Macht kommt von Machen

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Die Herrschenden hören erst auf zu herrschen wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen.

Friedrich Schiller

Da nutzt kein Jammern und kein Klagen …. da muss man selbst dem Kapital den Kampf ansagen …..

Warum nicht die Mechanismen des Kapitalismus nutzen, um soziale und umweltfreundliche gesellschaftliche Strukturen zu schaffen?

Was hält die sozialen Kräfte davon ab, sich dafür zu engagieren, eine genossenschaftlich organisierte Institution zu gründen, die ganz konkret anfängt, die Zügel der Wirtschaft in die Hand zu nehmen?

Warum nutzen „medienpräsente Leute“ wie beispielsweise Frau Wagenknecht nicht einen Teil ihres Potentials dazu, die Gründung von so etwas wie einer „unparteiischen gemeinnützigen Unternehmerschaft Deutschlands“ anzuregen und zu organisieren?


Ursprünglichen Post anzeigen 214 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s