von Jason Mason am 30. September 2019 veröffentlicht Der ehemalige Apollo-Astronaut Buzz Aldrin hat nun einen Artikel für die Washington Post veröffentlicht, in dem er die Vereinigten Staaten zur Kolonisierung des Mars auffordert, und behauptet, dass die Migration der Menschheit zum Mars eine nationale Priorität der USA sei. Aldrin begrüsst die Entscheidung der Trump-Administration weitere…

über Jason Mason: Die grosse UFO-Offenlegung Teil 2 – Gibt es jetzt Beweise für intelligentes ausserirdisches Leben? — Transinformation

3 Kommentare zu „Jason Mason: Die grosse UFO-Offenlegung Teil 2 – Gibt es jetzt Beweise für intelligentes ausserirdisches Leben? — Transinformation

    1. gibt es sie nicht länglich als gastarbeiter hier ufm planet ? angereist per raumschiff oder zu fuss durchs wurmlöchli … luise
      aufm mond seien raumstationen/labors ,.. der mars sei bewohnt
      ja, glaubse nich ?

      Gefällt 1 Person

  1. Na, schaue ich mir deren Mutterschiff und Marketing-Abteilung Namens „NASA“ an …

    Nehme den Rechenschieber zur Hand und einfache „Volks-Schulen-Bauernschläue“,
    spüre ich, wie mein Magen krampft und mein Verstand formt den Satz, „die spinnen, die „High-fly-Amis““ (;-)

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s