Geleakte Bilder: Tom Hanks Verhaftung? — legitim.ch

26ff10 0970717be0a34b0ea50cf234f32d9f92 mv2
humanus
Wer heilt hat recht! Geleakte Bilder: Wurde Tom HANKS heimlich vom FBI VERHAFTET ??? Vor einigen Jahren beschuldigte Sarah Ruth Ashcraft auf Twitter den Prominenten Schauspieler Tom Hanks, sie im Alter von 13 Jahren gekauft zu haben: „Das bin ich mit 13, im Alter, in welchem Tom Hanks mich von meinem Vater für Sex als dissoziierte Mindcontrol Puppe gekauft hat. Ich frage mich, wie viel er bezahlt hat? Ich frage mich, wie viel $$$ mein Vater dafür erhielt, dass er mein Gemüt brach und meinen Kinderkörper verkaufte. Werden wir das jemals erfahren?“ h1 Im November 2017 bekam die ehemalige First Lady ihr Fett ab, als Ashcraft erklärte, wie sie im Alter von 8 Jahren an einem satanischen Event auf Hillary Clinton traf. zzzzzz
Anmerkung: Besonders auffällig ist, dass Ashcraft, die auf Twitter inzwischen über 80 Tausend Follower zählt und mit ihren direkten Anschuldigungen sogar in Mainstream Medien thematisiert wurde, nicht wegen Verleumdung angeklagt wird.
Die Pädophilen-Hochburg Hollywood Dass Hollywood von Pädophilie verseucht ist, hat unlängst auch den Mainstream erreicht, als der Schauspieler Corey Feldman auspackte. (vgl. The Guardian) z1
Wurde Tom Hanks heimlich wegen Kindesmissbrauch verhaftet? Tom Hanks ist am 28. März nach seiner zweiwöchigen Quarantäne wieder in die USA heimgekehrt. In den Massenmedien wird erwartungsgemäss nichts über eine mutmassliche Verhaftung berichtet. Die folgenden Bilder, die in der Sun bestätigt werden, sprechen jedoch eine ganz andere Sprache. Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Design ohne Titel Bild anklicken, um das Video auf Legitim.ch anzusehen
Ein weiteres Bild aus derselben Serie scheint einen FBI-Agenten zu zeigen. Das Abzeichen auf der Uniform sieht dem FBI Wings Label Pin schon sehr ähnlich aus. Interessant ist auch, dass diese Bilder in der Lügenpresse nicht veröffentlicht wurden. Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Design ohne Titel 2
Ein weiteres Bild zeigt, dass Hanks und Rita Wilson sehr wahrscheinlich nicht alleine heimfuhren. z17
Auf dem nächsten Foto sehen Hanks und Rita Wilson alles andere als entspannt aus. z18 (Dass die offensichtliche Verhaftung nicht offiziell verlautet wurde, könnte damit zu tun haben, dass viele Satanisten noch gar nicht wissen, was auf sie zukommt.)
Wurden Tom Hanks die Beweisstücke auf Anthony Weiners Laptop zum Verhängnis? Wir erinnern uns an den IG-Report vom Juni 2018, in dem offiziell bestätigt wurde, dass auf Weiners Laptop Kinderpornographie und E-Mails, die eine Verbindung zur Clinton-Foundation aufzeigen, geborgen wurden. Des Weiteren hat Sydney Powell, die renommierte Anwältin von General Flynn, vor wenigen Tagen öffentlich bestätigt, dass das Beweismaterial so verstörend sei, dass sich sogar abgebrühte Polizisten übergeben hätten. Mehr dazu findest du in einem aktuellen Legitim-Artikel: Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Design ohne Titel
Was bedeutet das blutige„Wilson Gesicht“? Wer den US-amerikanischen Spielfilm Cast Away mit Tom Hanks in der Hauptrolle gesehen hat, erinnert sich bestimmt, wie er sich aus einem Volleyball der Marke Wilson einen imaginären Freund namens Wilson bastelte. z10
Interessant ist, dass Tom Hanks bereits im Kultfilm von 1994, Forest Gump, praktisch dasselbe Ritual demonstrierte, als er während seinem langen Lauf sein schmutziges Gesicht mit einem T-Shirt abwischte. z11
