Ihre erste gute Tat – Starten Sie mit uns in das Tierschutzjahr 2020 — wtg

wir heißen Sie ganz herzlich im neuen Jahr willkommen und hoffen, dass Sie mit Ihren Liebsten einen guten Start hatten.

Motiviert von den Erfolgen des Vorjahres werden wir alles geben, damit auch 2020 ein gutes Jahr für die Tiere weltweit wird. Herzlich möchten wir Sie einladen, mit uns einen Blick auf einige unserer Vorhaben zum Schutz der Tiere weltweit zu werfen.

Doch so sehr wir die Leben der Tiere auch nachhaltig verändern wollen: All das können wir als gemeinnütziger Verein nur mit der Hilfe von Menschen wie Ihnen schaffen. Ob Ihr Herz für die Wilden oder Zahmen, die Großen oder Kleinen schlägt: Nutzen Sie den Jahresbeginn und stellen Sie sich als Fördermitglied den Tieren treu zur Seite.

… und Ihr Tierschutzjahr 2020 mit einer guten Tat beginnen:
Spendenkonto
IBAN: DE38370205000008042300
BIC: BFSWDE33XXX
mein-tierschutzjahr
Impfen und kastrieren, gesunden lassen und Schutz bieten: Als Fördermitglied übernehmen Sie Verantwortung für Streunerhunde und -katzen und unterstützen neben den laufenden mobilen Kliniken in Südafrika, Thailand, Griechenland und Bulgarien einen großflächigen Einsatz in der Hauptstadt Malawis.

2020 wollen wir mit einem neuen Projekt das Ziel verfolgen, die Tollwut in Lilongwe endlich gänzlich einzudämmen und somit Tiere wie Menschen nachhaltig zu schützen.

mein-tierschutzjahr-rind
Weiter helfen Sie als Fördermitglied beim Versorgen und Behandeln, Informieren und Lehren, um das Wohl der Nutztiere sicherzustellen. Seien es Esel in Ostafrika, Pferde in Indien oder Rinder, Schafe und Ziegen in Südafrika und Tansania: Durch unsere Einsätze wollen wir schrittweise mehr Verständnis für die Bedürfnisse der Tiere von Seiten ihrer Halter*innen erwirken.

Neben den laufenden Projekten wollen wir 2020 mit Menschen wie Ihnen auch Verantwortung für Neuweltkameliden (Lamas und Alpakas) in Bolivien und Peru sowie Arbeitselefanten in Myanmar übernehmen.

Spendenkonto
IBAN: DE38370205000008042300
BIC: BFSWDE33XXX
mein-tierschutzjahr-bär
Für Wildtiere wie Otter, Schuppentiere und Tiger in Vietnam oder Faultiere in Suriname gilt: Konfiszieren und aufpäppeln, pflegen und versorgen – und ihnen so bald wie möglich eine Auswilderung ermöglichen. Mit einer monatlichen Unterstützung helfen Sie, dass Bären in der Ukraine, Rumänien oder Vietnam, die in der Natur kaum sicher sind, durch Schutzzentren und Tierkliniken ein tiergerechtes Zuhause auf Lebenszeit finden.

Außerdem machen Sie möglich, dass wir kurzfristig Tierrettungen ermöglichen und so weit mehr einst geschundenen Wildtieren eine zweite Chance bieten können.

Ihre #ersteguteTat könnte DIE Veränderung im Leben der Tiere sein.
Bereits ab einem Monatsbeitrag von 5 Euro machen Sie unsere Arbeit möglich und schaffen nachhaltige Veränderungen für die Tiere weltweit: Sie ermöglichen uns sowohl die langfristige Planung der Projekte, als auch die Möglichkeit der schnellen Hilfe in größter Not.

Unsere unzähligen Schützlinge weltweit werden es Ihnen danken – mit hoffentlich zahlreichen tierischen Erfolgsgeschichten und einem großen Schritt zu mehr Tierschutz weltweit.

Spendenkonto
IBAN: DE38370205000008042300
BIC: BFSWDE33XXX
Mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen für einen schönen Jahresbeginn.
Ihr Team der Welttierschutzgesellschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s