Archiv für den Monat Juli 2019

Todgeweiht – und plötzlich im Paradies! :) — respekTiere

http://www.respekTiere.at

Auf Facebook teilen

Todgeweiht – und plötzlich sogar im Paradies! 🙂
Wir sind noch immer in Serbien, länger nun schon, als eigentlich geplant war – und das ist gut so! 🙂 Denn wären wir wie vorgehabt abgereist, für zwei Hundekinder hätte es wahrscheinlich kein Morgen gegeben…
Was war passiert? Zu früher Stunde, als wir die Herberge verlassen wollten, saß da plötzlich ein Hundemädchen am Parkplatz, ganz alleine und viel zu jung. Keine fünf Wochen alt. Ohne Geschwister, ohne Mutter – und ohne Hoffnung. In einem Land wie diesem, ausgeliefert all den wartenden Gefahren, übersehen von der Welt um sich, ein sicheres Todesurteil.
Dem Himmel sei Dank hatten wir uns ein klein wenig verspätet, auf dem Weg zu Frau Brukner’s Garten Eden; wären wir pünktlich abgereist, das Schicksal des Babys wäre besiegelt gewesen! Und die so wunderbare Tierschützerin, sie zögerte keine Sekunde – obwohl den Kopf immer voller Sorgen, es war eine Selbstverständlichkeit für die Vorsitzende des Tierschutzvereins Djurdjevo (benannt nach dem Ort – bitte schaut nach unter www.tierschutz-djurdjevo.ch und taucht ein in die Wunderwelt) dem Winzling sofort aufzunehmen und ein liebevolles Asyl zu geben!
Fotos: plötzlich doch zurück im Leben! 🙂 und gleich sooo große neue Freunde!!!
Fotos: welcome to paradies!
Damit aber nicht genug – gestern abends, wir waren gerade am Weg in die Stadt, um dort einen Protest gegen die oft so furchtbaren Lebensbedingungen für Tiere in Serbien abzuhalten, als direkt an der Bushaltestelle ein weiteres Hundekind auftauchte. Völlig verloren und am Ende der Kräfte sprang der Kleine immer wieder auf die stark befahrene Straße, um dort jedem forbeifahrenden Auto nachzulaufen. Lebensgefahr im Sekundentakt. Wie in Selbstmord-Absicht, man kann es nicht anders beschreiben…
Natürlich mussten wir den Jungen auch mitnehmen – wir ‚bauten‘ ihn aber kurzerhand gleich in die Kundgebung ein, dann noch am selben Ort abgehalten, denn der Stadtbummel war somit natürlich gestrichen! 🙂 Zurück in der Herberge hofften wir nun, das Personal hätte eine Idee. Was aber leider nicht klappte. Zwar blieb man betroffen vom Schicksal des Hundes zurück, gab uns auch sofort Wasser und Essen für den Kleinen, aber für eine Unterbringung hatte man leider keine Möglichkeit.
Raten Sie, wo der Teenager die Nacht verbrachte! 🙂 Jedenfalls, im Moment sind wir unterwegs, denn wer hilft in solchen Situationen? Niemand anderer als Frau Brukner, der auf Erden wandelnde Engel…
Wir berichten in Kürze ausführlich über die beiden in letzter Minute geretteten Seelen!!!
Foto: …in Christines Zimmer natürlich (nicht ohne das eine oder andere Malheur allerdings)!
http://www.respektiere.at
Zu unserer Webseite
Online Spenden
Verein RespekTiere
Gitzenweg 3
A-5101 Bergheim
RespekTiere International e.V.
Nonner Str. 6b
D-83435 Bad Reichenhall

Sommer, Sonne, Passwörter gehackt. So schützt du dich im Urlaub

Öffentliches WLAN, unsichere Passwörter: So schützt du deine Daten auch im Urlaub
Mal eben am Flughafen die Mails checken, Netflix und Champagner im Hotel, Likes am Pool. Was für ein Leben.

Auch wenn wir uns eigentlich vorgenommen haben, im Urlaub mal abzuschalten — auch das Internet — kommen wir nicht immer ganz davon los. Aber hey, im Urlaub ist alles okay.

Nur vorsichtig sollte man bleiben: Denn Leute, die an deine Daten wollen, wissen: Wenn du von deinem gesicherten Heimnetzwerk weg bist, sind deine Internetzugänge angreifbar wie nie. Spoiler: Öffentliche WLAN–Netze!

Um böse Überraschungen zu vermeiden, kannst du dich aber vorbereiten. Wir sagen dir, was unbedingt mit in den Koffer sollte — vom Passwortmanager bis zum Hacker–Alert — und was du bei öffentlichem WLAN unbedingt beachten solltest.

Jetzt lesen!

https://blog.mozilla.org/firefox/de/so-schuetzt-du-deine-daten-auf-reisen/

Nato / Der klare Blick

bumi bahagia / Glückliche Erde

.

