Über das abgekartete Spiel um Menschenleben … Humanismus versus Verantwortung

Der Mensch - das faszinierende Wesen

In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.

George Orwell (1903-1950), britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist

Auch bei diesem Thema zieht sich ein tiefer Graben durch das deutsche Volk. Dabei sehen alle, das es ein humanistischer Akt ist, Menschen in Gefahr zu retten. Doch während Jene auf der einen Seite des Grabens sagen, egal, wie die Arte der Rettung aussieht, Hauptsache gerettet, wird auf der anderen Seite gekontert, dass es schon auch um die Art und Weise des Handelns geht und dabei verantwortlich agiert werden sollten. Aber schauen wir uns erst einmal an, was in diesem konkreten Fall passiert ist. Beginnen möchte ich mit einer Kurzfassung eines Kommentars, den ich auf Facebook fand und mit der Frage ‚War das eine abgekartete Geschichte?‘ weiter teilte und sich dabei reichlich Diskussionentspann:

„Aha , gestern kam es ans Licht In Panorama !! An Bord bei…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.142 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s