Auch interessant ist, dass das „Wilson Gesicht“ von diversen Promis quasi wie ein Kult zelebriert wird. Manche tragen es „lege artis“ auf dem T-Shirt, Ben Stiller hat eines an der Wand hängen und Lady Gaga verkleidete sich bei den MTV Video Music Awards 2009 sogar selbst als blutiges „Wilson Gesicht“. Design ohne Titel 33
Anthony Weiners Laptop und der skurrile „Wilson-Gesicht“-Kult Das ominöse Beweismaterial auf Weiners Laptop, das gemäss Sydney Powell sogar hartgesottene Polizisten zutiefst erschütterte, dürfte die Erklärung für den kranken Kult der Satanisten liefern. Gemäss True Pundit soll der NYPD-Chief das Beweismaterial 2016 wie folgt kommentiert haben: „Was in den E-Mails steht, ist erschütternd und als Vater hat es mir den Magen verdreht. Es wird keine Houdini-ähnliche Flucht vor dem geben, was wir gefunden haben. Wir haben Kopien von allem. Wir werden sie an Wikileaks senden oder ich werde persönlich meine eigene Pressekonferenz abhalten, wenn es nötig ist.“ Anmerkung: Der Gründer von True Pundit ist ein preisgekrönter Journalist namens Michael D. Moore, der sich vom Sumpf abspaltete, als er erkannte, dass die Mainstream Medien auch dazu gehören. Davon ausgegangen, dass das Zitat akkurat ist, dürfte Trumps Wahlsieg der Grund sein, warum das schreckliche Beweisstück bislang nicht veröffentlicht wurde, denn Donald Trumps wichtigstes Wahlversprechen war bekanntlich, dass er den Sumpf trockenlegen werde. *** ACHTUNG: DER ARTIKEL WIRD IM RAHMEN DES NEWSLETTERS AN DIESER STELLE UNTERBROCHEN, WEIL DIE FOLGENDEN INHALTE EXTREM VERSTÖREND SIND !!! –> Bald dürfte die ganze Wahrheit und die schrecklichsten Geheimbisse der Satanisten offenbart werden. Wer sich darauf vorbereiten möchte, möge auf Legitim.ch weiter lesen; einfach auf eigene Verantwortung. Es ist wirklich extrem verstörend! (Vielleicht muss ja auch nicht jeder alles wissen, aber ich fühle mich in Bezug auf die armen Kinder, die wehrlos in den Fängen der Satanisten die schlimmsten Qualen erleiden müssen, dazu verpflichtet, darüber zu berichten.) *** Fazit: Die Befundlage ist mehr als erdrückend. Dass Tom Hanks nun offensichtlich aus dem Verkehr gezogen wurde, fühlt sich wie ein Befreiungsschlag für die Menschheit an. Es ist zu erwarten, dass die Säuberung in den nächsten Tagen weitergeht und die Liste ist verdammt lang. *** Lichtvoller Abschluss: Der Corona Online Kongress mit Christina von Dreien, Bruno Würtenberger, Jo Conrad und vielen anderen!
Wo Licht ist, gibt es keine Dunkelheit, denn Licht vernichtet Dunkelheit. (Das ist ein Naturgesetz.) Also habt keine Angst, wir sind geistige Wesen und in der Wirklichkeit sind wir alle miteinander verbunden. Wir dürfen niemals vergessen, dass das Leben trotz allem ein Geschenk ist, das mit Freude, Liebe und Enthusiasmus gespielt werden will. Nach dem Regen kommt die Sonne! –> Es sagen laufend neue Freigeister und Kettenbrecher zu, um die aktuelle Weltlage im Rahmen des Corona Online Kongresses mit ihrem Erfahrungsschatz und viel Liebe zu beleuchten. Vielen Dank liebe Alicia und lieber Konstantin, dass ihr uns in dieser historischen Zeit eine Plattform bietet, wo wir das gemeinsam erleben dürfen!
Sei dabei, wir freuen uns auf dich! *–> HIER und JETZT anmelden!* Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Design ohne Titel 1 PS: Es sind zusätzlich kostenlose LIVE-EVENTS eingeplant. Ich werde am Donnerstag, dem 2. April um 14 Uhr mit einem Live-Update zur aktuellen Lage aufwarten. Kommt die NWO oder die Befreiung?   ©2020 LEGITIM | NEWSLETTER
Web Version   Preferences   Forward    

Ein Kommentar zu „Geleakte Bilder: Tom Hanks Verhaftung? — legitim.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s