Nato – der klare Blick

(LH) Bei der heutigen Übermacht der Medien – Hunderte Fernseh-Kanäle weltweit rund um die Uhr, auch sonn- und feiertags – und mit der fortschreitenden Disziplinierung und Überwachung des Weltnetzes ist es ganz wichtig, einen klaren Blick auf die wirk­lichen Entwicklungen zu behalten. Denn wenn wir der Propaganda – egal welcher – glauben, landen wir unweigerlich im geistigen Abseits…
Nachfolgend also einige „unübliche“ Fakten zur Nato, die ja unlängst mit großem Pomp ihr 70jähriges Bestehen als „erfolgreichstes Bündnis“ (vor allem was das Anzetteln von Kriegen angeht) gefeiert hat.
Luckyhans, 22. April 2019
.

.

1. Die undemokratischen Wurzeln

Der kanadische Schriftsteller Yves Engler hat in einer vierteiligen Serie dieses Thema aufgearbeitet. Die schwedische Zeitung „Nyhetsbanken“ hat das dann veröffentlicht.
Wer kein schwedisch kann, der wird sicher mit ein wenig gockeln auch eine englisch­sprachige Fassung im Weltnetz finden; in russisch verkürzt gibt es hier.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.356 weitere Wörter

am 17. Juli 2019 von Cobra veröffentlicht, übersetzt von Alkione Der Durchbruch am 21. Juni hat viele positive Entwicklungen gebracht. Die Anzahl der noch vorhandenen Plasma-Toplet-Bomben nimmt langsam, aber stetig ab, und das folgende Szenario mit explodierenden Toplet-Bomben erscheint nun äusserst unwahrscheinlich: https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-6228097/Earth-shrink-330ft-particle-accelerator-experiments-wrong.html (Die Erde könnte in einem „Weltuntergangsszenario“ auf 330 Fuss (100,6 m) im…

über Cobra: Die Karte „Der Turm“ — Transinformation

[Impfentscheidung] Bundeskabinett beschließt Entwurf des Masernschutzgesetzes

[Impfentscheidung] Bundeskabinett beschließt Entwurf des Masernschutzgesetzes

Unsere Aufklärungsarbeit finanzieren wir vor allem über die Abonnenten unserer Zeitschrift impf-report und unseren Webshop. Wenn Ihnen unser kostenloser Newsletter gefällt, freuen wir uns ebenfalls über eine kleine finanzielle Anerkennung. Kontoverbindung: Siehe ganz unten!

  • Ausgabe verpasst? Hier geht es zum Archiv
Inhalt:

[01] Bundeskabinett beschließt Entwurf des Masernschutzgesetzes
[02] Demo für Freie Impfentscheidung am 10. August in Hannover
[03] Infos und Materialien rund um die drohende Impfpflicht
[04] Mit dem impf-report Jahresabo immer aktuell informiert sein
[05] impf-report Sonderaktion: Noch 280 Exemplare auf Lager
[06] Postkarten-Aktion Deutschland sucht den Beipackzettel
[07] Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?
[08] Empfehlung: Neue Bücher/DVDs bei uns im Programm
[09] Unsere Kontoverbindung für Ihre Unterstützung

 [01]
Bundeskabinett beschließt
Entwurf des Masernschutzgesetzes


Heute (17. Juli) beriet das Bundeskabinett über mehrere Gesetzesentwürfe von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, darunter auch der Referentenentwurf zum sogenannten Masernschutzgesetz.

Der seit Mai vorliegende Referentenentwurf wurde zwar in Bereichen neu formuliert bzw. neu geordnet, aber die den Masernschutz betreffenden Regelungen wurden maßgeblichen Punkten unverändert übernommen und darüber hinaus sogar noch ein wenig verschärft. (…) hier weiterlesen

Die kommende Ausgabe unserer Zeitschrift
impf-report erscheint am 13. August 2019.

Sie wird sich fast ausschließlich mit dem Masernschutzgesetz, seiner Verfassungswidrigkeit und den Möglichkeiten des Widerstands beschäftigen.

Falls Sie noch kein Abonnent sind, können Sie diese Ausgabe hier vorbestellen.

 [02]
Demo für Freie Impfentscheidung
am 10. August in Hannover


Die nächste reguläre Demo für die Freiheit der Impfentscheidung findet am 10. August 2019 in Hannover statt.

Weitere Infos sind in dieser PDF-Datei zu finden.

Der Elternstammtisch Herrenberg organisiert eine Fahrgemeinschaft nach Hannover. Weitere Infos unter redaktion@impf-report.de

 [03]
Infos und Materialien rund um die drohende Impfpflicht

[04]
Mit dem impf-report Jahresabo
immer aktuell informiert sein!

Unabhängigkeit und solide Recherchen sind unser Markenzeichen!

