Frieden wählen, statt Konflikt

Gottes Liebling, Mensch

.

Was ist ein Konflikt?

Ein Konflikt ist ein Zustand in uns, der auf scheinbaren Gegebenheiten oder auch tatsächlichen Umständen, einem Verhalten von uns selbst oder auch dem eines Mitmenschen basiert, mit denen wir nicht einverstanden sind, beziehungsweise unsere eigenen Überzeugungen damit nicht harmonieren. Wir sind nicht einverstanden mit dem, was wir sehen und fühlen. Das Gesehene und Gefühlte übersetzen wir in Gedanken, die zum Widerstand (Angriff und auch Verteidigung) gegen das Wahrgenommene aufrufen. Und auch, wenn uns anscheinend im Moment die Hände gebunden sind, wird der Verstand in uns nicht ruhen, bis er eine Veränderungsmöglichkeit gefunden zu haben glaubt.

Was macht den Konflikt rund?

Während der Verstand nach einer Veränderungsmöglichkeit forscht, können wir nicht entspannen, sondern werden beständig neu angetrieben, mittels verstandesmäßigen Denkens aus dem Konflikt zu entrinnen und somit aus jenem, daraus resultierendem Unwohlsein. Der Höhepunkt eines jeden Konflikts wird erreicht, wenn als letzte und einzige Lösungsmöglichkeit, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 788 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s