der Abteilung für Impfstoff-Sicherheit bei der Bundesbehörde Paul-Ehrlich-Institut (PEI). Wegen immer mehr Todesfallmeldungen zum 6-fach-Impfstoff Hexavac, die jedoch letztlich keine Konsequenzen nach sich zogen, kündigte er dort. Danach war er als privater Kinderarzt und Impfschaden-Gutachter tätig.

Hier packt ein absoluter Insider darüber aus, wie die Behörden wirklich mit dem Thema Impfstoffsicherheit umgehen.   Zum Video hier klicken

[13]
Unsere Kontoverbindung für Ihre Unterstützung
unserer wichtigen Aufklärungsarbeit
Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des freien Journalisten Hans U. P. Tolzin, Widdersteinstr. 8, D-71083 Herrenberg, redaktion@impf-report.de, Fon 07032/784 849-1, Fax -2. Alle Informationen sind nach dem besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass ich dennoch keine Verantwortung für gesundheitliche Entscheidungen übernehmen kann, die sich auf diesen Newsletter und die verlinkten Seiten berufen. Bitte prüfen Sie vor jeder gesundheitlichen Entscheidung sorgfältig, welche Informationen Relevanz für Sie besitzen und beraten Sie sich mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Nicht mehr interessiert? abbestellen

Warum Armut das Augenlicht bedroht

Unser Themenschwerpunkt für Sie: die Philippinen
Augenarzt Dr. Manfred Mörchen untersucht einen Patieten in dessen Haus.
Hallo ,

Milagros hat Angst. Angst, alleine laufen zu müssen. Die 74-Jährige aus den Philippinen könnte hinfallen und sich etwas brechen. Sie hat Grauen Star, ist fast blind. Doch das müsste nicht so sein, eine einfache Operation könnte ihr das Augenlicht zurückgeben. Dafür fehlt ihr jedoch das Geld.

Armut erschwert den Zugang zum Gesundheitssystem

Milagros‘ Schicksal hat mich so sehr berührt, dass ich Ihnen heute davon erzählen möchte. Denn sie ist nicht allein. So wie sie leiden tausende Menschen in den Philippinen an Sehbehinderungen, weil sie zu arm für eine medizinische Untersuchung sind.

Doch dank Ihrer Spenden können Menschen wie Dr. Manfred Mörchen im Auftrag der CBM tätig werden. Der Augenarzt arbeitet in den Philippinen, um armen Menschen mit Augenkrankheiten und Sehbehinderungen zu helfen. Im Interview erzählt er von seinem Alltag und davon, was er sich für das Land am meisten wünscht.

Herzliche Grüße
Ihr Dr. Rainer Brockhaus
– Vorstand –
Mehr Augenärzte für die Philippinen
Interview mit Augenarzt Dr. Manfred Mörchen
Augenarzt Dr. Manfred Mörchen lebt und arbeitet seit 2014 in den Philippinen. Wir haben ihn zum Interview getroffen. Sehen Sie selbst, wie er seine Arbeit beschreibt und was er sich für die Zukunft wünscht.

https://www.cbm.de/aktuelles/erfolgsgeschichten-aus-aller-welt/augenarzt-im-einsatz-gegen-blindheit.html

Was sich Dr. Mörchen wünscht
Das Land und seine Menschen
Mutter uns Tochter sitzen lächelnd nebeneinander. Die Mutter wurde am Tag vorher am Grauen Star operiert und trägt nun eine Schutzbrille.
„Ich will sehen können!“
Die 74-jährige Milagros ist seit acht Jahren fast blind. Sie hat Grauen Star, kann nur noch wenig Licht wahrnehmen. Geld für eine Operation hat sie nicht. Doch eines Tages ändert sich ihr Leben komplett.

https://www.cbm.de/aktuelles/erfolgsgeschichten-aus-aller-welt/ich-will-sehen-koennen.html

Milagros‘ bewegende Geschichte
Eine asphaltierte Straße in einem philippinischen Dorf, gesäumt von Kleidungsstücken auf einer Wäscheleine.
Die CBM in den Philippinen
Seit 45 Jahren arbeitet die CBM bereits in den Philippinen. Während dieser Zeit konnten wir vielen Menschen zu einem besseren Leben helfen. Doch noch immer wartet genügend Arbeit auf uns.

https://www.cbm.de/unser-weltweites-engagement/asien/projektlaender/philippinen

So helfen wir in den Philippinen
Was heißt Barrierefreiheit?
Das Wort Quiz mit Fragezeichen darum
Was genau versteckt sich eigentlich hinter dem Begriff Barrierefreiheit und wo in unserem Alltag kommen wir damit in Berührung? Machen Sie unser Quiz und testen Sie Ihr Wissen zur Barrierefreiheit!

https://www.cbm.de/quiz/barrierefreiheit

Testen Sie Ihr Wissen!
Folgen Sie uns:
Link: Folgen Sie uns auch auf Facebook Link: Folgen Sie uns auch auf Instagram Link: Folgen Sie uns auch auf YouTube
IMPRESSUM

Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.
Stubenwald-Allee 5 | 64625 Bensheim
Telefon (06251) 131-131
info@cbm.de | www.cbm.de

Krebs / Medizinische Aufklärung in läppischen zwei Stunden

bumi bahagia / Glückliche Erde

Krebs. Eine der heutigen Angstvokabeln.

Geschäft mit Krebs. Die Herstellungskosten eines „Krebsmittels“ belaufen sich auf 110 Euro. Verkauft wird solch Mittel für 1000?  10’000?  50’000? 200’000 Euro, das teuerste Produkt für 600’000 Euro. Das ist das Medikament. Kommen noch einige Kleinigkeiten dazu.

Der Hammer?

Bah, guter Leser, nimm den Helm mit, zudem schnalle dich fest an, wenn du dich auf die Abenteuerfahrt begibst, dieses Interview zu hören. Da hängen noch ganz andere Hämmer.

Ich nenne einen Zweiten:

Ursprünglichen Post anzeigen 150 weitere Wörter

Energie kontrolliert alles Nehmen Sie nicht das Geld der Leute weg Die Niederlage der korrupten internationalen Bankenkabale Boomt die US-Wirtschaft? Am Rande einer Katastrophe Die einzige Reform, die einen Unterschied macht Die Fehlerlinie der Änderung Machbare Veränderung durch schuldenfreies Geld Unser aktuelles Geld ist eine Illusion Quelle: Letzter Weckruf Die Finanzwelt ist zur Fantasie geworden Vergessen ist […]

über Die Wirtschaft von heute und morgen – Machbarer Wandel durch schuldenfreies Geld — * NEBADONIA *