Die Bienen wiederum ändern die Ladung der Blume, auf der sie landen. Roberts Team zeigte, dass das elektrische Potenzial im Stamm einer Petunie um etwa 25 Millivolt steigt, wenn eine Biene darauf landet…

Diese Veränderung beginnt kurz vor dem Landen der Bienen, was zeigt, dass es nichts mit dem Insekt zu tun hat, das die Blume physisch stört. Und sie dauert knapp zwei Minuten, was länger ist, als die Biene normalerweise für ihren Besuch benötigt.

National Geographic

Bioelektrizität und Chi – Bienen können die Energiefelder von Blumen spüren, um mit ihnen zu kommunizieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s