Ursula Haverbeck – offene Fragen

bumi bahagia / Glückliche Erde

Ich hüte mich, mich in Schwarzmalerei zu suhlen. Täte ich es, würde ich sagen: Sämtliche Juristen in DACH sind irregeleitet oder und gekauft oder und erpresst.
Ich sage: Viele sind es. Wären sie es nicht, Menschen wie Frau Ursula Haverbeck wären frei, dürften forschen frei, sprechen frei, sässen nicht im Gefängnis. 
AG, LG und OLG Magdeburg bieten mir einen (schwachen) Schimmer der Hoffnung in tiefer Nacht. Man scheint nicht mehr so recht  den Nerv zu haben, in Wahrheit Unschuldigen zu einfach so zu verknasten. Sie winden und wursteln und drehen, widersprechen sich dabei auch mal selber, wohl damit ihnen kein Strick gedreht werden kann:

Ursprünglichen Post anzeigen 933 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s