Der impf-report ist die führende Verbraucherzeitschrift zur Impfproblematik im deutschen Sprachraum und erscheint derzeit viermal im Jahr. Unsere redaktionelle Unabhängigkeit erhalten wir uns durch den Verzicht auf jegliche Fremdwerbung.

Die Jahresabos sind die Haupteinnahmequelle unseres kleinen Verlags und ermöglichen so den Erhalt unserer öffentlichen Aufklärungsarbeit.

Bleiben Sie über den aktuellen Stand der Impfdiskussion informiert und unterstützen Sie mit Ihrem Abo diese wichtige Gegenstimme zu industriedominierten Impfpolitik!

Weitere Infos zum impf-report Jahresabo

[05]
impf-report Sonderaktion
Noch 280 (von 2.000) Ausgaben auf Lager

Sonderaktion für Abonnenten: 20 Exemplare impf-report Nr. 112 für € 40,00 (statt € 180,00 !)
Aufgrund des rapide wachsenden Bedarfs an seriösem Aufklärungsmaterial zur Impffrage und zahlreicher Nachfragen bezüglich der impf-report Ausgabe Nr. 112 (als Einzelausgabe ohne Vortrags-DVD) haben wir entschieden, diesem Bedarf gerecht zu werden und 2.000 Exemplare dieser Ausgabe nachzudrucken – und in 20er-Paketen zu einem Sonderpreis anzubieten. Nur solange Vorrat reicht!

Dieser Sonderpreis von € 40,00 für 20 Exemplare (Einzelpreis = € 9,00) gilt ausschließlich für Abonnenten der Zeitschrift impf-report! Best.-Nr. BUN-191

Wenn Sie kein Abonnent sind und auch nicht werden wollen, können Sie trotzdem einen Sonderpreis von € 80,00 Euro je 20er-Paket in Anspruch nehmen. Best.-Nr. BUN-192

Wenn Sie kein Abonnent sind, aber den impf-report gerne (ohne Zusatzkosten für das erste Jahr!) abonnieren möchten, erhalten Sie für € 80,00 Euro nicht nur das obige 20er-Paket, sondern auch vier Quartalsausgaben des impf-report (Achtung: Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum Ende des laufenden Abojahres!) Best.-Nr. BUN-193

Ein einzelnes Exemplar dieser Ausgabe erhalten Sie zum Nominalpreis von € 9,00 plus Versandkosten. Best.-Nr. IRE-112

Die ursprünglich erschienene Doppelausgabe Nr. 112/113 incl. der Vortrags-DVD zu den Masern erhalten Sie weiterhin zum Nominalpreis von € 18,00 plus Versandkosten. Best.-Nr. IRA-112

Inhalt dieser Ausgabe: hier weiterlesen

 [06]
Postkarten „Deutschland sucht den Beipackzettel“
jetzt lieferbar!

Bereits vor längerer Zeit hatte ich das Konzept „Deutschland sucht den Beipackzettel“ entworfen, als Anlehnung an die Marketing-Kampagne „Deutschland sucht den Impfpass“. Bisher hatte ich aber keine zündende Idee, wie ich das Konzept umsetzen könnte. Ich habe jetzt den Druck des ersten von mehreren Motiven in Postkartengröße vorbereitet und einen Info-Text für die Rückseite entworfen:

Diese Postkarten können jetzt in unserem Webshop bestellt werden. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei größeren Mengen unter „Preisvergünstigungen“.

[07]
Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?


Viele junge Eltern stellen fest, dass das allgemeine Impf-Mobbing beständig zuzunehmen scheint. Wer nicht einfach dem Druck des Umfeldes nachgeben, sondern eine eigenverantwortliche und ausgewogene Impfentscheidung für die eigenen Kinder treffen will, sieht sich sehr schnell ausgegrenzt.

Was liegt also näher, als sich mit Gleichgesinnten, das heißt, mit anderen Eltern, die in der gleichen Situation sind, in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen? Mehr als 100 ehrenamtlich geführte Elternstammtische in ganz Deutschland warten auf Ihre Kontaktaufnahme.

Liste der impfkritischen Elternstammtische in Deutschland

[08]
Unsere Empfehlung:
Neue Bücher/DVDs bei uns im Programm


Sich eine eigene Meinung zu bilden und weiterzubilden wird angesichts eines zunehmenden sozialen Drucks zu impfen immer wichtiger. In unserem Webshop finden Sie zahlreiche Publikationen rund um das Impfthema und Gesundheit. Mit jeder Bestellung unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit.

André Stern
Begeisterung
Die Energie der Kindheit wiederentdecken

Jedes Kind ist von Natur aus neugierig, interessiert und voller Begeisterung. Aber in vielen Teilen unserer heutigen Welt wird nach der Vorstellung erzogen, Leistung um jeden Preis zu fordern. Die Kinder bleiben dabei oft auf der Strecke. Dabei ist die Kindheit die wertvollste Ressource eines Menschen.

