Diese Heilpflanze nehme ich immer bei Erkältung und Grippe — renegraeber

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

diese Heilpflanze nehme ich immer bei Erkältungen und / oder Grippe und verordne dies auch meinen Patienten:

Ingwer.

Den Ingwer kennen Sie natürlich.

Über die Vorzüge des Ingwers hatte ich bereits in Grundsatzbeitrag berichtet:
https://www.naturheilt.com/heilpflanzen/ingwer.html
Drei Punkte bei der Auswahl und Zubereitung sind wichtig:

1. Ich kaufe nur Bio-Ingwer der NICHT aus China oder Asien kommt. Grund: Pestizide.
2. Der Ingwer wird gründlich mit einer Bürste unter fließend Wasser geschrubbt.
3. Der Ingwer wird in einer Saftpresse (mit der Rinde) entsaftet.

Bei den ersten Anzeichen einer möglichen Grippe werden bis zu 1 Kilogramm frischer Ingwer-Wurzel entsaftet. Dann werden rund 100 bis 120 ml des Safts mit dem Saft eines Limettenviertels vermischt, ein Esslöffel Honig dazu, ein Achtel Teelöffel Cayenne-Pfeffer und 180 ml sauberes Wasser. Diese Mischung sollte dann über 2-6 Tassen pro Tag eingenommen werden. Ingwer wirkt in dieser Form (nie getrocknete Knollen verwenden!) antiviral, schleimlösend und schützt die Membranen der Schleimhautzellen. Fieber senkt der Ingwersaft ebenfalls.

Das hört sich nach viel Ingwer an und scharf ist das Ganze obendrein.

Man muss schauen wie man das mit dem Magen verträgt, ansonsten werden die Mengen soweit reduziert wie man das trinken kann. Eventuell auch das Cayenne weglassen.

Statt der Limette kann man auch eine Zitrone verwenden.

Wenn man das aber „durchzieht“ kann man sehr gute Erfolge erwarten!

Im Wesentlichen geht es darum, das Eindringen der Viren in ihre Wirtszellen zu verhindern. Ohne dieses Eindringen können die Viren ihre zur Erkrankung führenden Aktivitäten nicht entfalten und sterben ab, beziehungsweise werden vom Immunsystem eliminiert. Daher liegt dieses Verhindern des Eindringens mehr auf der prophylaktischen Seite, ist aber auch wirksam, um eine bereits bestehende Infektion an der Ausbreitung zu hindern und dadurch den Krankheitsverlauf zu verkürzen.

Herzliche Grüße und Alles Gute!

Ihr

René Gräber

Hufenweg 24 , Preetz, SH 24211, Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s