🐳🐹 Ihr IFAW-Update: Walschutz in Island, fĂŒr Giraffen handeln & BĂ€ume fĂŒr Koalas pflanzen

letzten Monat war ich im Kaziranga-Nationalpark in Indien, von dem nach starken Monsunregen weite Teile ĂŒberschwemmt waren. Zusammen mit unseren Partnerorganisationen vor Ort – dem Wildlife Trust of India und der Forstbehörde Assam – konnten wir Nashörner, Elefanten, Rotwild und sogar Tiger retten.

Diese Woche bin ich in Kenia und treffe mich mit den AnfĂŒhrern der lokalen Massai-Gemeinschaft und dem Team Lioness, einer nur mit Frauen besetzten Ranger-Einheit des IFAW.

Erfahren Sie in diesem Newsletter noch mehr ĂŒber unsere aktuellen Projekte auf der ganzen Welt.
 

Azzedine Downes
IFAW PrÀsident & CEO
Walschutz in Island
Mit unserer Kampagne „Meet Us Don’t Eat Us“ senken wir die Walfleisch-Nachfrage von Touristen in Island und fördern die nachhaltige Walbeobachtung als profitable wirtschaftliche Alternative. Benjamin Wiacek vom IFAW war am zweiten jĂ€hrlich in Island stattfindenden Waltag vor Ort.
Von seinen Erfahrungen berichtet er HIER ausfĂŒhrlich in seinem Blogeintrag.
Elefant aus dem Kasungu-Nationalpark erschossen
Poko war einer der bekanntesten Bullen des Nationalparks in Malawi. Vergangene Woche wurde er erschossen aufgefunden. Unser Team und die lokalen SicherheitskrĂ€fte konnten die verdĂ€chtigen Wilderer ausfindig machen und verhaften. Lesen Sie hier mehr ĂŒber unseren Einsatz gegen die WildtierkriminalitĂ€t in Malawi und Sambia.
Mit BĂ€umen Koalas retten
Die Koalas sind vor allem durch die Zerstörung ihrer LebensrĂ€ume bedroht. Erfahren Sie mehr ĂŒber unsere neueste Initiative zur Pflanzung von Eukalyptus-BĂ€umen und unsere Maßnahmen zum Schutz der Koala-Populationen.
WĂ€hrend der letzten 30 Jahre ging die Giraffen-Population um 40% zurĂŒck.
Wir setzen uns bei der deutschen Delegation dafĂŒr ein, Giraffen in das CITES-Abkommen mit aufzunehmen und so besser zu schĂŒtzen. Erfahren Sie mehr und unterzeichnen Sie die Petition.
Aus den sozialen Netzwerken
Mit Ihrer UnterstĂŒtzung können wir Tiere auf der ganzen Welt retten und schĂŒtzen. Gemeinsam können wir eine bessere Zukunft fĂŒr Tiere und Menschen schaffen.
Internationaler Tierschutz-Fonds gGmbH
Max-Brauer-Allee 62-64, 22765 Hamburg, Deutschland
Spenden & Probleme lösen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s