Der Lachs gehört zurück in den Rhein bei Basel! — Iared, Campax

Der Lachs könnte endlich in die Schweiz zurückkehren: Mit viel Herzblut wurden seine Lebensräume im Rhein restauriert und die Wasserqualität verbessert. Doch warum kommen die Fische nicht? Drei französische Kraftwerke blockieren ihre Wanderung. Unterzeichne jetzt die ACT-Petition und fordere Bundesrätin Sommaruga auf, sich für die Rückkehr des Lachses einzusetzen.

https://act.campax.org/petitions/den-lachs-zuruck-im-rhein-bei-basel

Der Lachs gehört zurück in den Rhein bei Basel


Hallo

Vor hundert Jahren war der Rhein das grösste Lachsgewässer in Europa. Überfischung und eine zum Teil katastrophale Wasserqualität liessen den Lachs in den 50er-Jahren jedoch aussterben. In den letzten Jahrzehnten setzte glücklicherweise ein Umdenken ein: Die Wasserqualität hat sich stark verbessert und die nötigen Lebensräume wurden über die letzten Jahre vielerorts wieder hergestellt. Doch noch immer blockieren drei französische Kraftwerke zwischen Strassbourg und Basel  den Weg des Lachses zurück in die Schweiz! 

Von der Rückkehr des Lachses würde das ganze Ökosystem in unseren Flüssen und Bächen profitieren. Wenn sich der Lachs in unseren Flüssen vermehren kann, geht es auch anderen Fisch- und Pflanzenarten in den Schweizer Flüssen besser. Mittlerweile liegen technische Lösungen für die Überwindung dieser Werke vor, der Betreiber der Kraftwerke scheut jedoch die finanziellen Investitionen. Um diese Hürden zu überwinden braucht es offenbar Druck von Bevölkerung und Politik. Unterzeichne jetzt die ACT-Petition von WWF Schweiz und fordere:

Der Lachs gehört zurück in den Rhein bei Basel!

Damit die Rückkehr des Lachses in die Schweiz endlich Tatsache wird, muss Bundesrätin Sommaruga bei ihrer französischen Kollegin eine sofortige Ausrüstung der Kraftwerke mit Fischaufstiegsanlagen verlangen. Alle anderen Anrainerstaaten des Rheins haben in den letzten Jahren gewaltige Anstrengungen unternommen und Investitionen getätigt, damit der Rhein für die Rückkehr des Lachses passierbar ist. Nun ist es an Frankreich, auch seinen Verpflichtungen nachzukommen. 

Unterzeichne die Petition an Bundesrätin Sommaruga und sorge dafür, dass der «Salm» endlich nach Basel heimkehren kann!

Der Lachs zurück im Rhein bei Basel!

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüsse

Iared, Campaigner Campax

Campax
info@campax.org | www.campax.org

Campax | Hermetschloostr. 70 | 8048 Zürich

Wir nehmen kein Geld vom Staat oder von Unternehmen. Hilf Campax mit einer regelmässigen Spende die Unabhängigkeit zu sichern und es möglich zu machen, dass wir rasch auf neue Themen reagieren und auch länger an diesen dranbleiben können.

Bankverbindung:
Verein Campax
IBAN: CH53 0900 0000 8974 2262 8
BIC: POFICHBEXXX

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s