Der Innenarchitekt

Die Mitfühlenden

Ich lege Dir einen Holzboden
Wärmenden Mitgefühls
Die Wände rein kalkweiß

Hellhörig denn es gibt kein Geheimnis
Welches verschwiegen werden müßte
Und die Fenster sind tags unverhangen

Denn keine zu verbergende Handlungen
Finden hier statt nur das Dunkel
Der Nacht behütet einen leinernen Vorhang

Der Boden ist von wonniger Wolle
Mit farbenfrohem Teppich geschmückt
So das Dein barer Fuß Waldesboden fühlt

Die Möbel sparsam von Fläche zu Raum
Aus gediegenem Holz zeitlos schlicht
Und frische Blumen auf dem Tisch

Bilder hängen keine
Denn Dein Seelenleben
Ist bunter Vielfalt Lieben

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s