S&G — „Ein Nein zum EU-Waffenrecht bedeutet nicht die Zustimmung zu Gewalt und Terror, …

CH-Waffengesetzabstimmung vom 19. Mai 2019:
Bundesrat informiert irreführend

„Ein Nein zum EU-Waffenrecht bedeutet nicht die Zustimmung
zu Gewalt und Terror, es ist nur ein Nein zur Bücklingspolitik
von Bundesbern und vor allem ist es ein Ja zur Freiheit, zur
Unabhängigkeit. Es ist auch ein Ja zu unserer Tradition und es
ist ein Zeichen dafür, dass wir als Volk zusammenstehen und
uns nicht erpressen lassen. Darum sage ich Nein!“
Dänu Wisler, Schweizer Musiker und Buchautor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s