Gebunden
144 Seiten
Best.-Nr.: FBU-206
Info und Bestellung

Ulrike von Aufschnaiter
Deutschlands kranke Kinder
Wie auf Anweisung der Regierung Kitas und Schulen die Gesundheit unserer Kinder schädigen

Ein Großteil unserer Kinder ist krank. Sie leiden unter Allergien, Asthma, Bauch- und Kopfschmerzen. Sie sind übergewichtig, haben Diabetes oder eine Fettleber. Die Zähne von bis zu 30% unseres Nachwuchses bröckeln schon im Kindesalter und gesunde Augen haben immer weniger. Eine erschreckende Häufung von Verhaltensauffälligkeiten verhindert an vielen Schulen normal ablaufenden Unterricht.

Paperback | 484 Seiten | Best.-Nr. FBU-205 | € 19,99 | Info & Bestellung

René Bickel
Impfung: Die große Illusion
Ein impfkritisches Comic-Buch

Dieses außergewöhnliche Comic-Buch des französischen Karikaturisten René Bickel handelt von einer vermeintlich präventiven medizinischen Vorsorgemaßnahme der heutigen Zeit, welche aber auf die Gesundheit aller schwerwiegende Folgen hat.

Paperback, Innenteil einfarbig s/w
146 Seiten
Best.-Nr.: FBU-204
€ 19,95
Info & Bestellung

Bruce H. Lipton
Intelligente Zellen
Wie Erfahrungen unsere Gene steuern
(erweiterte Neuauflage!)

Ich halte dies für eines der wichtigsten Bücher überhaupt, denn es räumt mit dem unwissenschaftlichen Dogma auf, wonach wir Opfer unserer Gene sind. Genau betrachtet liefert die Epigenetik sogar endlich eine nachvollziehbare alternative Theorie über die Rolle der Viren im Krankheitsgeschehen. Oder wussten Sie, dass Körperzellen auf genetischer Ebene miteinander kommunizieren?

Gebunden | 320 Seiten | Best.-Nr. FBU-047 | € 16,95 | Info und Bestellung

Hans U. P. Tolzin
Machen Tierimpfungen Sinn?
Ein kritischer Ratgeber für Tierfreunde

Eine Plausibilitätsprüfung ist auch für medizinische Laien unter den Tierhaltern viel einfacher, als es auf dem ersten Blick erscheinen mag. Worauf es ankommt, erfahren Sie in diesem Buch.

Paperback
310 Seiten
Best.-Nr. FBU-105
€ 19,90
Info und Bestellung

Del Bigtree – Andrew Wakefield – Polly Tommey
Geimpft – von der Vertuschung zur Katastrophe
Dieses Buch basiert auf dem Film VAXXED, den niemand sehen soll

Das Buch enthält neben dem Text des Films und zahlreichen Szenenfotos auch

  • ein Vorwort des Arztes Rolf Kron
  • eine allgemeine Einführung in den Film
  • eine Stellungnahme von Dr. Andrew Wakefield
  • Auszug aus einem Interview mit Robert De Niro

Paperback | 112 Seiten | Best.-Nr. FBU-201
€ 11,11 |
Info und Bestellung

Discovery Institute, USA 2016 (DVD)
Revolutionär
Michael Behe und das Geheimnis molekularer Maschinen

Ist das Leben wie wir es kennen nur rein zufällige Evolution oder intelligentes Design? Die Antwort darauf könnten laut der Filmdoku REVOLUTIONÄR ausgerechnet die sogenannten Geißeltierchen in Bakteriengröße geben.

Video-DVD | Slimline Box | 60 Min. |
Best.-Nr. DVD-191 | € 14,95

Info und Bestellung

Eva Schumacher
Im Minenfeld der Gifte
Die wichtigsten Ursachen für chronische Krankheiten. Wie wir sie meiden. Wie wir wieder gesund werden. Ein unverzichtbarer Ratgeber von Patienten für Patienten.
Die Autorin ist seit vielen Jahren Leiterin der Wiener Selbsthilfegruppe „Giftstoffbelastete für Vitamintherapie“

Paperback
236 Seiten
€ 19,90
Best.-Nr. FBU-197

Info und Bestellung

[09]
Unsere Kontoverbindung für Ihre Unterstützung
unserer wichtigen Aufklärungsarbeit
Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des freien Journalisten Hans U. P. Tolzin, Widdersteinstr. 8, D-71083 Herrenberg, redaktion@impf-report.de, Fon 07032/784 849-1, Fax -2. Alle Informationen sind nach dem besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass ich dennoch keine Verantwortung für gesundheitliche Entscheidungen übernehmen kann, die sich auf diesen Newsletter und die verlinkten Seiten berufen. Bitte prüfen Sie vor jeder gesundheitlichen Entscheidung sorgfältig, welche Informationen Relevanz für Sie besitzen und beraten Sie sich mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Nicht mehr interessiert? abbestellen

Frankreich / Was die DACH-Medien seit Wochen und Monaten verschweigen / Brisant

bumi bahagia / Glückliche Erde

MARKmobil aktuell…konkret und präzise wie gewohnt. Er beschreibt, was in Frankreich in Wirklichkeit vor sich geht. Die Mehrheit der Franzosen machen ernst. Sie geben weder nach noch auf. Sie stehen auf gegen die Minderheit derer, welche sich nicht nur auf Kosten der Mehrheit bereichern, welche vielmehr noch bemüht sind, die schuftende Mehrheit in jeder Beziehung zu verarschen und zu knechten.

