VIDEO: Schutz der Kinder vor Pornographie und Gewalt verlottert

Logo Aktion KIG

die Kinder und Jugendlichen in Deutschland wachsen in einer Flut von Pornographie und Gewalt auf.

Der Grund: Der Jugendmedienschutz, das heißt, der gesetzliche Schutz von Kindern vor Gefahren in den Medien, verlottert zunehmend.

Dabei haben sich unsere Politiker nicht gescheut, wahre Gesetzes-Monster zu fabrizieren, wie etwa das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und die neue Datenschutzverordnung vom Mai 2018.

Über diesen absurden Zustand berichtet das neue Video von „Kinder in Gefahr ‚Zur Lage des Jugendmedienschutzes in Deutschland‘ “:

Wir müssen die Öffentlichkeit alarmieren und eine Protestwelle gegen diesen skandalösen Zustand erzeugen.

Deshalb wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unseren „Aktionsplan gegen Pornographie“ unterstützen würden: https://www.aktion-kig.eu/lp-aktionsplan/

Der direkte Link zum Video „Zur Lage des Jugendmedienschutzes in Deutschland“ gibt es hier:

https://www.youtube.com/watch?v=wXJwy-a5mII

Bitte geben Sie dem Video Ihr „Like“ und schreiben Sie einen Kommentar.

Abonnieren Sie bitte auch unseren neuen Youtube-Kanal, der ständig aktualisiert werden wird. Auf diese Weise erhöhen wir den Rang und die Reichweite des Kanals von „Kinder in Gefahr“ auf Youtube.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

Mathias von Gersdorff

PS: Ihre Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro ermöglicht uns, diesen Kampf für die Kinder mit immer größerer Kraft und Reichweite fortzusetzen.

Ihre Spende

https://www.aktion-kig.eu/spende/

DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16
 
 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s