Gehören Bordell-Geschichten zur ARD/ZDF-Grundversorgung? — aktionKiG

Logo Aktion KIG

ARD und ZDF begründen ihre finanzielle Unersättlichkeit mit dem Argument, sie würden für die mediale Grundversorgung sorgen.

Gehören auch Bordell-Geschichten dazu?

Am 27. Oktober lief im ARD der Spielfilm „Prof. Wall im Bordell“.

Ein Jura-Professor besucht seine ehemalige Studentin im Bordell, denn sie ist inzwischen Prostituierte geworden.

Der Film endet mit einer unmoralischen Szene, in der das männliche Geschlechtsorgan deutlich zu sehen ist.

Zu behaupten, solche Produktionen gehörten zur Grundversorgung, ist zynisch und unverschämt.

Der Spielfilm „Prof. Wall im Bordell“ ist ein weiteres Beispiel, dass ARD/ZDF völlig aufgebläht und überfinanziert sind.

Anders ausgedrückt: ARD/ZDF können das Geld aus dem Fenster werfen, weil sie es ohnehin auf dem Weg von Zwangsgebühren bekommen.

Wir müssen diese unfassbare Verschwendung unseres Geldes stoppen !

Deshalb bitte ich Sie, unsere Petition „Schluss mit der Unersättlichkeit von ARD/ZDF“ mit Ihrer Unterschrift zu unterstützen:

Zur Petition

https://www.aktion-kig.eu/lp-gez/

Bitte helfen Sie uns, diese Aktion stark zu machen und verbreiten Sie sie unter Verwandten, Freunden und Bekannten
Der Öffentliche Rundfunk braucht eine kräftige Diät.

Nur dann wird er sich wieder auf seine eigentliche Aufgabe beschränken und ein vernünftiges Programm aufstellen.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

Mathias von Gersdorff

PS.: Wir haben vor, diesen neuen Skandal der GEZ-Sender so bekannt wie möglich zu machen.

Mit Ihrer Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 kann diese Kampagne eine große Reichweite bekommen.

Ihre Spende

https://www.aktion-kig.eu/spende/

DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16
 
 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s