Weshalb findet das in der BRD nicht statt? Meine einfache Interpretation:

Ursprünglichen Post anzeigen 561 weitere Wörter

Merkel-Regime ließ 5.200 IS-Kopfabschneider einreisen — AN

anonymousnews.ru | Nachrichten unzensiert

Hallo !

Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht…, die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht…, und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.

Die wichtigsten Meldungen der vergangenen Tage im Überblick:

Irrenhaus Berlin: Grüne wollen sicherungsverwahrte Mörder und Vergewaltiger frei lassen
Skandal um 5.200 Kriegsverbrecher unter Flüchtlingen – Behörden blieben absichtlich untätig
Seit 2014 sind mehr als 5.200 Hinweise auf Kriegsverbrecher unter sogenannten „Flüchtlingen“ beim Bundeskriminalamt und dem Generalbundesanwalt eingegangen. Doch in rund 98 Prozent aller Fälle erfolgte keinerlei Ermittlung. Ist es den Behörden egal, wenn sich Schwerverbrecher unter sogenannten „Asylbewerbern“ befinden, die eine massive Gefahr…
Weiterlesen
Regensburg zeigt Zivilcourage: Bürger schicken deutschfeindliche Szene-Restaurants in die Insolvenz
Leipzig: 67-facher Kindesmissbrauch – keine Haftstrafe für irakischen Asylbewerber?
Ein Iraker, der sich nach zweifelsfreier Überzeugung der Staatsanwaltschaft des 67-fachen schwersten sexuellen Kindesmissbrauchs schuldig gemacht hat, hat vor Gericht einen Kreislaufkollaps vorgetäuscht. Majid Al-K. versuchte somit offenbar, einer Haftstrafe zu entgehen. Der skrupellose Sextäter wurde zunächst…
Weiterlesen
Regensburg zeigt Zivilcourage: Bürger schicken deutschfeindliche Szene-Restaurants in die Insolvenz
Alkohol, VIP-Lounge, Spenden an Illegale: Thüringer Landesregierung veruntreut 191.000 Euro
Die rot-rot-grüne Thüringer Landesregierung unter Bodo Ramelow (Linke) hat nach einem Bericht des Rechnungshofes mindestens 191.000 Euro an Steuergeld für private Zwecke veruntreut. Unter anderem musste der Steuerzahler Alkoholexzesse, Fußballspiele und eine luxuriöse Espresso-Kapselmaschine im Wert von 2.400 Euro finanzieren. Auch die…
Weiterlesen
Irrenhaus Berlin: Grüne wollen sicherungsverwahrte Mörder und Vergewaltiger frei lassen
5,4 Milliarden Euro: Deutschland soll 150 Prozent der Besatzungskosten an USA zahlen
Die US-amerikanischen Besatzer wollen die Bundesrepublik noch stärker als bisher zur Kasse bitten. Im Rahmen des Projektes „Cost plus 50“ soll der deutsche Steuerzahler zukünftig sage und schreibe 150 Prozent der Besatzungskosten tragen. Dies würde einer Explosion der…
Weiterlesen
Irrenhaus Berlin: Grüne wollen sicherungsverwahrte Mörder und Vergewaltiger frei lassen
Freiberg: Asylbewerber erscheint nicht zur Gerichtsverhandlung – Strafverfahren eingestellt
Weil ein sogenannter „Asylbewerber“ nicht zu seiner Gerichtsverhandlung erschienen ist, hat das Gericht das Verfahren kurzerhand eingestellt. Der wegen Raubes angeklagte Zuwanderer hatte sich von seinem gewöhnlichen Aufenthaltsort ganz einfach abgemeldet. Den Migranten zur…
Weiterlesen
Stendal: Neue Luxus-Asylunterkunft für illegale Flüchtlinge – Kosten: 30 Millionen Euro
Tausende Chinesen studieren auf Steuerzahlerkosten an deutschen Universitäten
Tausende Chinesen studieren an deutschen Hochschulen. Finanziert wird das alles vom Steuerzahler. Nach Abschluss ihres Studiums verlassen die hervorragend ausgebildeten Akademiker die BRD wieder in Richtung China, wo sie die Wirtschaft vorantreiben. Die Verantwortlichen finden es super, das wir einen direkten Wirtschaftskonkurrenten…
Weiterlesen
Stendal: Neue Luxus-Asylunterkunft für illegale Flüchtlinge – Kosten: 30 Millionen Euro
Fürstenwalde: Importierte Drogendealer bekommen eigene Bushaltestelle
In Fürstenwalde (Brandenburg) wird extra an der Asylunterkunft eine neue Bushaltestelle eingerichtet. Die Busse der entsprechenden Stadtlinie 414 werden zukünftig direkt in der Bahnhofstraße halten, die als beliebter Drogenumschlagsplatz gilt. Dass zahlreiche Rentner, die seit Jahren den Ausbau des Nahverkehrsnetzes fordern, noch…
Weiterlesen
Irrenhaus Berlin: Grüne wollen sicherungsverwahrte Mörder und Vergewaltiger frei lassen
Wusstest Du, dass AnonymousNews hauptsächlich über Spenden finanziert wird?
Unterstütze ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet. Wenn Dir unsere Arbeit gefällt, dann zeige Deine Wertschätzung.
JETZT UNTERSTÜTZEN

