Tierwohllabel: ungenügend | Weiterer Masthuhn-Erfolg und mehr …

Tierschutznachrichten 35/36 – 2019

Junges Schwein hinter Gittern.

UBA: Tierwohllabel ungenügend

Sorgt das staatliche Tierwohllabel für mehr Tierschutz? Für eine neue Studie hat das Umweltbundesamt den Kriterienkatalog untersucht und lässt daran zweifeln. mehr …

Masthühner

Aramark hebt Haltungsstandards

Nach Gesprächen mit uns ist nun auch der zweitgrößte Caterer Deutschlands mit an Board der Europäischen Masthuhn-Initiative. Die Top Drei sind damit komplett. mehr …

Pflanzenfleisch in aller Munde

Rügenwalder-Chef Godo Röben beobachtet den Markt für pflanzliche Fleisch- und Wurstalternativen ganz genau. In Deutschland sieht er noch einiges an Potenzial. mehr …

Ramschartikel Huhn

Produkt statt Lebewesen: Kein anderes landwirtschaftlich genutztes Tier ist so überzüchtet und wird in solchen Massen »produziert« wie das Huhn. Tendenz steigend. mehr …

Wollige Freudensprünge

Frida und Toto sind die beiden Neuen in der Schafherde im Land der Tiere. Wie glücklich sie sind, sieht man ihnen an. mehr …

mpressum (Auszug)
Albert Schweitzer Stiftung
für unsere Mitwelt
Dircksenstraße 47
10178 Berlin
Tel.: 030 – 400 54 68 0
Vollständiges Impressum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s