Am Telefon zu “Tschüss Parteiendemokratie”: Lothar Hirneise

Gegen den Strom

34.118 Aufrufe
18.05.2020

480.000 Abonnenten

Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde Das chinesische Schriftzeichen für Krise bedeutet parallel „Chance“. Eine solche Chance sieht Lothar Hirneise in einer neuen Bürgerbewegung. Hirneise beschäftigt sich seit vielen Jahrzehnten mit alternativer Krebsforschung, er ist der Gründer und Leiter des Alternativen Krebszentrums 3e und hat aktuell einen Verein gegründet, der mit Krebs nur wenig zu tun hat, aber mit Gesundheit im weitesten Sinne sehr viel, vor allem mit gesundem Menschenverstand! Die Corona-Krise war dabei die Initialzündung. Lothar Hirneise wünscht sich, dass wir uns nicht mehr nur auf unser Parteiensystem verlassen. Er will mehr Direkte Demokratie! Aus diesem dem Grund hat Hirneise eine neue Bewegung gegründet, die sich IBAM nennt. Was es damit auf sich hat, wird er uns in diesem Telefon-Interview erläutern.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s