 

Meinungsfreiheit – Hammer NEWS aus den USA! — legitim.ch

26ff10 0970717be0a34b0ea50cf234f32d9f92 mv2

Steuerfreiheit

Meinungsfreiheit – Trump solidarisiert mit alternativen Medien und kündigt griffige Massnahmen an!

(Falls der Artikel nicht optimal angezeigt wird, kann er auch direkt auf Legitim.ch gelesen werden.)

Solange das Establishment nicht in Gefahr war, wurde die Meinungsfreiheit kaum thematisiert. Die Wahrheitsbewegung, die aus ein paar wenigen „Verschwörungstheoretikern“ bestand, wurde unauffällig ignoriert und wenn jemand wie zum Beispiel Gary Webb, ein US-amerikanischer Investigativjournalist und Gewinner des Pulitzer-Preises, der in den 90er Jahren die Iran-Contra-Affäre enthüllte, zu gefährlich wurde, liess man ihn einfach hinrichten. (Gary Webb entlarvte unter anderem die Clintons und wurde kurz vor der Veröffentlichung einer brisanten Doku mit zwei Kugeln im Körper tot aufgefunden. Offiziell soll er Selbstmord begangen haben.) Heute ist alles anders, denn die Wahrheitsbewegung ist viel grösser geworden und es ist nicht mehr möglich alle Opponenten aus dem Verkehr zu ziehen; geschweige denn sie einfach zu ignorieren. Die Kabalen stehen mit dem Rücken zur Wand und ihre letzte Waffe gegen die Wahrheit ist die Zensur. Vor den letzten Zwischenwahlen wurden in den USA die einflussreichsten alternativen Medien im Rahmen einer koordinierten Aktion aus allen grossen Plattformen verbannt; einfach so. Die Zensurwelle erreichte vor den EU-Wahlen auch Europa und letzte Woche wurde sogar die Epoch Times von Facebook entfernt. (Am Freitag wurde auch NuoeViso.TV von Youtube entfernt. Dank einer massiven Solidaritätskampagne sind die Jungs seit Montag wieder online!) Damit wird versucht die Existenz von unbequemen Journalisten und Aktivisten zu vernichten. Da solche Massnahmen gegen die Menschenrechtskonvention verstossen, werden sie weder begründet noch diskutiert. Donald Trump ist ein grosser Nutzniesser der Wahrheitsbewegung und bekanntlich selbst von Zensurmassnahmen betroffen, weil er viele Themen aufgreift, die vom Establishment als Verschwörungstheorien abgetan werden. Er hat sogar versprochen, dass er den Tiefen Staat vernichten und die Macht zurück an das Volk geben will. Aus diesem Grund hat er letzte Woche diverse Persönlichkeiten aus der alternativen Szene zu einem einzigartigen Social Media Gipfeltreffen eingeladen, um die Lage zu besprechen und interessante Massnahmen gegen die grassierende Zensur anzukündigen. Die Moloche aus dem Silicon Valley waren nicht dabei. Trump wird bald mit Ihnen im Beisein von Kongressmitgliedern aus beiden politischen Lagern einen runden Tisch machen. So wie ich Trump kenne, dürfte das für Google, Facebook und Twitter die letzte Chance sein, bevor sie den Zorn zu spüren bekommen.

Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von FAKE 1
Im folgenden Ausschnitt wird die Kernbotschaft der Veranstaltung kurz und bündig zusammengefasst:
 

Ein sehr sehenswerter Zusammenschnitt mit deutschen Untertiteln (50 Sekunden)

Obwohl das Treffen von den Massenmedien nach aussen als „harmlose Versammlung von Verschwörungstheoretikern“ verspottet wurde, zeigten ihre Taten, dass sie die Entwicklung durchaus ernst nehmen. Beispielsweise wurde die Übertragung nach der Rede bereits während der ersten Frage abgebrochen, was sehr unüblich ist. Normalerweise kommt es immer zu einem längeren Austausch, bei dem nicht selten heftige Auseinandersetzungen verzeichnet werden. Nebst dem Ausblenden des Schlussteils zeigten sich diverse Mainstream Journalisten äusserst nervös. Im Anschluss zum offiziellen Teil waren die Gäste zu einem geselligen Anlass im Rosengarten eingeladen und dort kam es erneut zu sehr hitzigen Szenen, die beweisen, dass es keine harmlose Versammlung war.
 

Zensierte Version der Washington Post

In diesem Ausschnitt (Washington Post) wird gezeigt, wie Sebastian Gorka (ehem. Mitarbeiter im Weissen Haus, Politikwissenschaftler und Publizist) Brian Karem (CNN) beleidigte: „You’re not a journalist, you’re a punk“ (dt. Du bist kein Journalist, du bist ein Punk.) Danach kam es zu einer Auseinandersetzung mit Joy Villa, die Karem den Unterschied zwischen Fakten und Meinungen erklärte. Karem konterte, dass Fakten und Meinungen in den Mainstream Medien mit einem Label gekennzeichnet werden, worauf Villa meinte, dass alle Berichte der Mainstream Medien als Meinungen gekennzeichnet werden müssten. Damit traf sie den Nagel selbstverständlich auf den Kopf und den perfekten Beweis liefert dieser kurze, vermeintlich neutrale Bericht der Washington Post. Dadurch, dass das Vorspiel der Debatte bewusst ausgelassen wurde, entstand aus einer Primärquelle glatt eine Fake News. Und genau da kommen die alternativen Medien ins Spiel. Alex Jones brachte das Vorspiel, das zeigt, dass Gorka wegen einer Beleidigung ausfällig wurde.
 

FOX und INFOWARS zeigten das Vorspiel

Zu glauben, dass alternative Medien nur Fakten bringen, wäre naiv, da Fehler menschlich sind und jede Berichterstattung im weiteren Sinne immer perspektivisch ist. Entscheidend ist viel mehr die Faktennähe und die Absicht, die dahinter steckt. Eine Meinung zu haben ist selbstverständlich legitim, aber Quellen bewusst auszulassen oder zu manipulierten, verdient den Fake News Stempel. Ein wesentlicher Unterschied zwischen seriösen alternativen Medien und den Massenmedien ist, dass Erstere ihre Berichterstattungen, so gut es geht, mit überprüfbaren Primärquellen dokumentieren, während Letztere meistens nur eine Nachrichtenagentur als Quelle angeben. Primärquellen zu finden und zu analysieren, ist eine aufwendige Knochenarbeit, aber der einzige Weg, um Objektivität und Faktennähe zu erlangen. Dass ausgerechnet diejenigen, die viele Mittel und nicht zuletzt auch öffentliche Gelder zur Verfügung haben, diesen Aufwand nicht betreiben, spricht Bände.

Anmerkung: Wenn die Mainstream Journalisten die Quellenanalysen selbst durchführen würden, müssten sie selbst merken, dass an ihrem Narrativ etwas nicht stimmt.

Um diejenigen zu schützen, die ehrliche Arbeit leisten, hat Trump an jenem Treffen griffige Massnahmen angekündigt. Die Tech-Moloche aus dem Silicon Valley sind bekanntlich stark vom Staat subventioniert und gehören zum militärisch-industriellen Komplex. Bei Facebook und Youtube ging es nie um Social Networking, sondern von Anfang an um Überwachung und Social Engineering. Trump drohte diesen „Trojanischen Pferden“ den Geldhahn zuzudrehen und andere Privilegien zu streichen, wenn sie die Meinungsfreiheit weiterhin missachten würden. Auf der anderen Seite könnte er gemäss Bill Ottman, dem CEO von Minds.com, sogar persönlich dem kryptobasierten sozialen Netzwerk beitreten, was die Stärkung von alternativen Plattformen signalisieren würde. Obwohl die Entstehung von neuen Netzwerken begrüssenswert ist, wäre ein Rückzug aus den etablierten Plattformen wie Facebook und Youtube nicht nur bedauerlich, sondern auch ein Armutszeugnis für unsere Gesellschaft, die sich dadurch noch mehr spalten würde. Dass Alex Jones und andere Grössen aus der alternativen Szene nicht zum Social Media Summit eingeladen wurden, ist vermutlich genau in diesen Kontext von Polarisierung und Spaltung einzuordnen. Die Entscheidung sorgte seitens der Betroffenen selbstverständlich für Zähneknirschen, doch gleichzeitig eben auch für weniger Angriffsfläche in einer sonst schon extrem angespannten Lage.

Fazit: Trump betonte zu Recht, dass der Schutz der Meinungsfreiheit eine parteiübergreifende Angelegenheit sei. Während zum aktuellen Zeitpunkt vor allem die rechten Stimmen betroffen sind, gibt es keine Garantien, dass es in naher Zukunft nicht auch die Linken treffen könnte. Hier einen Konsens zu finden, wird jedoch sehr schwierig, weil das abgeschlagene linke Lager in den USA die Zensur als letzte Möglichkeit sieht, um Trump zu stoppen. Durch die Verwässerung von Begriffen wie Rassismus oder Hassrede wird versucht die wichtigen Debatten unserer Zeit mit Zensurmassnahmen zu umgehen. Doch im Grunde geht es immer nur um dasselbe, nämlich um die Vernichtung von Freiheit. Die Menschen sollen davon überzeugt werden, dass sie nicht mit Freiheit umgehen können, damit sie freiwillig auf ihre Selbstbestimmung verzichten. Wenn man bedenkt, dass die meisten Verbrechen wie Korruption, Kriege, Drogenhandel, Menschenhandel, Umweltkatastrophen und vieles mehr vom Tiefen Staat ausgehen, sollte einem klar werden, dass nicht das Volk das Problem ist, sondern eine kriminelle „elitäre“ Gruppe, die uns mit allen Mitteln unterjochen will. Das ist der wahre Rassismus.

Zur Erinnerung: Sein Land zu lieben, für das Überleben der hiesigen Kultur einzustehen oder zwischen Flüchtlingen und illegalen Einwanderern zu unterscheiden, ist nicht rassistisch und wer wegen ein paar echten Rassisten, die zum Teil sogar bezahlt werden, um bestimmte Bewegungen zu unterwandern, eine ganze Bevölkerungsgruppe in denselben Topf wirft, macht im Grunde genommen genau das, was er den „Rassisten“ vorwirft.

PUSH DEIN LEBEN AUF DEN NÄCHSTEN LEVEL

Inspiration365 ist das weltweit umfangreichste Filmprojekt im Bereich Erfolgsstrategien, mentale Stärkung und Motivation. Schwerpunkt: Nachhaltige und messbare Steigerung Deiner Erfolge!
http://dietmargroessing.com/

Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von FAKE

10-tägiges Video-Coaching im Wert von € 97,-
10 MP3-Dateien im Wert von € 27,-

–> HIER & JETZT GRATIS ERHÄLTLICH

Web Version   Preferences   Forward
©2019 LEGITIM | NEWSLETTER

Das passiert, wenn nichts passiert — vier pfoten

……….. NEWSLETTER

die Katze ist Deutschlands Haustier Nummer Eins, dennoch leiden tausende auf unseren Straßen, immer hungrig und meist krank: Streunerkatzen sind auch hierzulande ein Problem – und ihre Zahl steigt stetig.
VIER PFOTEN hilft Streunerkatzen in Deutschland.
https://vier-pfoten-de.sicher-helfen.org/vpfde/spende/
Ihren Ursprung verdanken sie vor allem unkastrierten Hauskatzen mit Freigang, was besonders auf vielen Bauernhöfen der Fall ist. Leider lassen immer noch zu wenige Menschen ihre Katze kastrieren. So zeugen Freigänger weiter Nachwuchs mit Streunern.

VIER PFOTEN setzt sich für ein besseres Leben von Streunerkatzen ein. Auf unserer Webseite finden Sie Informationen und Tipps, wie Sie den Streunertieren helfen und unsere Arbeit unterstützen können.

Zum Beispiel, indem Sie an unserer Umfrage zum Thema Streunerkatzen auf Bauernhöfen mitmachen. Damit helfen Sie uns, ein besseres Bild über die Lebenssituation der Hofkatzen zu bekommen. Die Teilnahme ist anonym.

Lesen Sie mehr
https://vier-pfoten-de.sicher-helfen.org/vpfde/spende/
Genießen Sie den Sommer!

Viele Grüße
Ihr VIER PFOTEN Team

VIER PFOTEN hilft Streunerkatzen in Deutschland.
Umfrage
Haben oder kennen Sie einen Bauernhof auf dem Katzen leben?
Mitmachen
VIER PFOTEN hilft Streunerkatzen.
Stimmt es, …
… dass kastrierte Katzen dick werden? Wir räumen auf mit einigem Irrglauben zum Thema Katze.
Mehr
https://vier-pfoten-de.sicher-helfen.org/vpfde/spende/
Ihre eigene Spendenaktion
Ob Geburtstag, Jubiläum oder bestandene Prüfung – gute Gründe, um mit Freunden, Familie oder Kollegen zu feiern, gibt es viele. Wie wäre es, so einen freudigen Anlass zu nutzen, um gemeinsam Gutes zu tun und Spenden zu sammeln?

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion mit VIER PFOTEN und helfen Sie damit Tieren in Not!

Mit wenigen Klicks erstellen Sie eine eigene Aktion und können sie mit Ihren Freunden teilen:

So gehts